Suchergebnis

Schwein Rosalie lebt sauglücklich in Ostfriesland

Schwein Rosalie lebt sauglücklich in Ostfriesland

Im Schlamm suhlen, an Bäumen schubbern oder einfach nur auf der faulen Haut im Stroh liegen: Das alles war im Leben vom Mastschwein Rosalie eigentlich niemals vorgesehen - bis das Ferkel Reißaus nahm und dem sicheren Tod von der Schippe sprang.

Seit knapp drei Jahren lebt Rosalie nun sauglücklich auf dem Hof von Landwirtin Maren Osterbuhr mitten in Ostfriesland. «Rosalie soll hier alt werden dürfen - und zwar gesund», sagt die junge Landwirtin, während sie eine Banane schält.

Mit unterschiedlichen Präventionsprojekten soll der Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl unter dern Schülern gestärkt werden

So will das Ochsenhauser Gymnasium die Schülerkompetenzen stärken

Zwölf Schulen und Initiativgruppen aus dem Landkreis Biberach haben sich im November um eine Förderung ihrer Projekte durch das Programm „KOMM vor Ort“ des Landkreises Biberach beworben. Darunter auch drei Projektanträge des Gymnasiums Ochsenhausen, die als förderwürdig bewertet wurden. Lehrerin und Präventionslehrkraft Cornelia Hecht erklärt, welche Präventionsprojekte eingereicht wurden und weshalb Prävention ein Dauerthema sein sollte.

„In Zeiten der Corona-Pandemie sehen wir, dass Kompetenzen vor allem für das gesellschaftliche ...

Stefan Luitz

Luitz fällt nach Bandscheibenvorfall mehrere Wochen aus

Skirennfahrer Stefan Luitz wird «die nächsten Wochen» verletzungsbedingt keine Weltcup-Rennen bestreiten können.

«Es wurde ein bereits relativ weit fortgeschrittener Bandscheibenvorfall diagnostiziert, weshalb ich morgen bereits operiert werde», postete der Deutsche auf Instagram. Bereits seit Anfang Oktober hatten den 29-Jährigen Rückenprobleme geplagt.

Beim Weltcup-Auftakt in Sölden (17.) sowie im Parallelwettbewerb in Lech/Zürs (31.

Mark Cavendish

Mark Cavendish Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls

Der britische Radstar Mark Cavendish und seine Familie sind offenbar Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls geworden.

Wie der Rekord-Etappengewinner der Tour de France auf Instagram mitteilte, seien vier maskierte Männer am 27. November in sein Haus in Essex eingebrochen, hätten seine Familie mit dem Messer bedroht und dabei unter anderem zwei Uhren von großem Wert gestohlen.

Doch viel schlimmer sei gewesen, dass der Familie das Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit, Privatsphäre und Würde im eigenen Haus genommen worden sei.

Nicht mehr Im Kader des TSV 1860 München: Sascha Mölders.

Uwe Wolf öffnet Sascha Mölders die VfR-Tür

Noch gibt es keinen neuen Stand. Nach der Weigerung, der Androhung des Rücktritts, der Absage mit Spielverschiebung gegen Schott Mainz und der Reaktion des Vereins per Pressemitteilung ist es zuletzt ruhig gewesen beim VfR Aalen. Der Coach Uwe Wolf hat sogar die Zeit gefunden, sich bei „die blaue 24“ in die Sondersendung „60 Minuten Sechzig“ auf Instagram in der Nacht auf Dienstag zuzuschalten.

Natürlich ging es da um die Knallermeldung beim Drittligisten 1860 München: die Suspendierung von Sascha Mölders.

Rapper Bushido

Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

Für den Dreh eines Musikvideos hat Rapper Bushido einen Bochumer Friseursalon besucht. «Wir sind heute hier aus einem ganz besonderen Grund, und zwar drehen wir gerade das Video für "Nie ein Rapper 3"», sagte Bushido in einem Video auf der Instagram-Seite des Friseurs.

Inhaber Ihab Iskandar postete das Instagram-Video am Sonntag, einen Tag nach dem Dreh. So wollte er Menschenansammlungen vermeiden. Dennoch tauchten Fans vor dem geschlossenen Laden auf: «Am Sonntag habe ich einen Anruf bekommen von meinem Nachbarn, der meinte zu mir: ...

Verkehrsschild Schnee- oder Eisglätte

Autos im Tiefschnee: Kopfschütteln über Aktion auf Skipiste

Auf einer Skipiste bei Reit im Winkl sind drei Männer mit ihren Autos im Tiefschnee steckengeblieben. Sie seien auf der für Autos gesperrten Strecke bergauf unterwegs gewesen und hätten mit einem Traktor aus dem Schnee gezogen werden müssen, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Mittwoch in Rosenheim mit. Zum Hintergrund der Aktion gab es keine Angaben. «Vielleicht hatten sie ja auch ein, zwei Mädels dabei, denen sie imponieren wollten», zitierte der «Traunreuter Anzeiger» einen Polizisten.

Das sind die liebsten Plätzchen der Schwaben zur Weihnachtszeit

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten - und noch besser diskutieren. Deshalb gibt es in unserer regionalen Testserie "Schwäbische Sterne" ab sofort einmal pro Woche - immer mittwochs - eine ganz persönlich gefärbte Bestenliste zu Produkten und Angeboten der Region.

Unsere Redakteure und Mitarbeiter verraten darin immer eine persönliche Top-3, vom besten Brezelbäcker über die beste Pizzeria der Region bis zu Rankings der schönsten Wochenmärkte oder Freizeitattraktionen zwischen Bodensee, Alb und Oberschwaben.

Jonas Deichmann Ironman Triathlon Mexiko Kartelle Extremsport

Selbst Kartellbosse wollten ein Selfie: Jonas Deichmann über seinen Triathlon um die Welt

Der Bart ist ab, das Abenteuer vorbei: Nach 14 Monaten und 120 Ironmans ist Jonas Deichmann zurück in Deutschland. Ganz auf sich allein gestellt hat Jonas Deichmann die Welt zu Fuß, zu Rad und zu Wasser umrundet – und das mitten in einer globalen Pandemie.

Im Gespräch mit Martin Deck erzählt der gebürtige Stuttgarter, wie er dank einer Hündin zu einer mexikanischen Berühmtheit wurde, wann er Angst hatte, wann er besonders glücklich war – und was passierte, als plötzlich zwei bewaffnete Männer vor ihm standen.

„Wieder Spaß am Fußball“: RB Leipzig bucht Europa League

Oliver Mintzlaff hatte ein breites Grinsen auf dem Gesicht, Interimscoach Achim Beierlorzer herzte sein ganzes Siegerteam: RB Leipzig hat ein deutliches Lebenszeichen gesendet und nach drei Liga-Pleiten in Serie zumindest das internationale Überwintern gesichert.

Nach dem frühzeitig feststehenden Aus in der Champions League geht es für die Sachsen nun in der Europa League weiter. Mit Trainer-Platzhalter Beierlorzer gewann der Fußball-Bundesligist das letzte Gruppenspiel in der Champions League gegen Manchester City verdient mit 2:1 ...