Suchergebnis

 Für die Dreharbeiten stürzte sich der Schwimmkreis in den Schwarzachtalsee.

Prickelndes fürs Fernsehen

Ein gellender Jauchzer erschallt über dem nebelverhangenen Wasser des Schwarzachtalsees. Axel Gagstätter ist gerade ins elf Grad kühle Nass getaucht. Der Fernsehreporter ließ für diesen Moment die Kamera laufen, denn er will seine Begegnung mit acht Ertingern dokumentieren, die frohlocken, wenn sie an Herbst- und Wintermorgen schwimmen.

Die abgehärteten Damen und Herren gleiten minutenlang durch das sehr kühle Nass nah am Ufer des Badesees.

 Doro ist Teil der Classic Rock Night

Doro rockt beim Meersburg Open Air

Das Programm des Meersburg Open Air für 2020 steht fest. Am Mittwoch gaben Stadt und Veranstalter das Konzertprogramm bekannt. Die Open-Air-Reihe auf dem Meersburger Schlossplatz findet während des Pfingstwochenendes statt und wird mit Opernmusik des Süddeutschen Kammerensembles starten. Es folgt eine Classic Rock Night mit den Bands Sweet, Doro und Helter Skelter am 29. Mai. Den Abschluss bildet ein Konzert von Max Giesinger am 30. Mai. Die klassische Musik ist Teil des neuen Konzepts des neuen Veranstalters.

 Sie alle verbindet die Freude über die Vermächtnisse von Martha Ehrmann: Oberbürgermeister Michael Lang, die beiden Vorstände d

Wangener Stiftungen und Institutionen freuen sich über ein großes Vermächtnis

Die Wangener Bürgerin Martha Ehrmann hat acht Institutionen, Kirchengemeinden und Stiftungen nach ihrem Tod im Dezember 2018 jeweils ein großzügiges Vermächtnis hinterlassen. Jetzt trafen sich Vertreter der bedachten Vereinigungen und Institutionen im Rathaus in Wangen, um offiziell das Erbe anzutreten, das ihnen der Testamentsvollstrecker Jürgen Schumacher übergab, teilt die Stadt weiter mit.

Schumacher sagte demnach, er habe diese Aufgabe sehr gern übernommen, unter anderem weil er Martha Ehrmann schon viele Jahre gekannt habe ...

Programmzettel

Viel Ehre für den Schneider von Ulm – so wird gefeiert

Um ein Leben vollständig zu ruinieren, braucht es oft nur einige fatale Minuten. Das musste der Ulmer Flugpionier Albrecht Ludwig Berblinger bitter erfahren, als er 1811 mit seinem Gleiter in der Donau landete.

Es dauerte sehr lange, bis er von der Spottfigur zum Helden wurde. Zu seinem 250. Geburtstag im kommenden Jahr hat seine Heimatstadt ein mächtiges Feierprogramm geschneidert. Kürzlich wurde es der Öffentlichkeit präsentiert.

Warum schon so früh?

 Anlässlich ihres 30- jährigen Bestehens lädt die Seniorengruppe des Biberacher Harmonikaorchesters am Sonntag, 15. September, z

30 Jahre: Senioren des Harmonikaorchesters feiern

Anlässlich ihres 30- jährigen Bestehens lädt die Seniorengruppe des Biberacher Harmonikaorchesters am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr zu einer Matinee in die Bruno-Frey-Musikschule ein.

Mit beschwingter Musik, bei der sowohl alte Schlager als auch Walzer und Tangos nicht fehlen dürfen, wollen die aktiven Spielerinnen zeigen, dass das gemeinsame Musizieren Freude macht und fit hält. Bei einem kleinen Imbiss kann man mit den Spielerinnen der Seniorengruppe und allen Zuhörern gesellig ins Gespräch kommen.

„Still Searchin’“ spielt am Freitag bei der ersten Kuhstallparty Oberschwabens in Hailtingen.

