Suchergebnis

Allianz Arena

Die Sportwelt zu Gast in Deutschland

Fußball, Handball, Wintersport und irgendwann auch wieder Olympische Spiele? Organisations-Weltmeister Deutschland nimmt sich einiges vor. Zahlreiche Events wurden bereits vergeben, um andere bewerben sich nationale Verbände.

2020 - Bahnradsport-WM, Berlin: Vom 26. Februar bis zum 1. März finden im Velodrom der Hauptstadt die Welttitelkämpfe statt. Insgesamt 20 Medaillenentscheidungen fallen an den fünf Wettkampftagen. Am Finaltag wollen die beiden Lokalmatadoren Theo Reinhardt und Roger Kluge ihren WM-Titel im Madison erneut ...

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Meghan und Harry Ausstieg lässt Fragen offen

Der nächste Paukenschlag im britischen Königshaus: Prinz Harry (35) und seine Frau Meghan (38) werden sich nicht länger „Königliche Hoheit“ nennen, keine offiziellen Aufgaben für die Queen mehr übernehmen und das Geld für die Renovierung ihres Wohnsitzes zurückzahlen. Das teilte der Buckingham-Palast mit.

Britische Medien waren sich am Wochenende einig: Die Entscheidung der Royals ist einschneidend. „Queen ordnet harten Megxit an“, titelte der „Sunday Mirror“.

Prinz Harry zeigt sich wieder bestens gelaunt

Erstmals hat sich der britische Prinz Harry nach der Bekanntgabe seines Rückzugs von vielen royalen Verpflichtungen wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Bei der Präsentation der Auslosung für die Rugby-League-Weltmeisterschaft 2021 im Buckingham-Palast war der 35-Jährige bestens gelaunt. Lob bekam der Prinz sogar von Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, weil er die Invictus Games für kriegsversehrte Soldaten initiiert hat. Der 35-Jährige ist Schirmherr der Spiele.

Prinz Harry

Prinz Harry zeigt sich wieder bestens gelaunt

Erstmals hat sich der britische Prinz Harry nach der Bekanntgabe seines Rückzugs von vielen royalen Verpflichtungen wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.

Bei der Präsentation der Auslosung für die Rugby-League-Weltmeisterschaft 2021 am Donnerstag im Buckingham-Palast war der 35-Jährige bestens gelaunt: Er lachte und umarmte viele Menschen. Schulkinder durften sogar Rugby im Garten des Palastes spielen. „Passt auf den Rasen auf, sonst bekomme ich Ärger“, scherzte Harry.

Deutschland bewirbt sich um Austragung der „Invictus Games“

Düsseldorf will die „Invictus Games“ der Stiftung des britischen Prinzen Harry 2022 ausrichten. Für die offizielle Bewerbung reist eine Delegation inklusive mehrerer Generäle, Verteidigungsstaatssekretär Peter Tauber und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel nach dpa-Informationen heute nach London. Eine Entscheidung wird für den Herbst erwartet. Die „Invictus Games“ sind ein paralympischer Wettbewerb für im Einsatz verletzte Soldatinnen und Soldaten.

Prinz Harry besucht Niederlande

Prinz Harry besucht Den Haag

Schon drei Tage nach der Geburt des kleinen Archie hat der britische Prinz Harry seine Familie allein lassen müssen.

Der junge Vater war am Donnerstag für einige Stunden in Den Haag zum offiziellen Start der Vorbereitung der internationalen „Invictus Games“ im nächsten Jahr. Der Prinz hatte das internationale Sportfest für kriegsversehrte Soldaten mitgegründet.

Harry wurde von Prinzessin Margriet, Ehrenvorsitzende der Spiele, empfangen.

Britisches Thronfolgerpaar in München

Integration und Seniorentanz - Charles und Camilla unterwegs

Erst Integration, dann Seniorentanz: Am dritten Tag ihrer Deutschlandreise haben sich der britische Prinz Charles (70) und seine Frau Camilla (71) in Berlin gezeigt und sind dann nach München gefahren.

Dort wurden die Royals von Sonne, Fans, einem roten Teppich vor der Oper und Ministerpräsident Markus Söder (CSU) empfangen. Nach der Begrüßung zog es Charles und Camilla zum Seniorentanz in das weltberühmte Hofbräuhaus. Am Abend war ein Staatsbankett in der Residenz geplant.

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Es ist ein Junge! Erstes Baby für Harry und Meghan

Nachwuchs bei den Royals: Der britische Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) sind Eltern eines Jungen geworden. „Das war absolut überwältigend“, sagte Harry, der bei der Geburt von „Baby Sussex“ dabei war, vor Journalisten.

Der stolze Vater grinste über das ganze Gesicht und rieb sich die Hände.

Für Harry und Meghan ist es das erste Kind. Das knapp 3,3 Kilogramm schwere Baby kam am Montagmorgen um 6.26 Uhr (MESZ) zur Welt.

Prinz Harry und Meghan in Neuseeland

Ein Berg an Geschenken fürs „Baby Sussex“

Natürlich sind die Mitglieder des britischen Königshauses anders unterwegs als unsereins. Man fliegt erste Klasse, überall stehen Limousinen bereit, und wenn das eigene Land gerade keine so großartige Residenz hat wie jene in Sydney mit spektakulärem Blick aufs Opernhaus, dann nächtigt man in Luxushotels.

Trotzdem ist eine 16-Tage-Tour wie die von Prinz Harry und Meghan durch mehrere Pazifikstaaten eine Strapaze. Gerade für eine werdende Mutter.

Prinz Harry und Meghan in Neuseeland

Herzogin Meghan bekommt Maori-Umhang geschenkt

Natürlich sind die Mitglieder des britischen Königshauses anders unterwegs als unsereins. Man fliegt erste Klasse, überall stehen Limousinen bereit, und wenn das eigene Land gerade keine so großartige Residenz hat wie jene in Sydney mit Blick aufs Opernhaus, dann nächtigt man in Luxushotels. Trotzdem ist eine 16-Tage-Tour wie die von Prinz Harry und Meghan durch den Pazifik eine Strapaze. Gerade für eine werdende Mutter.

Aber dafür wurde das Paar, bevor es am Donnerstag nach London zurückgeht, auch reichlich beschenkt.