Suchergebnis

Handball

Quarantäne für die meisten Löwen-Handballer vorbei

Auch nach dem Ende der häuslichen Corona-Quarantäne trainieren die Handballer der Rhein-Neckar Löwen individuell. „Seit Mitte vergangener Woche ist die Quarantäne für ein Großteil unserer Mannschaft abgelaufen. Es wird aber natürlich nach wie vor kein Mannschaftstraining geben“, sagte Geschäftsführerin Jennifer Kettemann dem „Mannheimer Morgen“.

Der Handball-Bundesligist ist besonders stark vom Coronavirus betroffen. Mehrere Spieler des Clubs, darunter die Nationalspieler Patrick Groetzki und Jannik Kohlbacher, waren ebenso wie ...

Mikael Appelgren

Handball-Torwart Appelgren nach Corona-Erkrankung wieder fit

Nach einer Coronavirus-Infektion ist der schwedische Torhüter Mikael Appelgren von den Rhein-Neckar Löwen wieder gesund. „Ich bin wieder fit. Ich habe das Coronavirus gut bekämpft“, sagte der 30-Jährige in einem am Samstag vom Handball-Bundesligisten verbreiteten Video. Er habe bereits drei Tage auf dem Balkon trainiert. Mehrere Spieler des Clubs, darunter die Nationalspieler Patrick Groetzki und Jannik Kohlbacher, waren ebenso wie Trainer Martin Schwalb positiv getestet worden.

Mikael Appelgren

Rhein-Neckar-Löwen-Torhüter Appelgren wieder fit

Nach einer Coronavirus-Infektion ist der schwedische Torhüter Mikael Appelgren von den Rhein-Neckar Löwen wieder gesund.

„Ich bin wieder fit. Ich habe das Coronavirus gut bekämpft“, sagte der 30-Jährige in einem vom Handball-Bundesligisten verbreiteten Video. Er habe bereits drei Tage auf dem Balkon trainiert. Mehrere Spieler des Clubs, darunter die Nationalspieler Patrick Groetzki und Jannik Kohlbacher, waren ebenso wie Trainer Martin Schwalb positiv getestet worden.

Michael Roth

Füchse-Trainer Michael Roth infiziert

Der Trainer des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, Michael Roth, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Der frühere Nationalspieler hatte sich in Hamburg einem Test unterzogen, nachdem er Erkältungssymptome aufgewiesen hatte, wie die Füchse mitteilten. „Ich bin jetzt in Quarantäne, aber mir geht es gut. Wichtig ist, dass sich alle an die Vorgaben der Bundesregierung halten, um das Virus bestmöglich einzudämmen“, schrieb Roth, der die 14 Tage Quarantäne in Hamburg verbringen wird.

Patrick Groetzk

Patrick Groetzki positiv auf Coronavirus getestet

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen verzeichnet einen weiteren positiven Test auf das Coronavirus. Auch Nationalspieler Patrick Groetzki hat sich mit dem Sars-CoV-2 infiziert, wie der Rechtsaußen auf seinem Instagram-Account mitteilte.

„Der Verlauf war bei mir sehr mild. Eine Nacht leichtes Fieber mit Schnupfen und Husten, woraufhin mein Test stattgefunden hat. Nach einem Tag im Bett ging es mir schon viel besser und nun bin ich wieder ganz fit“, schrieb Groetzki.

Patrick Groetzki

Handballer Groetzki positiv auf Coronavirus getestet

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen verzeichnet einen weiteren positiven Test auf das Coronavirus. Auch Nationalspieler Patrick Groetzki hat sich mit dem Sars-CoV-2 infiziert, wie der Rechtsaußen auf seinem Instagram-Account mitteilte. „Der Verlauf war bei mir sehr mild. Eine Nacht leichtes Fieber mit Schnupfen und Husten, woraufhin mein Test stattgefunden hat. Nach einem Tag im Bett ging es mir schon viel besser und nun bin ich wieder ganz fit“, schrieb Groetzki.

Andy Schmid

Schmid und Pekeler rechnen mit Abbruch der Handball-Saison

Spielmacher Andy Schmid von den Rhein-Neckar Löwen rechnet nicht damit, dass die Saison in der Handball-Bundesliga beendet werden kann.

„Ich glaube nicht, dass wir Ende April so viel Normalität zurückerlangt haben, so dass wir Handball spielen können“, sagte der 36 Jahre alte Schweizer den „Badischen Neuesten Nachrichten“.

Wie die gesamte Mannschaft der Löwen ist Schmid derzeit in häuslicher Quarantäne, weil mehrere Spieler und Trainer Martin Schwalb positiv auf das Coronavirus getestet worden waren.

Trainer Martin Schwalb

Auch Trainer Martin Schwalb bei Rhein-Neckar Löwen infiziert

Nach mehreren Spielern des Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen ist auch Trainer Martin Schwalb positiv auf den Coronavirus getestet worden. Der 56-Jährige habe sich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben, teilten die Mannheimer am Donnerstag mit. Schwalb ist derzeit bei seiner Familie in Hamburg.

„Ich fühle mich soweit gut, möchte aber alle Leute bitten, die Regeln und Vorschriften der Behörden in der aktuellen Situation umzusetzen“, sagte Schwalb.

Martin Schwalb

Auch Trainer Schwalb bei Rhein-Neckar Löwen infiziert

Nach mehreren Spielern des Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen ist auch Trainer Martin Schwalb positiv auf den Coronavirus getestet worden.

Der 56-Jährige habe sich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben, teilten die Mannheimer mit. Schwalb ist derzeit bei seiner Familie in Hamburg.

„Ich fühle mich soweit gut, möchte aber alle Leute bitten, die Regeln und Vorschriften der Behörden in der aktuellen Situation umzusetzen“, sagte Schwalb.

Jannik Kohlbacher

Coronavirus trifft Handballer - Kohlbacher wohlauf

Jannik Kohlbacher schickte trotz seiner Infizierung mit dem Coronavirus gut gelaunte Grüße aus der häuslichen Quarantäne - viele seiner Nationalmannschaftskollegen sitzen ebenfalls in den eigenen vier Wänden fest.

Neben dem ersten positiven Fall in der DHB-Auswahl hat die Pandemie vor allem den Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen mit voller Wucht erfasst. Die Mannheimer teilten mit, dass sich neben Kohlbacher und Rückraumspieler Mads Mensah weitere Akteure innerhalb der Mannschaft mit dem Sars-CoV-2 infiziert haben.