Suchergebnis

Oliver Kahn

Kahn: München wäre ein geeigneter Ort für CL-Turnier

Für Oliver Kahn wäre die Münchner Allianz Arena ein geeigneter Austragungsort für eine mögliche Beendigung der Champions League in Turnierform. „Das wäre sicherlich nichts Verkehrtes“, sagte das Vorstandsmitglied des FC Bayern am Sonntagabend in der TV-Sendung „Sky 90“. Es gäbe aber sicherlich auch andere Städte, die infrage kämen, fügte der ehemalige Fußball-Nationaltorhüter hinzu.

Der 50-Jährige ist gespannt, für welche Form der Fortsetzung des Wettbewerbes sich die Europäische Fußball-Union (UEFA) Mitte Juni entscheiden wird.

Oliver Kahn

Kahn: München geeigneter Ort für Champions-League-Turnier

Für Oliver Kahn wäre die Münchner Allianz Arena ein geeigneter Austragungsort für eine mögliche Beendigung der Champions League in Turnierform.

„Das wäre sicherlich nichts Verkehrtes“, sagte das Vorstandsmitglied des FC Bayern am Sonntagabend in der TV-Sendung „Sky 90“. Es gäbe aber sicherlich auch andere Städte, die infrage kämen, fügte der ehemalige Fußball-Nationaltorhüter hinzu.

Der 50-Jährige ist gespannt, für welche Form der Fortsetzung des Wettbewerbes sich die Europäische Fußball-Union (UEFA) Mitte Juni ...

Satou Sabally

Sabally von Dallas unterschreibt auch bei Fenerbahce

Die deutsche Basketballerin Satou Sabally vom US-Club Dallas Wings hat auch einen Vertrag beim türkischen Verein Fenerbahce Istanbul unterschrieben. „Mein nächster Schritt nach der WNBA-Saison: Fenerbahce“, schrieb die 22-Jährige bei Instagram zu einer Ankündigung des Clubs.

Die in New York geborene und in Berlin aufgewachsene Basketballerin war beim Draft der Profiliga WNBA von den Dallas Wings an zweiter Stelle gezogen worden - so früh wie keine andere Deutsche vor ihr.

Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic mit Mundschutz

Salihamidzic zur Königsklasse: „Nehmen es so, wie es kommt“

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic rechnet aufgrund der Corona-Krise mit einem veränderten Format für die Schlussphase der Champions League. „Wir nehmen es so, wie es kommt“, sagte der 43-Jährige am Samstag bei Sky. Er denke aber, dass die noch ausstehenden K.o.-Duelle in jeweils nur einer Partie entschieden werden, nicht in Hin- und Rückspiel. „Aber das wird die UEFA erledigen.“

Die europäische Königsklasse war im März nach den ersten vier Achtelfinal-Rückspielen unterbrochen worden.

Hasan Salihamidzic

Salihamidzic zur Königsklasse: „Nehmen es so, wie es kommt“

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic rechnet aufgrund der Corona-Krise mit einem veränderten Format für die Schlussphase der Champions League. „Wir nehmen es so, wie es kommt“, sagte der 43-Jährige.

Er denke aber, dass die noch ausstehenden K.o.-Duelle in jeweils nur einer Partie entschieden werden, nicht in Hin- und Rückspiel. „Aber das wird die UEFA erledigen.“

Die europäische Königsklasse war im März nach den ersten vier Achtelfinal-Rückspielen unterbrochen worden.

Champions League

„New York Times“: Champions-League-Finale nicht in Istanbul

Das diesjährige Champions-League-Finale soll nach Informationen der „New York Times“ wegen der Corona-Pandemie aus Istanbul an einen anderen Ort verlegt werden. Das Blatt nannte als Quelle für den Bericht eine nicht namentlich genannte Person, die mit dem Vorgang vertraut sei.

Ein Sprecher der Europäischen Fußball-Union (UEFA) erklärte auf Anfrage der Zeitung, es werde eine Reihe von Optionen geprüft, eine Entscheidung sei bisher nicht gefallen.

Bayern-Profis: Wegen Champions League kurzer Sommerurlaub

Trainer Hansi Flick kann beim FC Bayern angesichts der ungewissen Fortsetzung der Champions League noch nicht konkret für den Sommer planen. Die Münchner Fußball-Profis müssen sich aber wegen der Corona-Krise wohl auf einen sehr kurzen Urlaub vor der kommenden Saison einrichten. „Wir müssen abwarten, wie die Terminierung ist und wie lange die Pause wäre“, sagte der 55-Jährige am Freitag zu einer Beendigung des Königsklassen-Wettbewerbes. „Dann werden wir mit dem Staff einen Plan erstellen“, kündigte Flick an.

 Chayenne (rechts) und Pocahontas sind ausgebildete Therapiehündinnen, die das Team des Frauennotrufs Kempten im vergangenen Jah

Trainieren und Vorbeugen in Kitas und Schulen hält der Frauennotruf Kempten für besonders wichtig

Das Team des Frauennotrufs Kempten hat 2019 wieder alle Hände voll zu tun gehabt. So mussten nicht nur die Opfer von 17 Vergewaltigungen zwischen Allgäu und Bodensee betreut werden. Aktiv werden mussten die beiden Sozialpädagoginnen Petra v. Sigriz und Ilona Braukmann unter anderem auch in 50 Fällen von aktuellem Missbrauch sowie weiteren 49 von psychischer Misshandlung. Da ihnen jeder einzelne Fall einer zu viel ist, setzt das Duo sehr stark auf Prävention.

Tibor Pleiß

Basketballer Pleiß: Rückkehr für Meisterturnier kein Thema

Basketball-Profi Tibor Pleiß hat eine zeitweilige Rückkehr nach Deutschland für das Meisterturnier der Bundesliga ausgeschlossen.

„Das stand für mich nie zur Debatte, da ich hier noch bei Efes unter Vertrag stehe“, sagte der 30 Jahre alte Center vom türkischen Spitzenclub Anadolu Efes Istanbul bei Sport1 auf die Frage, ob ein Engagement beim FC Bayern eine Option für ihn sei.

Die BBL-Clubs haben die Chance, für das Turnier mit insgesamt zehn Teams im Juni in München jeweils zwei Spieler nachzuverpflichten.

FC Bayern

Bayern-Basketballer ohne Monroe und Djedovic

Ohne ihren Topscorer Greg Monroe und Führungsspieler Nihad Djedovic müssen die Basketballer des FC Bayern München im Finalturnier der Bundesliga auskommen.

Dafür hat der Titelverteidiger Nationalspieler Ismet Akpinar (25) verpflichtet. Wie die Münchner mitteilten, kommt der Aufbauspieler vom türkischen Club Besiktas Istanbul und steht dem FC Bayern für das Turnier vom 6. bis 28. Juni im Audi Dome zur Verfügung. Akpinar ist seit Donnerstagabend in München und hat die obligatorischen Tests absolviert.