Suchergebnis

Jubeltraube

Greuther Fürth gewinnt Topspiel gegen Holstein Kiel 2:1

Die SpVgg Greuther Fürth hat das Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen Holstein Kiel gewonnen und ist nun erster Verfolger von Spitzenreiter Hamburger SV. Die Franken verbesserten sich dank des 2:1 (1:1)-Sieges im unterhaltsamen Montagsspiel auf den zweiten Tabellenplatz.

Der HSV, die Fürther, der VfL Bochum und die Kieler sind nun mit jeweils 42 Zählern punktgleich. Joshua Mees (4. Minute) brachte die Kieler, die fahrlässig mit ihren Chancen umgingen, früh in Führung.

SpVgg Greuther Fürth - Holstein Kiel

Greuther Fürth dreht Topspiel gegen Holstein Kiel

Vier im Gleichschritt! Die SpVgg Greuther Fürth hat das Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen Holstein Kiel gewonnen und ist nun erster Verfolger von Spitzenreiter Hamburger SV.

Die Franken verbesserten sich nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte dank des 2:1 (1:1)-Sieges im unterhaltsamen Montagsspiel auf den zweiten Tabellenplatz. Der HSV, die Fürther, der VfL Bochum und die Kieler sind nun mit jeweils 42 Zählern punktgleich.

Holstein Kiel - Darmstadt 98

Kiels Elfmeter-Könige bejubeln Viertelfinaleinzug

Die Elfmeter-Spezialisten von Holstein Kiel haben ihr nächstes Meisterstück im DFB-Pokal abgeliefert. 20 Tage nach dem Drama gegen Bayern München setzten sich die Norddeutschen im Achtelfinale im Elfmeterschießen 7:6 (1:1, 1:1, 0:0) gegen den Zweitliga-Konkurrenten Darmstadt 98 durch.

Held des Abends war Abwehrspieler Simon Lorenz, der den entscheidenden Elfmeter gegen Darmstadts Keeper Marcel Schuhen verwandelte. In der regulären Spielzeit hatten Janni Serra (58.

Thomas Müller

Bayern-Profi Müller nach Pokal-Aus: „Kaltschnäuzig bestraft“

Trainer Hansi Flick und Ex-Nationalspieler Thomas Müller vom FC Bayern München haben nach dem überraschenden Pokal-K.o. gegen Holstein Kiel die Leistung des Zweitligisten anerkannt. „Glückwunsch an Kiel, die haben gefightet, es war ein Pokalfight, wir haben viel zu tun“, sagte der Coach des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Mittwoch nach dem 5:6 (2:2, 2:2, 1:1) im Elfmeterschießen. Flick räumte ein: „Natürlich ist es ein Schock, wir sind natürlich enorm enttäuscht.

Niedergeschlagen

Pokal-Aus im Schneeregen: Bayern scheitert an Holstein Kiel

Als die Spieler von Holstein Kiel nach ihrem Sensations-Coup im Schneeregen feierten, trotteten die Stars des FC Bayern München nach der DFB-Pokal-Blamage niedergeschlagen in die Kabine.

Nach einer mäßigen Vorstellung waren sie am Mittwochabend im Elfmeterschießen beim überragenden Fußball-Zweitligisten aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Kiels Finn Bartels verwandelte den entscheidenden Elfmeter gegen Nationaltorwart Manuel Neuer. Zuvor war Münchens Marc Roca an Holstein-Keeper Ioannis Gelios gescheitert.

FC St. Pauli - Holstein Kiel

Kiel verpasst beim FC St. Pauli Sprung an Tabellenspitze

Holstein Kiel hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Im Nordduell beim abstiegsgefährdeten FC St. Pauli kam die Mannschaft von Trainer Ole Werner am Samstag zu einem 1:1 (0:0).

Die stark verbesserten Hamburger gingen durch einen Traumtor des Winter-Neuzugangs Omar Marmoush (52.) in Führung. Nur kurz nach seiner Einwechselung gelang Joshua Mees (62.) noch der verdiente Ausgleich.

Die Kieler blieben durch das Remis auswärts ungeschlagen, konnten aber vom Unentschieden von Tabellenführer ...

Holstein Kiel - VfL Osnabrück

Dämpfer für Kiel: Niederlage gegen Angstgegner Osnabrück

Zweitliga-Weihnachtsmeister Holstein Kiel ist mit einer Niederlage gegen seinen Angstgegner VfL Osnabrück ins neue Fußball-Jahr gestartet.

Durch das verdiente 1:2 (0:2) gegen die starken Niedersachsen rutschte das Team von Trainer Ole Werner am Sonntag von der Tabellenspitze. Für die Kieler war es die erste Pleite nach acht Partien und die zweite in der Saison.

Niklas Schmidt (27.) mit einem Schuss aus 16 Metern und Sebastian Kerk (42.

Hannover 96 - Holstein Kiel

Hannover verliert wieder - Kiel mit Auswärtssieg

Hannover 96 rutscht immer tiefer in die Krise. Die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak unterlag Holstein Kiel am Sonntag mit 0:3 (0:0) und hat nun aus den vergangenen vier Spielen nur einen Punkt geholt.

Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt nur noch zwei Zähler. Kiel gewann nach vier Partien ohne dreifachen Punktgewinn erstmals wieder. Die Gäste aus Schleswig-Holstein rückten auf Rang drei in der 2. Bundesliga vor.

Kiel benötigte in der zweiten Halbzeit nur fünf Minuten, um die Partie mit drei Toren zu entscheiden.

Kiels Jae-sung Lee spielt den Ball

Kieler hoffen gegen Heidenheim auf Lee-Einsatz

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hofft im Heimspiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Heidenheim auf einen Einsatz von Jae-Sung Lee. Der südkoreanische Spielmacher ist nach den in Österreich ausgetragenen Länderspielen gegen Mexiko (2:3) und Katar (2:1) wieder zurück an der Förde: „Er trainiert heute und morgen individuell, wird aber vorbehaltlich eines negativen Corona-Tests im Kader stehen“, berichtete Coach Ole Werner am Donnerstag in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt.

Würzburger Lotric Mitja (l) kämpft gegen Kieler Hauke Wahl

Würzburger Kickers nach 0:2 gegen Kiel Tabellenletzter

Nach einer Niederlage gegen Holstein Kiel müssen die Würzburger Kickers weiter auf den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga warten. Im zweiten Liga-Spiel von Trainer Marco Antwerpen verlor der Aufsteiger aus Unterfranken am Sonntag im Heimspiel gegen das Spitzenteam mit 0:2 (0:1). Durch einen Treffer von Janni Serra (22. Minute) und ein Eigentor von Lars Dietz (75. Minute) können die Kieler hingegen ihre Erfolgsserie fortsetzen.

Vor 1300 Zuschauern erzielte Serra den Führungstreffer für die Gäste aus kurzer Distanz nach ...