Suchergebnis

 Pfarrer Markus Schlichthärle ist am Samstag, 23. November, in Ingerkingen zu Gast.

Pfarrer Schlichthärle kommt nach Ingerkingen

„Gott hat bei mir angeklopft“, sagt Pfarrer Markus Schlichthärle von sich. Am Samstag, 23. November, 20 Uhr, erzählt er seine ganze Geschichte im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Ulrich in Ingerkingen.

Markus Schlichthärle, geboren 1974 in Untersulmetingen, begann seinen Lebenslauf erst völlig anders. Nach zwei kaufmännischen Ausbildungen war er in einem Kreditinstitut in Biberach tätig. Dazwischen leistete er seinen Wehrdienst ab. Dann aber änderte sich sein Lebensweg.

 In der Fußball-Kreisliga B II hat am letzten Spieltag vor der Winterpause Türkspor Biberach das Verfolgerduell gegen die SGM Ta

Türkspor gewinnt Verfolgerduell

In der Fußball-Kreisliga B II hat am letzten Spieltag vor der Winterpause Türkspor Biberach das Verfolgerduell gegen die SGM Tannheim/Aitrach mit 2:1 gewonnen. Die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen ist „Wintermeister“.

SGM Muttensweiler/Hochdorf II – SGM Schemmerhofen/Ingerkingen 2:5 (2:4). Der Tabellenführer ließ in einer zumeist einseitigen Partie nichts anbrennen und legte den Grundstein zum Sieg bereits bis zur Pause. Tore: 0:1, 0:2 Marcus Blersch (4.

 Am Sonntag empfängt die SGM Erlenmoos/Ochsenhausen III die SF Schwendi II.

Türkspor ist Gastgeber im Topspiel

Beim Rückrundenauftakt am vergangenen Wochenende hat Schemmerhofen/Ingerkingen wieder die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga B II übernommen. Einen Punkt beträgt der Vorsprung auf Liga-Neuling Türkspor Biberach. Auch am 15. Spieltag, der am Wochenende ausgetragen wird, kommt es wieder zu einigen spannenden Partien.

Bereits am Samstag um 14.30 Uhr wird der kommende Spieltag mit der Begegnung SV Rissegg gegen die SF Sießen angestoßen.

 Die Gemeinde Schemmerhofen plant im Haushalt Mittel für den Grunderwerb für das Baugebiet Rain in Altheim ein.

Schemmerhofen investiert erneut kräftig – das sind die Vorhaben

Rund 13,4 Millionen Euro will die Gemeinde Schemmerhofen im kommenden Jahr investieren. Das zeigt der Entwurf des Haushaltsplans, der im Gemeinderat vorgestellt wurde. Große Investitionen erfolgen in Baugebiete, in die Sanierung der Ingerkinger Halle und den Breitbandausbau. Ohne Kredite wird die Gemeinde all das nach derzeitigem Stand jedoch nicht schaffen.

„Wir werden 2020 nochmals ein Investitionsfeuerwerk abbrennen“, sagte Bürgermeister Mario Glaser.

 Das spielfreie Türkspor Biberach musste Platz eins wieder räumen.

SGM Schemmerhofen/Ingerkingen ist zurück an der Tabellenspitze

Durch einen 3:2-Sieg am 14. Spieltag gegen den SV Fischbach ist die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen in der Fußball-Kreisliga BII wieder zurück an der Tabellenspitze. Die SGM löst das spielfreie Türkspor Biberach ab.

SGM Schemmerhofen/Ingerkingen – SV Fischbach 3:2 (2:1). Die vom Papier leichte Aufgabe gegen den Drittletzten entpuppte sich für den neuen Tabellenführer als harte Nuss. Erst in der letzten Minute gelang der SGM der äußerst glückliche Siegtreffer, zuvor zeigte der SVF-Torwart Patrick Zentner mehrfach seine ...

 Zur Halbzeit der Saison gibt es ein eindeutiges Spitzenduo in der Fußball-Kreisliga B II.

