Suchergebnis

Markus Eisenbichler

„Die anderen müssen mich jagen“: Eisenbichler vor Showdown

Entspannt zur Titelverteidigung? Markus Eisenbichler lässt sich vor dem Großschanzeneinzel bei der WM in Oberstdorf nicht unter Druck setzen.

«Ich habe überhaupt keinen Stress, die anderen müssen mich jagen», sagte der 29-Jährige nach Platz drei in der Skisprung-Qualifikation und klopfte auf sein Leibchen mit der Aufschrift «World Champion 2019». Der Bayer hatte vor zwei Jahren bei der WM in Tirol vor seinem Kumpel Karl Geiger Gold gewonnen.

Ein IBM-Quantencomputer der Serie «Q System One»

Bayern: In fünf Jahren deutschen Quantencomputer entwickeln

Führende Wissenschaftler und Hochschulen in Bayern wollen die Quantenforschung vorantreiben und in den nächsten fünf Jahren mindestens zwei Quantencomputer entwickeln. Dazu bündeln die Bayerische Akademie der Wissenschaften, die Technische Universität München (TUM), die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, die Bayerische Akademie der Wissenschaften, die Fraunhofer-Gesellschaft und die Max-Planck-Gesellschaft Forschungs-und Entwicklungskapazitäten im «Munich Quantum Valley».

Markus Eisenbichler aus Deutschland reagiert nach dem Sprung

Skisprung-Duo nimmt WM-Titel ins Visier

Die Bilder vom Bergisel in Innsbruck sind für Deutschlands Skispringer unvergessen. Weltmeister Markus Eisenbichler brüllte vor zwei Jahren im sonnendurchfluteten Stadion seine Freude heraus, Kumpel Karl Geiger holte Silber und herzte nach dem überraschenden Doppelerfolg seinen Teamkollegen. Geht es nach dem Duo, das in normalen Jahren gern als «fliegendes Doppelzimmer» bezeichnet wird, soll sich dieser Coup am Freitag (17.00 Uhr/ZDF und Eurosport) bei der Heim-WM in Oberstdorf wiederholen.

Eisenbichler und Geiger

Skisprung-Duo nimmt Gold ins Visier

Die Bilder vom Bergisel in Innsbruck sind für Deutschlands Skispringer unvergessen.

Weltmeister Markus Eisenbichler brüllte vor zwei Jahren im sonnendurchfluteten Stadion seine Freude heraus, Kumpel Karl Geiger holte Silber und herzte nach dem überraschenden Doppelerfolg seinen Teamkollegen. Geht es nach dem Duo, das in normalen Jahren gern als «fliegendes Doppelzimmer» bezeichnet wird, soll sich dieser Coup am Freitag (17.00 Uhr/ZDF und Eurosport) bei der Heim-WM in Oberstdorf wiederholen.

Was man zum Umgang mit Corona-Selbsttests wissen muss

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 11.800 (318.526 Gesamt - ca. 298.600 Genesene - 8.152 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.152 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 52,0 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 114.800 (2.460.

Studie: Pandemie mit Auswirkungen auf Leistungssport

Die Corona-Pandemie hat auch im Leistungssport vermehrt zu Infektionen mit dem Virus geführt. Das geht aus einer Studie der Abteilung Sportmedizin am Tübinger Universitätsklinikum hervor, die seit Frühjahr 2020 zwei Online-Befragungen in Deutschland und Österreich durchgeführt hat.

Während bis Ende November 2020 1,1 Prozent (24 von 2144) der Athletinnen und Athleten angaben, positiv auf das Virus getestet worden zu sein, stieg der Anteil der Infizierten im zweiten Abfragezeitraum von Anfang Dezember 2020 bis Mitte Februar dieses ...

Talkrunde zur Landtagswahl Baden-Württemberg

Corona-Newsblog: Kretschmann rechnet mit raschem wirtschaftlichen Aufschwung

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 11.800 (314.625 Gesamt - ca. 294.700 Genesene - 8.042 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.042 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 48,8 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 119.400 (2.424.

Unverheiratete Paare durch Grenzschließungen erneut getrennt

Infolge der Ausweisung von Virusvariantengebieten sind Paare an der deutschen Grenze wieder getrennt - zumindest, wenn sie nicht verheiratet oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft sind. Wie das Bundesinnenministerium bestätigte, dürfen Partner aus Tschechien oder dem österreichischen Bundesland Tirol ohne einen solchen Nachweis nicht nach Deutschland einreisen.

Ausnahmen gelten demnach nur für «Mitglieder der Kernfamilie» von Deutschen, zu der Ehegatten und eingetragene Lebenspartner gehören.

Markus Eisenbichler aus Deutschland in Aktion

Skispringer Eisenbichler, Geiger und Paschke: Einzel gesetzt

Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher hat Weltmeister Markus Eisenbichler, Flug-Weltmeister Karl Geiger und Pius Paschke einen fixen Startplatz für das erste Einzel bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf zugesichert. Das Trio wird am Samstag (16.30 Uhr/ARD und Eurosport) auf der Normalschanze am Schattenberg auf jeden Fall dabei sein, wie Horngacher am Donnerstag sagte. Die weiteren drei WM-Starter Severin Freund, Constantin Schmid und Martin Hamann sollen beim Training am Donnerstagabend den vierten deutschen Startplatz ausspringen.

Markus Eisenbichler

Eisenbichler, Geiger und Paschke für Einzelspringen gesetzt

Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher hat Weltmeister Markus Eisenbichler, Flug-Weltmeister Karl Geiger und Pius Paschke einen fixen Startplatz für das erste Einzel bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf zugesichert.

Das Trio wird am Samstag (16.30 Uhr/ARD und Eurosport) auf der Normalschanze am Schattenberg auf jeden Fall dabei sein, wie Horngacher sagte. Die weiteren drei WM-Starter Severin Freund, Constantin Schmid und Martin Hamann sollen beim Training am Donnerstagabend den vierten deutschen Startplatz ausspringen.