Suchergebnis

Jazzsängerin Brenda Boykin und Paul G. Ulrich am Kontrabass haben das Publikum beim Jazz im Rathaus in Oberkochen begeistert.

Brenda Boykin begeistert die Zuschauer

Mit einer groovenden Zeitreise „From Ellington to Elvis“ haben Brenda Boykin und das Jan Luley Trio die Besucher beim Jazz im Rathaus in Oberkochen begeistert. Boykin und ihre musikalischen Mitstreiter boten authentischen Jazz voller Emotionen, Spontanität und Kreativität.

Die 62-jährige Sängerin aus Oakland in Kalifornien hat eine unglaubliche Bühnenpräsenz – man spürt förmlich die Kraft und Dynamik in ihrer Stimme. Jazz und Blues scheinen durch ihr Blut zu fließen, es groovt, dass es eine wahre Pracht ist.

Boykin kommt mit dem Jan Luley Trio

Noch wenige Tickets gibt es für den nächsten „Jazz im Rathaus“ am Donnerstag, 23. Mai, um 20 Uhr im Bürgersaal. Zu Gast sind die US-amerikanische Sängerin Brenda Boykin und das Jan Luley Trio mit „From Ellington to Elvis“ und akustischem Jazz zwischen New Orleans, Memphis und New York.

Brenda Boykin aus Oakland/ California gehört zu den bemerkenswertesten Jazz-Sängerinnen unserer Zeit. Nicht zuletzt ihr Improvisationsdrang, die Lust, Songs ständig neu zu interpretieren, zu verändern und spontan auf der Bühne zu entwickeln, machen ...

 Thomas L’Etienne, Brenda Boykin und Jan Luley.

Gospel und mehr in der Christuskirche

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 26. Dezember, um 19 Uhr veranstaltet Jazz Heidenheim einen weihnachtlichen Gospelabend in der Christuskirche Heidenheim (Regerstraße 5). Die New Yorker Sängerin Brenda Boykin steht im Mittelpunkt.

„Boonoonoonous“ ist ein Wort aus dem kreolischen Dialekt Jamaikas und bedeutet „wunderbar“. Boykin und ihre Mitmusiker machen Jazz zwischen kreolisch-karibischen Klängen und den swingenden Grooves der Südstaaten der USA.

„Zweifel am Begriff der Wahrheit“ nennt Ulrike Buhl dieses Kunstwerk, das bei der Ausstellung Elevation derzeit im Untergröninge

Elevation – In den Tiefen der Oberfläche

Bereits zum 17. Mal findet der Kunst- und Kultursommer des Kunstvereins Kiss im Schloss Untergröningen statt. Die diesjährige Ausstellung steht ganz im Zeichen der Oberfläche. „Elevation – In den Tiefen der Oberfläche“ lautet das Thema.

Das neue Team um den Vorsitzenden Martin König und seiner Stellvertreterin Heidi Hahn und der Berliner Kuratorin Ulrike Buhl hat es in kürzester Zeit geschafft, 21 Künstler, die hauptsächlich in Berlin arbeiten, für diese besondere Ausstellung zu gewinnen.

Ringen inZahlen

Schulsporttag inNendingen

Sonderklasse

19 kg (2): 1. Kevin Neff (GHS Nendingen). - 24 kg (6): 1. Anatol Walter (Rosenschule Trossingen), 2. Marcel Wölfle (GHS Nendingen), 3. Toribo Traebert (Rosenschule), 4. Lars Guddei (GHS Nendingen). -- 26 kg (5): 1. Luca Herold (GHS Nendingen), 2. Walter Ruoff (Rosenschule), 3. Dennis Weiß (Konzenbergschule). - 28 kg (8): 1. Robin Greiner, 2. Yasin Berkil, 3. Manuel Greiner (alle GHS Nendingen), 4.

Barrelhouse Jazzband kommt

HEIDENHEIM  (an) - Eine der erfolgreichsten Jazzbands bringt den "Jazz-Geist" aus den Kneipen und Ballrooms von New Orleans und Harlem nach Heidenheim. Am Freitag spielt die Barrelhouse Jazzband ab 20 Uhr bei der Firma Hartmann.

Das neue Programm der siebenköpfigen Barrelhouse Jazzband - mit Schwerpunkt auf Blues und Jump und Boogie-Woogie - stellt den jungen Pianostar der Band Jan Luley in den Mittelpunkt.

Das Programm führt durch die lange Geschichte der Einwirkung der verschiedenen Bluesstile auf den Jazz: von den ...

Umwerfende Kompositionen

UHLDINGEN-MÜHLHOFEN - Im Internet platzieren kann sich jeder. In einem kompakten, zweibändigen Jazz-Lexikon Eingang finden - dazu gehört schon mehr. Die "Barrelhouse-Jazzband", im vergangenen Jahr 50 Jahre alt geworden, hat das geschafft. Am Wochenende hat sie auf dem Hofgut Birnau gespielt.

Von unserer Mitarbeiterin Andrea Schneider

So mmergewitter mit zwischenzeitlich kalt hereinfegendem Regen? Kein Problem: Man rückte eben enger zusammen - die große Holzüberdachung bot ja Platz genug - und ließ sich von den sieben ...

Die Barrelhouse-Jazzband ist noch reifer geworden

BIRNAU - Im Internet platzieren kann sich ja jeder. In ein kompaktes, zweibändiges Jazz-Lexikon Eingang zu finden , dazu gehört schon mehr. Die Barrelhouse-Jazzband, letztes Jahr 50 Jahre alt geworden, hat dieses Mehr zweifellos.

Sommergewitter mit zwischenzeitlich kalt hereinfegendem Regen? Kein Problem: Man rückte eben enger zusammen und ließ sich von den sieben Musikern auf der Bühne um so lieber mitreißen. An zwei Abenden hintereinander bereicherten sie das jährliche Jazz-Wochenende auf dem Hofgut Birnau mit ihrem Programm, ...

Jazz vom Feinsten - nicht nur für adelige Ohren

UHLDINGEN-MÜHLHOFEN - Ihrem Ruf als eine der besten Jazzformation Deutschlands sind sie am Freitag und Samstag auf dem Hofgut Birnau vollauf gerecht geworden: Die "Barrelhouse-Jazzband" aus Frankfurt begeisterte restlos.

Von unserem Mitarbeiter Hartmut Rieble

Es war nicht einfach gewesen, die viel beschäftigten Musiker an den See zu holen. Aber die in der Region als Gospelsängerin wohlbekannte Marianne Vetter hat es geschafft: Die "Barrelhouse Jazzband", die am 27.