Suchergebnis

Tipps zum Wochenende: Einstimmen auf die Adventszeit

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Liebe Leser,

der Advent steht vor der Tür. Die meisten Weihnachtsmärkte sind zwar abgesagt, die Vorfreude auf das Fest der Feste lassen wir uns aber deswegen nicht vermiesen. Und diese Vorfreude kommt spätestens dann auf, wenn wir die Adventskalender für unsere Kinder oder unseren Partner liebevoll bestücken und den Adventskranz binden oder ...

Tipps zum Wochenende: Treffsicher auf dem Eis, pure Natur und eine virtuelle Linsenjagd

Jede Woche gibt es an dieser Stelle spannende Freizeit-Tipps fürs Wochenende, persönlich empfohlen von den Schwäbische.de-Freizeit-Expertinnen Simone Häfele und Jennifer Schuler.

Liebe Leser,

Jetzt ist eigentlich nicht die Jahreszeit, um seine Freizeit größtenteils draußen zu verbringen. Doch angesichts rasch steigender Corona-Zahlen beschleicht mich auch als Geimpfte ein ungutes Gefühl bei großen Indoor-Veranstaltungen.

Im Freien scheint die Ansteckungsgefahr doch deutlich geringer zu sein.

 Vorsitzender Manuel Schuler (links) und Kassierer Peter Weiler (rechts) gratulieren den langjährigen Mitgliedern Rudolf Buck, S

Zuspruch für Turnverein ist ungebrochen

Der für Samstag, 13. November, vom Turnverein Mengen geplante Tag des Kinderturnens wird wohl eine der letzten Veranstaltungen in der Ablachhalle sein, bevor diese im Dezember für etwa zwei Jahre und aufwendige Sanierungsarbeiten geschlossen wird. Das ist bei der Hauptversammlung des mitgliederstärksten Sportvereins der Stadt Mengen deutlich geworden. Die Mitglieder bestätigten bei den Wahlen unter anderem Manuel Schuler als Vereinsvorsitzenden für zwei weitere Jahre im Amt.

 Foto mit Hugo Eckener Preisträger, von links: David Bucher (Abteilungsleiter Kaufmännische Berufsschule), Regine Bier, Marco Di

Hugo-Eckener-Schule verabschiedet 103 Kaufleute

103 Schülerinnen und Schüler der kaufmännischen Berufsschule freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss. Nach einer Ausbildungszeit von 2 bis 3 Jahren haben die Absolventinnen und Absolventen in sechs verschiedenen Berufen ihr Ziel erfolgreich erreicht. Besonderen Grund zur Freude hatten 42 Jungkaufleute, welche Belobigungen und Preise erhielten. An ihrer Spitze stand Frau Regine Bier, Kauffrau im Groß- und Außenhandel von Bosch Thermotechnik GmbH – sie erhielt den Hugo-Eckener Preis für die besten Leistungen bei der Abschlussprüfung.

 Von links nach rechts: Stefanie Huber Jennifer Schuler, Robert Huber und Nikita Anders.

Tech-Frauen bringen „Jugend hackt“ nach Ravensburg

Das Kapuziner Kreativzentrum startet im September mit regelmäßigen Technikangeboten für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren. Das sogenannte „Jugend hackt Lab“, das es seit Juli in Ravensburg gibt, soll mindestens zweimal im Monat stattfinden. Eingeladen sind alle Jugendlichen der Region, die Interesse an einem kreativen Umgang mit Technologie haben. Dabei sind keine Vorkenntnisse nötig. Viel wichtiger ist Neugier und die Lust sich einzubringen, um gemeinsam neue Dinge zu lernen und auszuprobieren.

 Die Matthias-Erzberger-Schule verabschiedet ihre Absolventinnen und Absolventen.

Matthias-Erzberger-Schule verabschiedet Erzieherinnen und Erzieher

Die Fachschule für Sozialpädagogik hat den Abschluss des Schuljahres coronabedingt klassenintern im Musiksaal der Matthias-Erzberger-Schule (MES) gefeiert.

Die Festveranstaltungen begannen jeweils mit der Ansprache der Fachabteilungsleiterin Michaela Baur. Sonnenschein und Regen markieren die Bausteine eines Berufs der Erzieherinnen und Erzieher und wurden so auch in der Rede thematisiert. Wer durch den Regen geht, erlebe eine andere wertvolle Sicht auf die Dinge, die so selbstverständlich erschienen.

Noch keine Pläne fürs Wochenende? Unser Freizeit-Newsletter bietet viele tolle Ausflugstipps

Die schönsten Badeseen, spannende Museen, Kunsthandwerksmärkte oder Wanderungen durchs Moor - im neuen Newsletter von Schwäbische.de stellen wir Ihnen jede Woche ausgewählte Freizeittipps vor.

Der erste Blick gilt dabei immer dem Wetterbericht - regnet es oder scheint die Sonne? Je nach Wetterlage sucht Kollegin Jennifer Schuler Vorschläge für Unternehmungen aus. Dabei greift sie auch auf zahlreiche Ausflugs-Tipps und Freizeitaktivitäten zurück, die über die Jahre auf Schwäbische.

 Die Preisträger der Erwin-Teufel-Schule.

Erwin-Teufel-Schule ehrt Preisträger

Bei der Entlassfeier der Preisträger aller Schularten der Erwin-Teufel-Schule haben der scheidende Schulleiter Thomas Löffler und der neue Leiter Walter Blaudischek zusammen mit Vertretern aus der Industrie die Leistungen der Absolventen gewürdigt.

17 Schüler haben einen Durchschnitt von 1,7 und besser erreicht. Zusätzlich gingen zwölf Förderpreise an Absolventen mit der besten Leistung in den verschiedenen Berufsgruppen. Robert Pemsel, Geschäftsführer der Firma Anton Häring, übergab den Anton-Häring-Förderpreis an die ...

Freizeit-Newsletter: passende Tipps zum Wochenende

Noch keine Pläne fürs Wochenende?

Ob Sommerzeit oder Winterzeit, mit dem wöchentlichen Newsletter bekommen Sie immer donnerstags ausgewählte Freizeit-Tipps für Ihre Region - passend zur Jahreszeit und dem Wetter.

Exklusiv von Redakteuren getestet

“Über die letzten Jahre sind bei uns zahlreiche Artikel mit Ausflugs-Tipps und Freizeitaktivitäten erschienen - viele davon wurden von unseren Redakteuren selbst ausprobiert.

 Das Bild zeigt die Klassenbesten beziehungsweise Preisträger in den Handwerksberufen: Marius Abele, Samuel Baudenbacher, Floria

122 Preise und 120 Belobigungen

70 Schülerinnen und 426 Schüler der Technischen Schule Aalen haben ihr Abschlusszeugnis erhalten und damit auch den theoretischen Teil der Facharbeiter- beziehungsweise Gesellenprüfung in verschiedenen Berufen der Industrie und des Handwerks absolviert. Allein achtmal wurde die Traumnote 1,0 erreicht.

Schulleiter Bernhard Wagner konnte aufgrund der Pandemielage auch in diesem Jahr die Preise nicht im Rahmen einer großen Berufsschulabschlussfeier in der Cafeteria übergeben.