SGM will Tabellenführung zurückholen

Zur Halbzeit der Saison gibt es ein eindeutiges Spitzenduo in der Fußball-Kreisliga B II. Dahinter folgen zwei weitere Teams, die ebenfalls noch ins Aufstiegsrennen eingreifen könnten, wenn sich die beiden Ersten Ausrutscher leisten sollten. Diese sind aber bislang beinahe unbeschadet durch die Spielzeit gekommen sind. Am Sonntag steigt nun der erste Spieltag der Rückrunde.

Zwei Spiele beginnen am Sonntag um 12.45 Uhr. Der Tabellenzweite SGM Schemmerhofen/Ingerkingen hat dann den SV Fischbach zu Gast hat.

 Im Rottalderby spielen Achstetten (am Ball Daniel Krug) und Burgrieden gegeneinander.

Nachbarschaftsduell im Rottal steht im Fokus

Der erste Spieltag der Rückrunde steigt in der Fußball-Kreisliga A II. Im Rottalderby spielen Achstetten und Burgrieden gegeneinander. Tabellenführer Schemmerhofen steht vor einer lösbaren Aufgabe zu Hause gegen Mettenberg. Schlusslicht Wain empfängt Schönebürg. In Mietingen geht es am Samstag, 9. November, um 12.30 Uhr los. Alle anderen Spiele werden am Sonntag, 10. November, um 14.30 Uhr angepfiffen.

Der SV Mietingen II trabt auf der Stelle.

Schemmerhofens Bürgermeister Mario Glaser begrüßte die ersten Teilnehmer der neuen Aktivierungsgruppe „Hohstuba“.

Erstes Hohstuba-Treffen

Schemmerhofens Bürgermeister Mario Glaser hat kürzlich die ersten beiden Teilnehmerinnen der neuen Aktivierungsgruppe „Hohstuba“ mit einem Blumenstrauß begrüßt. Helene Weber und Elfriede Würstle aus Ingerkingen freuten sich sehr über die gelungene Überraschung. Nach der Stärkung mit Kaffee und Kuchen starteten sie mit schwungvollem Bewegungslied und Gedächtnistraining zum Thema Herbst. Es wurde gesungen, Gedichte wurden vorgelesen und alle hatten viel Spaß beim „Hohstuba“ mit Stefanie Martin.

 Durch einen 2:1-Sieg im direkten Duell gegen den Tabellennachbarn hat in der Fußball-Kreisliga B II die SGM Tannheim/Aitrach mi

SGM Tannheim/Aitrach rückt auf Rang drei vor

Durch einen 2:1-Sieg im direkten Duell gegen den Tabellennachbarn hat in der Fußball-Kreisliga B II die SGM Tannheim/Aitrach mit dem FV Rot die Plätze getauscht. Türkspor Biberach steht zwar nach dem letzten Spieltag der Vorrunde an der Tabellenspitze, doch Schemmerhofen/Ingerkingen, das zwei Zähler zurückliegt, hat noch ein Nachholspiel in Sießen zu bestreiten.

SGM Schemmerhofen/Ingerkingen – SGM Reinstetten /Hürbel 8:1 (5:0).

 Im Topspiel des 13. Spieltags der Fußball-Kreisliga B II, der gleichzeitig bereits das Ende der Hinrunde markiert, kommt es zum

Kreisliga B II Riß: FV Rot muss im Topspiel ran

Im Topspiel des 13. Spieltags der Fußball-Kreisliga B II, der gleichzeitig bereits das Ende der Hinrunde markiert, kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen der SGM Tannheim/Aitrach und dem FV Rot bei Laupheim. Spitzenreiter Türkspor spielt gegen den SV Rissegg und der Tabellenzweite, die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen, gegen die SGM Reinstetten/Hürbel.

Der Spieltag beginnt bereits am Samstag um 12.45 Uhr mit der Begegnung SF Schwendi II gegen den SV Fischbach.