Suchergebnis

Lampedusa

2000 Migranten auf Lampedusa: Verdrängte Fragen in Europa

Sie kommen mit einem Rucksack oder einer Plastiktüte in der Hand in Lampedusa an. Sie klettern aus überfüllten Schlauchbooten und Holzbarken, sie werden auf See von italienischen Patrouillenschiffen an Bord geholt.

Mehrere hundert Bootsmigranten mussten Anfang dieser Woche ihre erste Nacht in Europa im Freien auf der Hafenmole der kleinen Insel schlafen. Über 2100 Männer, Frauen und Kinder waren in nur 24 Stunden eingetroffen. Aufnahme der Daten, Corona-Tests, Transport in ein Auffanglager, auf Quarantäneschiffe oder nach Sizilien: ...

Der Hochaltar der Schlosskapelle steht heute auf dem riesigen Speicher des Balgheimer Schlosses.

Einst verband ein Tunnel das Balgheimer Schloss mit der Kirche

Das 1100-Seelen-Örtchen Balgheim verfügt nicht nur über eine Kapelle (die dem Heiligen Sebastian geweiht ist) , sondern auch noch über eine zweite, allerdings längst vergangene, dort im Balgheimer Schloss.

Jenes lag, wie sich die älteren Leser gewiss noch gut erinnern, jahrzehntelang im Dornröschenschlaf. Bis zu dem Tag vor fast fünfzig Jahren, an dem das frischgetraute Ehepaar Ludwig auf einem Ausflug an den Bodensee dort vorbeigefahren ist und Feuer gefangen hat.

Schwimm-Europameisterschaft

Wasserspringer nach EM-Bronze zum Auftakt „zufrieden“

Mit der erfolgreichen Titelverteidigung wurde es nichts, doch auch die Bronzemedaille nahmen die deutschen Wasserspringer gerne mit.

Im Team-Wettbewerb waren zum EM-Auftakt in Budapest nur Russland und Italien stärker als Rekordeuropameister Patrick Hausding, Tina Punzel, Christina Wassen und Lou Massenberg. Nach sechs Durchgängen hatte Deutschland 421 Punkte, Goldgewinner Russland kam auf 431,80 Zähler, Italien holte 428 Punkte.

«Auch wenn es jetzt nur Bronze statt Gold war, sind wir recht zufrieden», sagte Hausding.

 Dem Ex-Schwenninger Daniel Schmölz wird auf der Bank die Lippe geklebt. Danach ging es weiter für ihn.

Ex-Schwenninger überzeugt bei Nationalmannschaft

Sieg und Niederlage hat es für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in ihren letzten WM-Testspielen gegen Belarus gegeben. Der Ex-Schwenninger Daniel Schmölz wusste zu überzeugen.

Am Freitag unterlag die DEB-Auswahl der Nationalmannschaft von Belarus noch mit 1:4. Der Ex-Schwenninger Schmölz von den Nürnberg Ice Tigers schaffte in Überzahl den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2 (38. Minute). Bundestrainer Toni Söderholm: „Wir hatten einen brutal schlechten Start in das Spiel.

Etappensieger

Van der Hoorn gewinnt dritte Etappe beim Giro d'Italia

Ausreißer Taco van der Hoorn hat sich für eine mutige Attacke beim 104. Giro d'Italia belohnt und überraschend die dritte Etappe gewonnen.

Nach 190 Kilometern von Biella nach Canale rettete der 27 Jahre alte Niederländer einen Vorsprung von vier Sekunden vor dem heranrasenden Feld, das van der Hoorn aber nicht mehr stoppen konnte. Rang zwei ging an Davide Cimolai aus Italien vor dem Slowaken Peter Sagan vom deutschen Team Bora-hansgrohe.

„Wir müssen die Erinnerung wachhalten“, fordern die Teilnehmer der Gedenkfeier.

Gedenkfeier auf dem KZ-Friedhof Birnau

Seit Jahrzehnten rufen die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, der Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA), IG Metall, Verdi und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) jährlich zu einer Gedenkfeier auf dem KZ-Friedhof Birnau auf. Mit Kranzniederlegungen, einer Gedenkminute und dem „Lied der Moorsoldaten“ gedachten sie am Samstag der Opfer von Faschismus, Krieg und Gewalt. Gäste aus Italien konnten coronabedingt nicht teilnehmen.

Gabriele Gravina

Italiens Fußball-Verbandschef: Juve-Aus in Serie A möglich

Im Streit um Konsequenzen für die Gründung der Super League hält Italiens Fußball-Verbandschef einen Ausschluss von Juventus Turin aus der Serie A für möglich.

Wenn Juve zum Zeitpunkt der Anmeldung für die kommende Saison noch Teil der Super League sei, würde der Club nicht an der italienischen Elite-Liga teilnehmen, sagte FIGC-Chef Gabriele Gravina bei einer Pressekonferenz in Neapel. «Die Normen sind da klar». Es täte ihm zwar leid für die Fans, aber Regeln seien Regeln und würden für alle gelten, erklärte der 67-Jährige weiter.

Renato Steffen

Saison- und EM-Aus für Wolfsburgs Renato Steffen

Der Wolfsburger Renato Steffen kommt wegen einer Sprunggelenkverletzung in den restlichen beiden Saisonspielen nicht mehr zum Einsatz und verpasst auch die Europameisterschaft mit der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft.

Das teilte der Bundesligist mit. Der 29 Jahre alte Offensivspieler hatte sich die Verletzung am 6. März bei der 1:2-Niederlage in Hoffenheim zugezogen.

«Ich bin natürlich sehr traurig, dass ich dem VfL nicht mehr dabei helfen kann, die Qualifikation für die Champions League unter Dach und Fach zu ...

Nordamerika-Profi

Kühnhackl und fünf DEL-Champions verstärken WM-Kader

Mit dem zweimaligen Stanley-Cup-Sieger Tom Kühnhackl und fünf Berliner Meister-Profis geht das deutsche Nationalteam in die letzte Vorbereitungsphase vor dem Abflug zur Eishockey-WM.

Der frühere NHL-Stürmer Kühnhackl werde als erster Nordamerika-Profi schon am Dienstag ins Teamquartier in Nürnberg anreisen, teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) mit. Damit kann der 29-Jährige vom AHL-Team Bridgeport mit dem Nationalteam gemeinsam am Samstag nach Lettland fliegen und wäre vom ersten WM-Spiel am 21.

Die Schnelltests werden bei den Teststationen, wie etwa hier beim gemeinsamen Angebot von DRK und Stadt, von geschultem Personal

Zwischenbilanz der Corona-Testangebote in Leutkirch: Mehrere Hundert Schnelltests am Tag

Mit einer neuen Station am toom-Baumarkt, für die in dieser Woche ab Freitag Termine gebucht werden können, wird die Corona-Schnelltest-Struktur in Leutkirch weiter gestärkt.

Obwohl ein aktueller negativer Schnelltest in Baden-Württemberg – anders als in Teilen Bayerns – aktuell noch nicht das Eintrittsticket in den Biergarten oder das Kino ist, werden die Tests gut angenommen, wie eine erste Zwischenbilanz der Leutkircher Testzentren zeigt.