Suchergebnis

Tipps zum Wochenende: Fürstliches Winterleuchten, Klima Arena und eine Wanderung um den Illmensee

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Der Winter ist noch lange nicht vorbei, auch wenn der vergangene Jahreswechsel eher ans Frühjahr erinnert hat. Doch die Temperaturen sind wieder gesunken, und ein paar neue Schneeflocken haben die Landschaft zumindest im Voralpenland erneut etwas angezuckert. Den Winter in vollen Zügen genießen können Sie mit meinen Tipps für die nächsten Tage.

Hinter dem Eisvorhang - Die Breitachklamm in Oberstdorf

Tipps zum Wochenende: Eine Fackelwanderung, etwas Närrisches und ein Jubiläum im Kunsthaus

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Das neue Jahr ist noch jung und deshalb darf man für 2022 auch noch alles Gute wünschen. Ich melde mich aus den Weihnachtsferien mit neuen Freizeittipps für Sie zurück. Und weil Corona immer noch unseren Alltag bestimmt, werden die heutigen Vorschläge vor allem mit Freizeitaktivitäten im Freien zu tun haben.

Die Ausstellung zeigt besondere Krippen aus aller Welt.

Tipps zum Wochenende: Eine Eselwanderung, ein Kuschelausflug und mit der Schaukel bis in den Himmel

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Welches Weihnachtsgeschenk aus Ihrer Kindheit werden Sie nie vergessen? Für mich war es mein erstes Fahrrad, lachsfarben mit weißen Punkten. Selten war ich so stolz auf ein Geschenk, wie an jenem ersten Weihnachtstag 1994. Die Zeit, bis der Schnee getaut war, und ich endlich draußen fahren konnte, überbrückte ich zum Leidwesen meiner Eltern mit Radeln im ...

An diesen Orten gibt's den besten Glühwein der Region

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten - und noch besser diskutieren. Deshalb gibt es in unserer regionalen Testserie "Schwäbische Sterne" ab sofort einmal pro Woche - immer mittwochs - eine ganz persönlich gefärbte Bestenliste zu Produkten und Angeboten der Region.

Unsere Redakteure und Mitarbeiter verraten darin immer eine persönliche Top-3, von den besten Brezelbäckern, regionalen Gins, Weihnachtsbieren, Honig oder Sushirestaurants, Spielplätzen, Schwimmbädern oder Mountainbiketrails zwischen Bodensee, Alb und ...

 Emanuel Unser hat gemeinsam mit seinen Brüdern Johannes und Julius in der Halle 1 der Werft1919 in Kressbronn ein „Winterwonder

Tipps zum Wochenende: Leberkäs-Schnitzeljagd, Winterwonderland und ein kleines Dorf in einer großen Welt

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Wo gibt es den besten Leberkäse in der Region? Dazu hat so ziemlich jeder nicht-vegetarische Schwabe eine Meinung. In unserer neuen Serie "Schwäbische Sterne" erstellen wir einmal pro Woche - immer mittwochs - eine ganz persönlich gefärbte Bestenliste zu Produkten und Angeboten der Region.

Das wird ein Lichtzauber, auf der Insel Mainau...Foto: Christmas Garden

Tipps zum Wochenende: Christbaum kaufen, Adventszeit auf der Mainau und Winterwandern

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Lassen Sie sich von Weihnachten stressen wie so viele Menschen? Oder gehen Sie die Feiertage ruhig an? Letzteres ist die bessere Variante und lässt sich mit ein bisschen Vorbereitung leicht umsetzen.

Dass man Weihnachtsgeschenke frühzeitig einkaufen sollte, um Stress an Heiligabend zu vermeiden, ist keine neue Erkenntnis.

Tipps zum Wochenende: Adventskränze aus der Region, Schlittschuhlaufen und Geschenkideen

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Liebe Leser,

der Advent steht vor der Tür. Die meisten Weihnachtsmärkte sind zwar abgesagt, die Vorfreude auf das Fest der Feste lassen wir uns aber deswegen nicht vermiesen. Und diese Vorfreude kommt spätestens dann auf, wenn wir die Adventskalender für unsere Kinder oder unseren Partner liebevoll bestücken und den Adventskranz binden oder ...

Tipps zum Wochenende: Treffsicher auf dem Eis, pure Natur und eine virtuelle Linsenjagd

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Liebe Leser,

Jetzt ist eigentlich nicht die Jahreszeit, um seine Freizeit größtenteils draußen zu verbringen. Doch angesichts rasch steigender Corona-Zahlen beschleicht mich auch als Geimpfte ein ungutes Gefühl bei großen Indoor-Veranstaltungen.

Im Freien scheint die Ansteckungsgefahr doch deutlich geringer zu sein.

 Vorsitzender Manuel Schuler (links) und Kassierer Peter Weiler (rechts) gratulieren den langjährigen Mitgliedern Rudolf Buck, S

Zuspruch für Turnverein ist ungebrochen

Der für Samstag, 13. November, vom Turnverein Mengen geplante Tag des Kinderturnens wird wohl eine der letzten Veranstaltungen in der Ablachhalle sein, bevor diese im Dezember für etwa zwei Jahre und aufwendige Sanierungsarbeiten geschlossen wird. Das ist bei der Hauptversammlung des mitgliederstärksten Sportvereins der Stadt Mengen deutlich geworden. Die Mitglieder bestätigten bei den Wahlen unter anderem Manuel Schuler als Vereinsvorsitzenden für zwei weitere Jahre im Amt.

 Foto mit Hugo Eckener Preisträger, von links: David Bucher (Abteilungsleiter Kaufmännische Berufsschule), Regine Bier, Marco Di

Hugo-Eckener-Schule verabschiedet 103 Kaufleute

103 Schülerinnen und Schüler der kaufmännischen Berufsschule freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss. Nach einer Ausbildungszeit von 2 bis 3 Jahren haben die Absolventinnen und Absolventen in sechs verschiedenen Berufen ihr Ziel erfolgreich erreicht. Besonderen Grund zur Freude hatten 42 Jungkaufleute, welche Belobigungen und Preise erhielten. An ihrer Spitze stand Frau Regine Bier, Kauffrau im Groß- und Außenhandel von Bosch Thermotechnik GmbH – sie erhielt den Hugo-Eckener Preis für die besten Leistungen bei der Abschlussprüfung.