Suchergebnis

Eine Person wird geimpft

BW liefert keine Impfdosen mehr an Krankenhäuser

Angesichts eines weiter großen Mangels an Corona-Impfstoffen stellt die baden-württembergische Landesregierung den Krankenhäusern im Südwesten vorerst keine gesonderten Impfdosen mehr für das Personal zur Verfügung. Man habe entschieden, «zum jetzigen Zeitpunkt keinen weiteren Impfstoff mehr exklusiv an die Krankenhäuser zu geben», teilte das Landesgesundheitsministerium am Samstag in Stuttgart auf Anfrage mit. Stattdessen wolle man neue Impfdosen komplett an die Impfzentren liefern.

Landrat Heiko Schmid und der Erste Landesbeamte Walter Holderried

Ein Jahr Corona – diese Bilanz zieht der Landrat

Der 6. März 2020 war der Tag, an dem das Coronavirus auch in den Landkreis Biberach kam. An diesem Tag vor einem Jahr lagen die beiden ersten positiven Tests von Menschen aus dem Landkreis vor. Das Datum markiert den Beginn eines Ausnahmezustands, der bis heute fortdauert.

SZ-Redakteur Gerd Mägerle hat aus diesem Anlass mit Landrat Heiko Schmid und dem Ersten Landesbeamten Walter Holderried gesprochen, was bei der Corona-Bekämpfung im Landkreis gut lief und was nicht, wie es mit der Impf- und Öffnungsstrategie weitergehen soll und ...

Antonie Burgmaier aus Ertingen bekommt ihre erste Impfung.

So läuft eine Impfung in Hohentengen ab

An der Seite ihrer Tochter reiht sich Antonie Burgmaier in die Schlange vor dem Impfzentrum ein und wartet. Fiebermessen, Händedesinfizieren – den Termincode vorzeigen, der zum Eintritt berechtigt. Die Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes erledigen den Eintritt bestimmt und routiniert. Sogar der medizinische Leiter hilft beim Fiebermessen aus und lotst die Impflinge in den ersten Wartebereich.

„Wenn jemand keine Berechtigung hat, werde ich gerufen“, sagt der stellvertretende Leiter der Verwaltung, Werner Müller.

Impfzentren der Region – So unterschiedlich leuchtet die Ampel grün

Schwäbische.de hat vom 20. Februar bis zum 1. März Daten ausgewertet, die die Zahl freier Termine in Corona-Impfzentren der Region anzeigen. Auffällig ist, dass die Chancen auf einen Impftermin in den Zentralen Impfzentren Ulm und Rot am See deutlich größer sind als in Kreisimpfzentren der Region. Doch auch zwischen den Kreisimpfzentren zeigen sich Unterschiede. Woran das liegt und warum das den Impftourismus fördert.

Was ist die Impfampel und wie ist die Grafik entstanden?

 Pandemiebeauftragter des Alb-Donau-Kreises, Andreas Rost, rechnet Ende Ostern mit der Impfstoffverabreichung in Hausarztpraxen.

Corona-Impfstoff kommt in die Hausarztpraxen

Um die Impfkapazität auszubauen und den Impffortschritt in kürzerer Zeit in die breite Fläche zu bringen, haben sich Bund und Länder darauf geeinigt, dass Hausarztpraxen ab Ende März in die Impfstrategie miteinbezogen werden.

Somit soll es ermöglicht werden, dass Patienten ihren Corona-Impfstoff von ihrem eigenen Hausarzt in unmittelbarer Nähe verabreicht bekommen.

Das gemeinsame Pilotprojekt des Ministeriums für Soziales und Integration, der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg und der kommunalen ...

 Lehrerin verichtet auf den Piks.

Chaotische Messwerte: Lehrerin verzichtet auf Impfung

Wegen stark unterschiedlicher Fiebermesswerte im Impfzentrum hat eine 37-jährige Lehrerin aus Ravensburg einen Impftermin in Hohentengen abgebrochen. „Ich war total verunsichert“, sagt die Grundschullehrerin wenige Tage nach ihrem Impfdebakel. Sie hatte sich auf die Impfung gefreut. Doch ein Risiko wollte sie nicht eingehen. Deshalb verzichtete sie lieber auf die Schutzimpfung.

Die Woche zuvor war die Lehrerin erkältet. Einen schon gebuchten Impftermin am vorangegangenen Sonntag in einem anderen Impfzentrum hatte sie abgesagt.

Menschen ab 80 können sich bei der Aktion in Bad Buchau impfen lassen.

Bad Buchau lädt zum Impfen ein

Mancher Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft Federsee hat in den vergangenen Tagen unerwartete Post von der Stadtverwaltung Bad Buchau erhalten. Es ging nicht um die Landtagswahl, und die Adressaten waren alle mindestens 80 Jahre alt. Sie wurden eingeladen zu einer Impfaktion am 19. März in Bad Buchau, die kurzfristig anberaumt worden war. Die Aktion wird vom Kreisimpfzentrum Biberach in Zusammenarbeit mit dem zentralen Impfzentrum Ulm durchgeführt.

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle misst beim 92-jährigen Michael Schnieber, ehemaliger stellvertretender Chefredakteur bei der „

Impfstart für „Härtefälle“ in Leutkirch

Die ersten „Härtefälle“ ab 85 Jahren hatten am Freitagmorgen in Leutkirch die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Landrat Harald Sievers und Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle begleiteten die Maßnahme und unterstützten die Helfer vor Ort, teilt die Stadt mit.

Die zunächst 30 Impfungen fanden am Vormittag in der ehemaligen Landwirtschaftsschule in der Wangener Straße statt. Wöchentlich werden dort 30 Impfungen verteilt werden können. Ab Ende März wird das Angebot auf 30 Erst- und 30 Zweitimpfungen ausgeweitet.

Impfzentrum

So hoch ist der Stundenlohn für Ärzte in Impfzentren

Ärztinnen und Ärzte erhalten für ihre Arbeit in den Impfzentren in Baden-Württemberg 130 Euro brutto pro Stunde. Diesen Betrag habe die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg als Anreiz für die Testungen in Abstrichstellen und Fieberambulanzen ausgelobt, teilte ein Sprecher des Sozialministeriums in Stuttgart mit. «An diesen Zahlen haben wir uns auch in den Impfzentren orientiert.» Für medizinische Fachangestellte würden bis zu 50 Euro pro Stunde übernommen, alle anderen Mitarbeiter - etwa in der Verwaltung - erhielten bis zu 27,60 Euro ...

Coronavirus - Schnelltest

Corona-Newsblog: Bundesregierung setzt auf zügigen Start von Schnelltest-Angeboten

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 12.600 (321.162 Gesamt - ca. 300.300 Genesene - 8.216 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.216 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 56,3 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 119.000 (2.482.