Suchergebnis


 Laupheim ist zu Gast in Albstadt.

Olympia trifft auf die Mannschaft mit zwei Gesichtern

Beim Gastspiel in der Fußball-Verbandsliga in Albstadt trifft der FV Olympia Laupheim auf eine Mannschaft mit zwei Gesichtern. Während der FC Albstadt im WFV-Pokal durch Siege beim SSV Ehingen-Süd und gegen Regionalligist TSG Balingen im Viertelfinale steht, hat das Team von Trainer Alexander Eberhart in der Meisterschaft große Probleme. Das Spiel im Albstadion in Albstadt wird am Samstag um 15 Uhr angepfiffen.

Wenn man sich nur auf die Tabelle verlassen würde, ginge der FV Olympia Laupheim als klarer Favorit in die Partie auf der ...

Fehlende Konkurrenz bei Süd im Training – Berg auf ersehntem Platz

Ehingen - Spiele ohne Tore sind ungewöhnlich für den SSV Ehingen-Süd. Am achten Spieltag der Fußball-Verbandsliga am vergangenen Wochenende gab es für die die Kirchbierlinger in Nagold schon das zweite 0:0 – nur eine Woche nach dem torlosen Unentschieden gegen Rutesheim. Die Freude darüber, dass man zum zweiten Mal in der laufenden Runde ohne Gegentreffer blieb und nun seit vier Spieltagen ungeschlagen ist, hielt sich bei Trainer Michael Bochtler in Grenzen.


 Ivan Vargas Müller brachte den FV Olympia in dieser Szene per Kopf mit 1:0 in Führung.

Olympia klettert auf Platz drei

Der FV Olympia Laupheim hat in der Fußball-Verbandsliga mit dem 3:1 (2:1)-Erfolg gegen den SV Breuningsweiler den dritten Sieg in Serie eingefahren und ist damit auf Tabellenplatz drei geklettert. Damit zog der Aufsteiger auch an Lokalrivale SSV Ehingen-Süd vorbei, der nach dem Remis in Nagold von Platz zwei auf vier rutschte.

„Eine schöne Momentaufnahme – nicht mehr und nicht weniger“, ordnete Olympia-Trainer Hubertus Fundel das Tabellenbild nach dem achten Spieltag nüchtern ein.


 Olympia Laupheim hat in Sindelfingen einen Auswärtssieg geholt.

Olympia Laupheim stabilisiert sich weiter

Der FV Olympia Laupheim hat in der Fußball-Verbandsliga seinen vierten Sieg eingefahren. Beim VfL Sindelfingen gelang dem Aufsteiger ein 1:0-Auswärtssieg. Das goldene Tor für die Laupheimer erzielte Ivan Vargas Müller nach 39 Minuten.

„Das war ein schöner Arbeitssieg“, war Laupheims Trainer zufrieden mit Leistung und Ergebnis nach den 90 Minuten im Sindelfinger Floschenstadion. Insbesondere die Abwehrarbeit hatte es Hubertus Fundel angetan.


Julian Haug (r.) und der FV Olympia Laupheim behielten gegen Wangen die Oberhand.

Wichtiger Arbeitssieg für die Olympia

Der FV Olympia Laupheim hat den ersten Sieg in der Fußball-Verbandsliga eingefahren. Im Derby siegten die Blau-Weißen gegen den FC Wangen mit 3:0 (0:0). Die Treffer vor 250 Zuschauern erzielten Simon Dilger (2) und Fabian Ness per Foulelfmeter.

Sollte jemand von der ARD-Sportschau im Laupheimer Olympia-Stadion vor Ort gewesen sein, hätte wohl das Tor von Dilger zum vorentscheidenden 2:0 für die Olympia gute Chancen, in die Auswahl zum Tor des Monats zu kommen.


Dürfte gegen den FC Wangen gemeinsam mit Ivan Vargas Müller im Sturm von Olympia Laupheim spielen: Simon Dilger.

