Suchergebnis

MeisterPOWER: Planspiel weckt Interesse fürs Handwerk

MeisterPOWER: Planspiel weckt Interesse fürs Handwerk

Einen Einblick in Handwerksberufe bekommen und das in einem Computerspiel? Das ist jetzt möglich. Für Schüler und Schülerinnen von der fünften bis zur 10 Klasse bietet die Handwerkskammer ein solches Spiel für den Unterricht an. Der Beruf eines Handwerkers umfasst nämlich noch viel mehr als nur das Handwerk selbst. Logistische Fragen, Finanzen planen, Azubis einstellen – das wird den Schülern und Schülerinnen spielerisch vermittelt. „MeisterPower“ nennt sich das und soll Zusammenhänge in Betrieben und Einblicke in die Anforderungen und ...

Weiler Gebäck mit Tradition: Besuch beim Spicklingsweib

Weiler Gebäck mit Tradition: Besuch beim Spicklingsweib

Der Aschermittwoch bedeutet das Ende der Fasnet und den Beginn der Fastenzeit. Das närrische Treiben fand in diesem Jahr größtenteils digital statt. Auch in Weil der Stadt – einer Fasnetshochburg der Region Stuttgart. Dort gibt es zu den Umzügen normalerweise ein traditionelles Gebäck: den Spickling. Das ist ein Apfelkuchen, der schon vor 445 Jahren urkundlich in Weil der Stadt erwähnt wurde. Somit ist der Spickling älter als die organisierte Fasnet selbst.

Weltkrebstag: Urologe macht sich stark für Krebsprävention

Weltkrebstag: Urologe macht sich stark für Krebsprävention

Der 4. Februar ist Weltkrebstag. Grund, sich einmal über die Prävention der Krankheit Gedanken zu machen, der jährlich über 200.000 Menschen in Deutschland zum Opfer fallen. Rund ein Viertel aller Todesfälle. Für viele Frauen gehört die jährliche Brustkrebsvorsorge wie selbstverständlich dazu - bei den Männern hingegen wird das Thema gern totgeschwiegen. Deshalb macht sich ein Ulmer Urologe für die Krebsprävention bei Männern stark und hat dem Thema sowohl einen eigenen YouTube-Kanal, als auch einen Instagram-Blog gewidmet.

Tschüß Weihnachten: wo kommen unsre Christbäume her, wo gehen sie hin?

Tschüß Weihnachten: wo kommen unsre Christbäume her, wo gehen sie hin?

Achtung, eine Durchsage: es ist offiziell, das letzte Bisschen Weihnachten wurde vernichtet. Zumindest bei denjenigen, die ihre Bäume abholen haben lassen. Zwei Wochen lang haben die Entsorgungsbetriebe im Stadtgebiet Ulm die Christbäume eingesammelt und... entsorgt? Was passiert mit den Bäumen? Und was steckt eigentlich hinter diesem ganzen Weihnachtsbaumgeschäft? Wir haben uns tief in die Nadeln gestürzt und ein paar Fakten zusammengetragen. Es grüßt - euer Querformat-Team ?

Kulturschaffende zeigen ihr Gesicht: Ohne uns ists still

Kulturschaffende zeigen ihr Gesicht: "Ohne uns ist's still"

Künstler, Techniker, aber auch Caterer und viele andere trifft die Corona-Krise wegen des Verbots von Großveranstaltungen besonders hart. Um auf deren Notsituation aufmerksam zu machen, wurde die Aktion “Ohne uns ist’s still” ins Leben gerufen. Sie bietet Kulturschaffenden eine Plattform, ihr Gesicht zu zeigen und damit auch ihre ganz eigenen Geschichten und Schicksale zu erzählen.  Chris Ahlers von C2 Concerts hat die Aktion nach Stuttgart geholt.

Elchingerin will Miss Germany werden

Elchingerin will Miss Germany werden

Deutschland wählt wieder: die neue Miss Germany. 15.000 junge Frauen haben sich beworben, doch nur eine kann es ja bekanntlich werden. Naomi Niedermeier aus Unterelchingen im Landkreis Neu-Ulm hat sich auch zur Wahl gestellt und hofft natürlich jetzt auf den Titel. Die 24-Jährige möchte sich dadurch eine Plattform verschaffen, um auf Missstände aufmerksamen zu machen. Ihre Botschaft: Chancengleichheit der Geschlechte und das Wohl der Tiere. Von der Miss-Wahl hat sie über die Social Media Plattform Instagram erfahren.

Virtuelles Stuttgarter Weindorf gestartet

Virtuelles Stuttgarter Weindorf gestartet

Ganz anders als sonst haben die Veranstalter gestern den Auftakt zum 44. Stuttgarter Weindorf gefeiert - vor der einzigen Weinlaube, die in diesem Jahr vor der Alten Kanzlei aufbauen durfte. Viele Gastwirte, die normalerweise mit einer eigenen Laube auf dem Weindorf vertreten sind, hielten per Video eine kleine Ansprache. Dieses Jahr bietet das Internet der Veranstaltung die größte Bühne und so entstand der diesjährige Name: "Wirtuelles Stuttgarter Weindorf".

Daniel & Matthias & der Stuttgartlauf - Episode 2: Stäffele-Lauf | Versus Mode

Daniel & Matthias & der Stuttgartlauf - Episode 2: Stäffele-Lauf | Versus Mode

Daniel vom Sportmagazin Startblock07 fordert Matthias von S.Passiert zum Stuttgartlauf heraus. In der ersten Aufgabe, die er ihm für die Vorbereitung stellt, geht es zum Trainings-Spot von Beach-Volleyballerin Karla Borger. Stäffele-Lauf statt Staffel-Lauf. ;) Alles zum Stuttgart-Lauf findet ihr hier: Stuttgart-Lauf.de -- Alle Folgen und Episoden von S.Passiert gibt es hier.  Regio TV Stuttgart auf Facebook. Regio TV Stuttgart auf Instagram.

49-Jähriger sucht sich in sozialen Netzwerken Kinder für Cybersex

49-Jähriger sucht sich in sozialen Netzwerken Kinder für Cybersex

: Er wusste genau, dass die Mädchen erst zwölf und 13 Jahre alt waren. Und trotzdem hat sich ein 49-Jähriger aus dem Landkreis Lindau über Instagram und Knuddel an sie herangemacht, um an Nacktfotos und Chatsex zu kommen. Jetzt musste er sich dafür vor dem Amtsgericht Lindau verantworten.

Studentin aus Weingarten macht im Internet Karriere

Studentin aus Weingarten macht im Internet Karriere

Anna Hafner ist Miss Baden-Württemberg, studiert an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten und startet gerade ihre Karriere als Influencerin. 60.000 Follower hat sie schon auf Instagram. Vor allem am Wochenende ist ihr Terminkalender prall gefüllt.