Suchergebnis

Dax

Dax legt zu - Anleger vor Fed-Aussagen zuversichtlich

Die Kurse am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte gestiegen. Der Leitindex Dax gewann 1,03 Prozent auf 15.506,74 Punkte.

Damit ist der Kurseinbruch vom Wochenauftakt wieder wett gemacht. Auch der MDax der mittelgroßen Börsenwerte präsentierte sich freundlich mit plus 0,63 Prozent auf 35.206,43 Zähler.

Am Abend entscheidet die US-Notenbank Fed über den weiteren geldpolitischen Kurs. Angesichts einer hohen Inflation und Fortschritten am Arbeitsmarkt rechnen Experten damit, dass die zur Konjunkturstütze in der Pandemie ...

Aktionär an der Wall Street

Dow rutscht nach Inflationsdaten ab

Die mit Spannung erwarteten Inflationsdaten aus den USA haben den Notierungen an der Wall Street am Dienstag keinen Anschub verliehen.

Zwar sind die Verbraucherpreise im August auf hohem Niveau nicht ganz so stark gestiegen wie erwartet. Das sorgte allerdings nur in den ersten Handelsminuten für leichte Kursgewinne. Anschließend drehte der Leitindex Dow Jones Industrial ins Minus, weitete die Verluste aus und fiel auf den tiefsten Stand seit fast zwei Monaten.

Dax

Wall Street macht Erholung im Dax zunichte

Ein durchwachsener Handelsauftakt an der Wall Street hat am Freitag dem jüngsten Erholungsversuch auf dem deutschen Aktienmarkt ein Ende gesetzt.

Der Dax, der im Tagesverlauf Gewinne verbucht hatte, fiel am Abend im Einklang mit dem US-Leitindex Dow Jones ins Minus. Zum Schlussgong stand das wichtigste deutsche Börsenbarometer mit einem Abschlag von 0,09 Prozent bei 15.609,81 Zählern.

Nach schwierigen und von Konjunktursorgen geprägten fünf Handelstagen kommt der Dax damit auf einen Wochenverlust von etwas mehr als ein ...

DAX

Konjunkturpessimismus sorgt für Dax-Kursrutsch

Der deutsche Aktienmarkt hat zur Wochenmitte kräftig Federn gelassen. Negative Vorgaben der US-Börsen und die anhaltenden Konjunktursorgen lasteten wie tags zuvor auf der Stimmung.

Der Leitindex Dax fiel am Mittwoch im Handelsverlauf auf ein Fünf-Wochen-Tief. Letztlich ging er mit minus 1,47 Prozent bei 15.610,28 Punkten aus dem Handel. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsenwerte büßte 0,86 Prozent auf 35.944,05 Zähler ein.

An den Börsen dominiert nach einigen schwachen Daten wieder die Sorge, dass der Schwung der ...

Dax

Rekordjäger Dax - Die Hoffnungen überwiegen

Delta-Variante, Lockdown-Befürchtungen, anziehende Inflation, ein gewöhnlich trister Börsenmonat August - und doch greifen die Anleger bei Aktien munter zu.

Zu groß scheint die Furcht, den Zug zu verpassen. Mit 16.030 Punkten notierte der Deutsche Aktienindex Dax am Freitag im Handelsverlauf so hoch wie nie zuvor. Es ist bereits die dritte Tausendermarke, die der Dax im Jahr 2021 geknackt hat. Fast 17 Prozent Kursplus stehen nun zu Buche, ähnlich viel wie für den wohl bekannten Aktienindex der Welt, den Dow Jones.

Dax

Leichte Gewinne für deutsche Aktien

Angesichts einer Flut an Unternehmenszahlen hat sich der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag gut behauptet. Etwas Rückenwind kam im späten Handel auch von der tonangebenden Wall Street.

Der hiesige Leitindex Dax ging 0,33 Prozent höher bei 15.744,67 Punkten aus dem Handel. Der MDax der mittelgroßen Werte gewann 0,68 Prozent auf 35.727,02 Punkte und schloss damit auf Rekordniveau. Der Nebenwerteindex SDax stieg ebenfalls auf einen Höchststand und legte am Ende um 0,39 Prozent zu.

Aktienkurs im Brillenglas

Aktien-ABC: Unterschied zwischen Value- und Growth-Aktien

Wenn der tatsächliche Wert einer Aktie ausreicht, um ihren momentanen Börsenkurs zu rechtfertigen, ist man als Anleger auf der Spur von Warren Buffet. Mit dieser Definition beschreibt der Groß-Investor das, was er unter einer Value-Aktie versteht. Oder anders ausgedrückt: Sofern der Marktpreis einer Aktie unter dem vom Anleger kalkulierten Wert des Unternehmens liegt, gilt die Aktie als unterbewertet und damit als Value-Titel.

Grundsätzlich unterscheidet man an der Börse zwischen Substanzwerten, also Value-Aktien, und ...

Nervenkitzel mit Bitcoins? Das sollte man über die Kryptowährungen wissen

Niedrigzinsen auf dem Sparbuch, Strafzinsen auf dem Tagesgeldkonto – die Banken meinen es nicht gut mit dem deutschen Sparer. Da versprechen Kryptowährungen das große Geld. Was steckt dahinter und lohnt es sich, dort zu investieren? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Was ist eine Kryptowährung? Eine Kryptowährung ist ein virtueller Wert. Mit einigen dieser Werte kann auch bezahlt werden, weil Geschäfte oder Banken sie akzeptieren. Kryptografie beschäftigt sich in der Informatik mit Verschlüsselungstechnologien, sie sind wichtig, ...

Dax

Starkes Plus an US-Börsen stützt Dax

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag von dem Kurseinbruch zu Wochenbeginn leicht erholt.

Die morgendlichen Gewinne im Dax waren zwar im Handelsverlauf zeitweise komplett abgebröckelt, doch letztlich konnte der Leitindex ein Plus von 0,55 Prozent auf 15.216,27 Punkte in den Feierabend retten.

Tags zuvor hatten Corona-Sorgen sowie Unsicherheiten über die Inflationsentwicklung den Dax aus der Bahn geworfen. Fast 800 Punkte hatte ihn die Korrektur in der Spitze gekostet.

Dax

Dax zu Handelsbeginn mit kleinem Abschlag

Der Dax ist am Mittwoch mit einem kleines Minus in den Handel gestartet. Der deutsche Leitindex lag am Morgen 0,22 Prozent unter dem Vortagesschluss bei 15.754,66 Punkten. Das Rekordhoch vom Montag steht bei 15.806 Zählern.

Der MDax gab etwas stärker um 0,51 Prozent auf 34.742,96 Punkte nach. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 fiel in ähnlich kleinem Maße wie der Dax auf 4092,53 Punkte.

US-Geschäftszahlen prägen den Dax

Die Agenda am Mittwoch ist geprägt von weiteren Geschäftszahlen von US-Banken, die um die ...