Party im Kuhstall: Hier tanzen die Gäste ab, bevor die Kühe kommen

Franz Egle aus Hailtingen hat einen neuen Kuhstall gebaut. Bevor nun die Vierbeiner dort einziehen, gibt es die erste Kuhstall-Party Oberschwabens für Zweibeiner. Am Freitag, 30. August, spielt ab 21 Uhr die Hailtinger Rockband „Still Searchin’“ auf dem Laurenzenhof.

Bevor am Sonntag, 1. September, der neue Kuhstall mit Gottesdienst und Tag der offenen Stalltür gefeiert wird, soll es eine besondere Party geben. Egles Kinder haben ein ähnliches Fest schon einmal auf der Schwäbischen Alb erlebt.

Auch die Hunde des Biberacher Tierheims werden beim Tierheimfest vorgestellt.

Biberacher Tierheim feiert am Wochenende

Das Pater-Agnellus-Schneider-Tierheim in Biberach feiert am Wochenende 31. August/1. September wieder sein großes Tierheimfest auf dem Gelände am Hubertusweg 10. Am Samstag und Sonntag gibt es ein umfangreiches Programm, bestehend aus Unterhaltung und Information.

So werden ab Samstag, 31. August, ab 11.30 Uhr die verschiedenen Tierheimhunde vorgestellt (auch am Sonntag ab 11.30 Uhr). Um 12.30 und um 15 Uhr gibt es einen Spiel-&-Spaß-Parcours für Mensch-Hunde-Teams mit Melli Wundersee (auch am Sonntag um 13 und 15 Uhr).

Der neue Bihlafinger Ortschaftsrat: (von links) Wolfgang Müller, Peter Erath, Irene Schwendt, Iris Huber, Kerstin Baier, Rita St

Das sind die neuen Ortschaftsräte rund um Laupheim

Rund 6500 Menschen, mehr als ein Viertel der gesamten Einwohnerschaft Laupheims, leben in den vier Teilorten. Dort haben sich vorige Woche die im Mai neugewählten Ortschaftsräte konstituiert und die Ortsvorsteher und deren Stellvertreter wurden gewählt. Der Gemeinderat hat die Wahl am Montag bestätigt (die SZ berichtete). Was die Ortsvorsteher betrifft, so bleibt alles beim Alten: In Baustetten übt Dietmar Kögel dieses Amt aus, in Bihlafingen Rita Stetter, in Obersulmetingen Elmar Dehler und in Untersulmetingen Carmen Böhringer.

Sunset

„Sunset“: Neuer Film von Oscar-Preisträger László Nemes

Die 21-jährige Iris Leiter reist zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Budapest, um in der ungarischen Stadt eine Ausbildung zur Schneiderin zu beginnen. Sie stellt sich in dem namhaften Hutladen ihrer in einem Feuer umgekommenen Eltern vor, doch sie wird abgelehnt.

Fortan zieht es Iris durch die Stadt auf der Suche nach einem Geschäft, das sie ausbilden möchte. Dabei erfährt sie durch Zufall von der Existenz eines Bruders. Sie beschließt, diesen zu suchen.

 Akteure der Musikhochschule Trossingen, hier in der Dreifaltigkeitsbergkirche, sorgen im Juni wieder für Hörgenuss.

Hochschule sorgt für musikalischen Hochgenuss

Hochwertige Veranstaltungen veranstaltet die Musikhochschule im Juni wieder in Trossingen und der Region.

Donnerstag, 6. Juni, 19.30 Uhr, Konzertsaal, Klavierduo mit Latinos Percussion-Orchester, „La Pasión Según San Marcos“ von Osvaldo Golijov, bearbeitet für zwei Klaviere, Latin Percussion und Orchester, Klavierduo Yumeng Wang & Jianyin Mai (Klasse Prof. Volker Stenzl), Dirigent: Elija Kaufmann (Klasse Prof. Franz Lang), Betreuung: Prof.