Suchergebnis

Zweifel an IS-Begegnung

Zweifel an IS-Begegnung

Die Jesidin Aschwak H. ist nach eigenen Angaben ihrem ehemaligen IS-Peiniger in Schwäbisch Gmünd begegnet. Nachdem sie zwischenzeitlich in den Irak zurückgekehrt war, ist sie jetzt wieder in Deutschland. Mittlerweile zweifeln die Behörden an der Geschichte.

Hilfe: Leser der Schwäbischen Zeitung spenden für Flüchtlinge

Hilfe: Leser der Schwäbischen Zeitung spenden für Flüchtlinge

Über 427 000 Euro sind bei der vergangenen Weihnachtsspendenaktion der Schwäbischen Zeitung zusammengekommen. Die Hälfte des Geldes ist für Flüchtlingscamps im Nordirak bestimmt – neben materieller Hilfe soll hier auch psychologische Betreuung geleistet werden, damit die Menschen ihre traumatischen Kriegserlebnisse verarbeiten können.

Bleiben mit Arbeit: Kurse sollen Geflüchteten eine Perspektive bieten

Bleiben mit Arbeit: Kurse sollen Geflüchteten eine Perspektive bieten

Die Weihnachtsaktion der Schwäbischen Zeitung beschäftigt sich in diesem Jahr wieder mit dem Thema „Flüchtlingen eine Perspektive bieten“. Dafür fließen die Spendengelder erneut an hilfsbedürftige Menschen im Irak, aber auch Projekte in der Region sollen unterstützt werden. Eines dieser Projekte ist eine Zusammenarbeit der Caritas mit dem Netzwerk „Bleiben mit Arbeit“. In verschiedenen Kursen sollen den Geflüchteten Einblicke in die Arbeitswelt ermöglicht werden.