Suchergebnis

Ehrungen bei den Pudelfreunden bei der Weihnachtsfeier (von links): Silke Benold, Karin und Thomas Riekeberg und Monic Sander.

Pudelfreunde führen Weihnachtsfeier durch und halten Jahreshauptversammlung ab

Wir, die Pudelgruppe „Villingen-Schwenningen“ mit Sitz in Möhringen vom Verband der Pudelfreunde Deutschland e.V., durften, unter Einhaltung der Covid-Bestimmungen, unsere Weihnachtsfeier am 04.12.2021 im Selbenbacher Hof machen. Erstaunlich viele Mitglieder kamen mit ihren Familien und Pudeln nach Tuttlingen.

Viele neue Mitglieder konnten vom 1. Vorsitzenden Thomas Riekeberg begrüßt werden. Nach dem leckeren Abendessen und vielen netten Gesprächen kam es dann zu den Ehrungen.

Auf dem Bild von links nach rechts: Stefan Schneider, Daniel Stöcker, Hendrik Schimmele, Stefan Wagner, Bruno Knecht und Bürgerm

Feuerwehr Rosenberg unter neuer Führung

Die Freiwillige Feuerwehr Rosenberg hat kürzlich eine Sondersitzung abgehalten. Die anberaumte außerordenliche Sitzung war notwendig geworden, weil der bisherige Kommandant der Wehr, Bruno Knecht, sein Amt aus persönlichen Gründen nicht mehr weiter ausüben kann. Um den feuerwehrtechnischen Betrieb aufrecht zu erhalten, musste Knechts Nachfolge geregelt werden. Zudem wurde auch das Amt des stellvertretenden Kommandanten neu vergeben sowie eine Position im Ausschuss.

Albverein Bergatreute hält JHV ab

Der Schwäbische Albverein Bergatreute hält am Samstag, den 15. Januar um 18 Uhr im Schützenhaus Bergatreute, seine Jahreshauptversammlung ab. Zu den Berichten der Vorstandschaft und des Zeltlagerteams stehen Neuwahlen der Vorstandschaft des Albvereins auf der Tagesordnung. Für 25-jährige Mitgliedschaft sollen Jubilare geehrt werden. Die Versammlung findet nach den aktuellen Coronabestimmungen statt.

 Bild: So leer hat man die Pfarrkirche Merazhofen wohl noch nie gesehen, beim Festgottesdienst zum Gedenken an den Todestag von

Merazhofen feiert den Hieber-Gedenktag in kleinem Rahmen

Seit Jahrzehnten begeht die Gemeinde Gebrazhofen, beziehungsweise die Pfarrei Merazhofen den 4. Januar als Gedenktag, um an den Tod ihres Ehrenbürgers und ehemaligen Pfarrers, Augustinus Hieber, bekannt als Segenspfarrer des Allgäus, zu erinnern. Der Pfarrer-Hieber-Gedächtnisverein, den es seit rund 15 Jahren gibt, hielt nach dem festlichen Gottesdienst immer seine Jahreshauptversammlung, die zum zweiten Mal (Corona geschuldet) nicht stattfinden konnte.

 Was passiert mit dem ehemaligen Barfüßer-Gebäude?

Verein kämpft für Erhalt des Barfüßer-Gebäudes

Soll das frühere Barfüßer-Gebäude in Neu-Ulm abgerissen werden oder erhalten bleiben? Darüber ist nun erneut eine Diskussion entbrannt. Die CSU-JU-Fraktionsgemeinschaft im Neu-Ulmer Stadtrat hat in einem Antrag an Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger (CSU) Aufklärung über den aktuellen Stand des Projekts gefordert (wir berichteten). Dass die ehemalige Brauereigaststätte möglicherweise doch erhalten bleiben soll, ist für die Christsozialen eine „Kehrtwendung“, die einen hohen Klärungsbedarf hervorrufe.

Uli Hoeneß

Hoeneß bezieht Position im Streit: Tendenz zur Verlängerung

Uli Hoeneß votiert unter bestimmten Voraussetzungen für eine Verlängerung der umstrittenen Partnerschaft des FC Bayern München mit der Fluglinie Qatar Airways über 2023 hinaus. «Das habe nicht ich zu entscheiden», sagte der Ehrenpräsident im Interview der Deutschen Presse-Agentur zwar mit Blick auf den zuständigen Vorstand des Fußball-Rekordmeisters um Oliver Kahn. Aber: «Ich persönlich würde zu einer Verlängerung tendieren, wenn wir das Gefühl haben, dass wir mit dieser Partnerschaft einen Beitrag leisten können, dass sich die Dinge vor Ort ...

Uli Hoeneß

Hoeneß: „Jetzt bin ich ein totaler Fan von Karl Lauterbach“

Auch zwei Jahre nach seinem Rückzug aus der ersten Reihe des FC Bayern München nimmt der Fußball-Rekordmeister immer noch eine zentrale Rolle im Leben von Uli Hoeneß ein. Das Wort des Ehrenpräsidenten hat weiter intern und extern Gewicht. «Ich bin ein Glückskind», sagt Hoeneß im Interview der Deutschen Presse-Agentur zu seinem 70. Geburtstag am kommenden Mittwoch (5. Januar).

Frage: Herr Hoeneß, zu Ihrem 60. Geburtstag hat der FC Bayern ein großes Fest im einstigen Münchner Postpalast mit Thomas Gottschalk als Moderator ausgerichtet.

Uli Hoeneß

Uli Hoeneß: „Jetzt bin ich ein totaler Fan von Lauterbach“

Auch zwei Jahre nach seinem Rückzug aus der ersten Reihe des FC Bayern München nimmt der Fußball-Rekordmeister immer noch eine zentrale Rolle im Leben von Uli Hoeneß ein. Das Wort des Ehrenpräsidenten hat weiter intern und extern Gewicht.

«Ich bin ein Glückskind», sagt Hoeneß im Interview der Deutschen Presse-Agentur zu seinem 70. Geburtstag am kommenden Mittwoch (5. Januar).

Frage: Herr Hoeneß, zu Ihrem 60. Geburtstag hat der FC Bayern ein großes Fest im einstigen Münchner Postpalast mit Thomas Gottschalk als Moderator ...

Uli Hoeneß

Hoeneß bezieht Position: Tendenz zur Verlängerung

Uli Hoeneß votiert unter bestimmten Voraussetzungen für eine Verlängerung der umstrittenen Partnerschaft des FC Bayern München mit der Fluglinie Qatar Airways über 2023 hinaus.

«Das habe nicht ich zu entscheiden», sagte der Ehrenpräsident im Interview der Deutschen Presse-Agentur zwar mit Blick auf den zuständigen Vorstand des Fußball-Rekordmeisters um Oliver Kahn. Aber: «Ich persönlich würde zu einer Verlängerung tendieren, wenn wir das Gefühl haben, dass wir mit dieser Partnerschaft einen Beitrag leisten können, dass sich die ...

Markus Blume

CSU-Generalsekretär: Katar-Frage muss sich FC Bayern stellen

CSU-Generalsekretär Markus Blume hofft, dass sich der FC Bayern München weiter mit dem Thema Katar auseinandersetzt. «Ich bin seit vielen Jahren Mitglied des FC Bayern. Ich war nicht bei der letzten Jahreshauptversammlung, aber ich habe die Debatten über das Thema Katar mit Interesse verfolgt. Ich denke, das ist eine politische Frage, der sich der FC Bayern stellen muss», sagte der frühere Eistänzer im Interview mit der «Süddeutschen Zeitung» (Freitag).