Derby der bisherigen Verlierer

Das Spiel hat Brisanz: Nach nur zwei Spieltagen in der Fußball-Verbandsliga ist der Druck für den FV Olympia Laupheim, aber auch für den FC Wangen deutlich angewachsen. Beide Vereine haben vor der Partie am Samstag im Laupheimer Olympiastadion (Anpfiff 15.30 Uhr) noch keine Punkte auf der Habenseite und zieren das Tabellenende.

Laupheim hat zwei Spiele verloren, aber in diesen Spielern sehr unterschiedliche Leistungen gezeigt. Im Heimspiel gegen den FSV Hollenbach zum Saisonauftakt spielte die Mannschaft zu ängstlich und traute sich ...


VfB-Spielertrainer Daniel Di Leo hat den Ball vor Laupheims Robin Biesinger.

VfB nimmt im Pokal die Hürde Laupheim

Was ist das für ein tolles Fußballspiel gewesen vor knapp einem Jahr im Zeppelinstadion zwischen dem VfB Friedrichshafen und Olympia Laupheim. Am Ende hieß es 3:3, doch die Gäste, die in Unterzahl waren, waren das bessere Team. Am Dienstagabend war vom souveränen Meister der Landesliga im WFV-Pokal an gleicher Stelle nicht viel zu sehen. Der VfB siegte humorlos mit 2:0 (2:0) und zog in die nächste Runde ein.

„Der Fußball besteht aus Laufbereitschaft und Zweikämpfen.


Daheim am Ball: Simon Vesel (l.) und Dorfmerkingen.

Sie brennen auf ihren Einsatz

Nach dem Auftakt-Unentschieden (0:0 beim TSV Essingen) endlich das erste Heimspiel der Sportfreunde Dorfmerkingen. Die Dorfmerkinger Fans haben die neuformierte Mannschaft bei der offiziellen Vorstellung auf dem Dorfmerkinger Marktplatzfest kennnen gelernt und nun ist man auf das erste Auftreten der neuformierten Mannschaft zu Hause, Samstag, 15.30 Uhr gegen Olympia Laupheim gespannt.

Können die hochkarätigen Abgänge von Weissenberger, Weiß, Marianek und Co.

Traf in der vergangenen Saison gegen Wangen und nun schon wieder – diesmal sogar zweimal: Süd-Verteidiger Jan Deiss (l.).

Deiss-Serie gegen Wangen – Olympia zahlt Lehrgeld

Die Allgäuer Woche hat für den Fußball-Verbandsligisten SSV Ehingen-Süd die gewünschten Ergebnisse gebracht. Zum Auftakt am vorvergangenen Wochenende setzten sich die Kirchbierlinger in der zweiten Runde des Verbandspokals bei der zweiten Mannschaft des FC Wangen mit 6:0 durch, nun folgte am Samstag der 3:1-Erfolg zu Hause beim Liga-Start gegen Wangens „Erste“. Fast wäre Süd aus dem ersten Spieltag als Spitzenreiter hervorgegangen, doch der SV Breuningsweiler verdrängte den SSV durch den 3:0-Sieg im Duell zweier Aufsteiger gegen den FV Löchgau ...


Fabian Czaker traf für Hollenbach gegen Laupheim (hier Dominik Ludwig).

Die Olympia verpatzt den Einstand

Verbandsliga-Aufsteiger Olympia Laupheim hat in seinem ersten Saisonspiel gegen Hollenbach trotz einer frühen Führung als Verlierer vom Platz gehen müssen. Die als Mitfavorit gehandelten Gäste aus der Hohenlohe ließen sich nach dem schnellen Rückstand nicht aus der Ruhe bringen und setzten den spielentscheidenden Treffer zum 1:2 nach einer knappen Stunde Spielzeit.

„Wir müssen uns schnellstens an das höhere Niveau, das schnellere Tempo und die höheren Anforderungen in der Verbandsliga gewöhnen“, analaysierte Olympia-Coach Hubertus ...