Suchergebnis

 Ein Gefühl der gespannten Erwartung: Mit der neuen Düngeverordnung kommen Beschränkungen bei der Dünung auf die Landwirte zu. N

Nitratwerte: Die Angst der Landwirte vor den Roten Gebieten

Zwei Jahre nachdem die Europäische Union die Bundesrepublik wegen steigender Nitratwerte verklagt hat, wird es auch für die Landwirte in der Region ernst. Wer von ihnen Flächen mit hohen Nitratwerten im Grundwasser bewirtschaftet, muss mit empfindlichen Beschränkungen bei der Düngung rechnen. Zum Fachgespräch „Düngeverordnung Rote Gebiete“ hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Burger Landwirte am Freitag in der Mittagszeit ins Foyer der Stadthalle in Bad Saulgau eingeladen, an dem der CDU-Minister für den Ländlichen Raum und ...

 Auf dem Areal der früheren Graf-Stauffenberg-Kaserne wird ein Fieberzentrum eingerichtet.

Corona-Fieberambulanz in Sigmaringen nimmt Betrieb auf

Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) eröffnet am Freitag, 11. September, eine zentrale Corona-Anlaufstelle in Sigmaringen. Mit der neuen Praxis schafft die KVBW nach eigenen Angaben genug Kapazitäten, um dem voraussichtlich weiterhin stark steigenden Bedarf an Coronatests in den nächsten Wochen gerecht zu werden. 

Sinkende Fallzahlen führten zur Schließung Nachdem das Fieberzentrum wegen der sinkenden Fallzahlen im Juni geschlossen wurde, wichen Patienten mit Symptomen auf die Hausarztpraxen, insbesondere sechs ...

 Insgesamt mehr als 200 Kilometer sind die Jugendläufer des TSV Reute im Trainingslager geradelt.

Jugendläufer stellen Bestleistungen ein

Dass trotz des turbulenten Corona-Jahres sportliche Top-Leistungen möglich sind, haben in den vergangenen Monaten die Jugend-Läufer der TSV Reute Runners bewiesen, wie der Verein jetzt mitteilt.

Vor Beginn der Sommerferien hätten sich Lena Narrog, Luis Geray, Emil Buck und Laurin Wolf demnach in läuferischer Top-Form präsentiert. Alle vier hätten in Essingen über die 800-Meter-Distanz ihre bisherigen persönlichen Bestleistungen eingestellt.