Suchergebnis

Kreuzfahrtschiff

Erste Passagiere verlassen die „Diamond Princess“

Nach zweiwöchiger Quarantäne wegen des neuartigen Coronavirus sind heute die ersten Passagiere von Bord des Kreuzfahrtschiffes „Diamond Princess“ in Japan gegangen.

Die Ausschiffung der rund 3000 Menschen an Bord werde mindestens drei Tage dauern, teilte die Regierung in Tokio mit. In Kambodscha mussten ebenfalls noch Kreuzfahrturlauber auf ihre Heimreise warten, darunter mehrere Deutsche. Alle 781 dort verbliebenen Reisenden der „Westerdam“ seien negativ getestet worden, teilte die Reederei Holland America Line unter Berufung auf ...

Martin Daum, Vorsitzender Vorstand der Daimler Truck AG, steht während eines Fototermins im Rahmen der Bilanz-Presskonferenz der

Batterie oder Brennstoffzelle? So will Daimler in der Lkw-Sparte den Wandel schaffen

Gäbe es den Lastwagen plötzlich von heute auf morgen nicht mehr, dann wären die Regale in den Supermärkten schnell leer, Baustellen verwaist oder Medikamente schwer zu bekommen. Das jedenfalls betont Martin Daum, Chef der Lkw-Sparte von Daimler, bei der Vorstellung der Jahreszahlen des Unternehmens am Dienstagmorgen.

„Lkw sind das Rückgrat unserer Wirtschaft“, betont Daum. Dass der Transportverkehr in Zukunft bei weiterhin gesamtwirtschaftlich positiver Entwicklung zunehmen wird, davon ist auszugehen.

Exporte: Erstes Außenhandelsdefizit seit Jahrzehnten

Bayerns Wirtschaft hat 2019 das erste Außenhandelsdefizit seit Jahrzehnten verbucht. Die Importe überstiegen die Exporte um rund 100 Millionen Euro, wie aus den am Dienstag veröffentlichten neuen Außenhandelszahlen des Statistischen Landesamts hervorgeht. Die Ausfuhren schrumpften leicht um 0,3 Prozent auf 189,9 Milliarden Euro, die Einfuhren dagegen legten zu und erreichten ebenfalls zum ersten Mal die Marke von 190 Milliarden.

Der Wert der Ausfuhren hat sich seit 1990 nahezu vervierfacht, doch gab es in den vergangenen Jahrzehnten ...

Volle Klanggewalt

Das „Matthias-Schneider-Blechbläser-Ensemble“ Tuttlingen gab am Sonntag in der Petrus u. Jakobuskirche Nendingen ein Konzert. Der Leiter des Ensembles, Matthias Schneider, engagierte hierzu die Organistin Angela Glaenz.

Die sechs Blechbläser, Pauken und Orgel eröffneten das Konzert mit voller Klanggewalt durch „Sonnenaufgang“ aus der sinfonischen Dichtung „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauß, arrangiert von Stefan Matt.

Es folgten Werke für zwei Trompeten und zwei Posaunen von Leon Boellmann, Barockmusik von ...

Oliver Zille

Leipziger Buchmesse mit Fokus auf Südosteuropa

Kein Gastland, aber eine Schwerpunktregion steht im Fokus der diesjährigen Leipziger Buchmesse. Literatur aus Südosteuropa solle von 2020 bis 2022 einem breiten deutschsprachigen Publikum nähergebracht werden, kündigte Buchmesse-Direktor Oliver Zille in Leipzig an.

Die Aufmerksamkeit solle unter dem Motto „Common Ground“ nachhaltig auf Literaten in Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Rumänien, Serbien und Slowenien gelenkt werden.

DRV-Auswahl

7er-Rugbyteam gewinnt erstes World-Challenger-Turnier

Das deutsche 7er-Rugbyteam hat das erste Turnier der neuen World-Rugby-Challenger-Serie gewonnen.

In Vina del Mar siegte die DRV-Auswahl vor Hongkong, Japan und Gastgeber Chile, teilte der Deutsche Rugby-Verband mit. Das Team reist nun weiter nach Uruguay, wo in Montevideo das zweite Sevens-Challenger-Turnier ansteht. In dieser Serie wird der Aufsteiger in die Sevens World Series ermittelt.

DRV-Mitteilung

World Rugby, Challenger Series, Ergebnisse

Coronavirus

Ende der Coronavirus-Krise ist nicht in Sicht

Die Wirtschaft bekommt die Folgen der Covid-19-Epidemie in China zunehmend zu spüren. Die Produktion kommt nach dem Ende der wegen des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 verlängerten Neujahrsferien vielfach nur schleppend wieder in Gang.

Apple wird in der Folge die erst wenige Wochen alte Umsatzprognose für das laufende Quartal verfehlen. Bei iPhones gebe es Lieferengpässe, weil die Produktion in China langsamer hochgefahren werde als geplant, teilte der Konzern mit.

Jens Spahn

Spahn will langfristig Pflegebedürftige finanziell entlasten

Angesichts immer weiter steigender Zuzahlungen für die Pflege will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor allem bei jahrelangen Belastungen gegensteuern.

„Gerade wer langfristig pflegebedürftig ist, muss entlastet werden“, sagte der CDU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. „Darauf sollten wir uns konzentrieren.“ Es gebe noch gute andere Ansätze, als den Eigenanteil für Pflegebedürftige festzuschreiben. Der Koalitionspartner SPD pocht indes auf eine Begrenzung solcher Zuzahlungen aus eigener Tasche.

 US-Sängerin Cathy Rocco überzeugte bei ihrem Auftritt im Biberacher Jazzkeller, konnte aber nicht das ganze Konzert bestreiten.

Swingender Mainstream lockt viele Fans

Zum Ende ihrer Europatournee hat die renommierte US-Sängerin Cathy Rocco mit ihrer international besetzten Begleitband um den italienisch-schweizerischen Altsaxophonisten Patrick Bianco, den Pariser Pianisten Vincent Bourgeyx und den beiden Österreichern Bernd Reiter, als Organisator der Tour am Schlagzeug, und dem Wiener Philipp Zarfl als neuer Stern am Kontrabasshimmel zahlreiche Gäste zum Freitagskonzert des Jazzclubs gelockt. Nach einem fulminanten ersten Set mit eindrucksvollen Interpretationen berühmter Songs von Nat „Cannonball“ ...

Tokio-Marathon

Coronavirus: Absage für 38.000 Läufer des Tokio-Marathons

Wegen der Gefahren durch das neuartige Coronavirus dürfen nur rund 200 Elite-Athleten am traditionellen Tokio-Marathon teilnehmen. Ursprünglich waren 38.000 Läufer für den Wettkampf im Vorfeld der Olympischen Spiele im Sommer in der japanischen Hauptstadt erwartet worden.

Doch aus Sorge um das in China ausgebrochene Sars-CoV-2 genannte Virus dürfen Amateure nun am 1. März nicht teilnehmen, wie die Organisatoren bekanntgaben.

Man entschuldige sich bei den Betroffenen, „aber diese Restriktionen sind nötig“, sagte Tokios ...