Suchergebnis

 Symbolbild.

Mit Personalsorgen in den Spieltag

Für die beiden Friedrichshafener Vorstadtmannschaften TuS Immenstaad und FC Kluftern verlief die Saison bisher nicht nach Maß. Der TuS Immenstaad rangiert mit einem Sieg und zwei Niederlagen – zuletzt ein 1:2 beim VfR Sauldorf – auf Tabellenplatz neun. Der FC Kluftern verbuchte bisher vier Punkte und geht nach dem 2:2-Unentschieden beim SV Bermatingen in der Vorwoche auf Rang sechs in den vierten Spieltag. Bereits am heutigen Freitag (19 Uhr) ist die punktgleiche Herdwanger Spielgemeinschaft, deren Partie gegen die SG Heiligenberg/Illmensee in ...

Solaranlagen vor Windrädern

Ziel: Mehr Windparks und Riesensolaranlagen für die Region Bodensee-Oberschwaben

Wenn die Energiewende geschafft werden soll, muss auch die Region Bodensee-Oberschwaben einen Beitrag dazu leisten. Davon ist Regionalverbandsdirektor Wilfried Franke überzeugt. Und das heißt: massiver Ausbau von Solar- und Windenergie.

Deswegen wird es nach Fertigstellung des neuen Regionalplans einen neuen „Teilregionalplan Erneuerbare Energien“ geben, und der wird das Landschaftsbild stark verändern.

Momentan ist die Region im Rückstand bei diesem Thema, vor allem was die Windenergie anbelangt.

 Valentin Kegreiß (Mitte) beim Radkriterium in Wangen.

Kegreiß und Ulbrich machen auf sich aufmerksam

Kurz vor Ende der Radsportsaison haben die Radrennfahrer der TSG Leutkirch noch einmal ihre Spätform und Vielseitigkeit unter Beweis gestellt.

Antonia Hoffmann nahm am Kriterium in Obergünzburg teil. Es wurde ein gemeinsames Rennen der Klassen U11, U13 und U15 ausgetragen. Hoffmann, die in der Klasse U13 fährt, schlug sich auch gegen ihre älteren Konkurrenten gut und fuhr in der Verfolgergruppe der U15-Fahrer mit. Nur ein Konkurrent aus der U13 schaffte es in die Spitzengruppe.

 Ein Dieb stiehlt teures Mountainbike.

Dieb entwendet teures Mountainbike

Ein weißes Mountainbike im Wert von rund 6000 Euro hat ein Unbekannter am Samstag nach dem Mountainbike-Rennen in Illmensee gestohlen. Das Fahrrad der Marke Santa Cruz Highball wurde laut Polizeibericht zwischen 16 und 18.30 Uhr auf unbekannte Art und Weise aus einem verschlossenen Auto mit Hochdach entwendet. Dieses stand auf der Wiese gegenüber des Sportplatzes. Das Mountainbike war zusätzlich mit einem massiven Zahlenschloss an einem Bügel des Autos gesichert.

180 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz beteiligten sich an einer Groß-Übung, die am Samstag am Ortsrand von Wilhelmsdor

Simulierter Bus-Unfall fordert 180 Einsatzkräfte heraus

Eine Feuerwehr-Großübung, wie es sie in dieser Form seit 15 Jahren nicht mehr im Landkreis Ravensburg gab, lockte am Samstag nach Schätzungen der Polizei rund 350 Zuschauer an den Ortsrand von Wilhelmsdorf. 180 Einsatzkräfte von der Feuerwehr, dem Deutschen Roten Kreuz und dem Arbeiter-Samariter-Bund kümmerten sich bei einem angenommenen Verkehrsunfall, an dem ein Omnibus und zwei Personenautos beteiligt waren, um 49 geschminkte „Verletzte“. Bei der Übungsannahme wurden fünf Todesopfer beklagt.

 Am Sonntag, 6. Oktober, wählen die Illmenseer ihren neuen Bürgermeister.

Bürgermeisterwahl in Illmensee: Alle Kandidaten sind nun bekannt

Mit Wolfgang Treß und Samuel Speitelsbach sind nun alle Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Illmensee bekannt. Bei der Sitzung des Gemeindewahlausschusses am Donnerstagabend sind die sieben Bewerber zur Wahl zugelassen worden. Eine öffentliche Kandidatenvorstellung findet am Mittwoch, 25. September, ab 19 Uhr in der Dreiseenhalle statt.

Wolfgang Treß lebt in Illmensee und ist als ehemaliges Mitglied des Gemeinderats bekannt. Er ist im Bereich der Landschaftsplanung bei der Universitätsstadt Tübingen tätig.

 Andreas Lipp

Andreas Lipp will Bürgermeister von Illmensee werden

Ein Vogter will Bürgermeister von Illmensee werden. Andreas Lipp, der als Hauptamtsleiter bei der Gemeinde Baienfurt arbeitet, hat bei der Bürgermeisterwahl am 6. Oktober seinen Hut in den Ring geworfen. Insgesamt treten sieben Kandidaten bei der Wahl in der 2000-Einwohner-Gemeinde an. Das sind außergewöhnlich viele. Zum Vergleich: Bei der jüngsten Bürgermeisterwahl im Landkreis Ravensburg, in Berg, gab es nur zwei Kandidaten. Die Bewerbungsfrist ging am Montag, 9.

Jemand wirft einen Wahlzettel in eine Wahlurne

Sieben Bewerber wollen in Illmensee Bürgermeister werden

Sieben Kandidaten wollen es wissen: Für die Bürgermeisterwahl in Illmensee haben bis zum Ende der Frist am Montagabend fünf Männer und zwei Frauen ihre Bewerbung im Rathaus abgegeben. Mit Tanja Karollus hatte es zwischenzeitlich acht Bewerbungen gegeben, sie zog ihre Kandidatur jedoch am Montag zurück. Als weitere Bewerberin hat Karin Kneissler ihren Hut in den Ring geworfen.

Jürgen Lasser bewirbt sich für eine zweite AmtszeitIllmensees amtierender Bürgermeister Jürgen Lasser hatte sich gleich zu Beginn der Bewerbungsfrist für eine ...

 Für die Bürgermeisterwahl in Illmensee am 6. Oktober gibt es jetzt fünf Kandidaten.

Andreas Lipp will Bürgermeister von Illmensee werden

Das Bewerberfeld für die Bürgermeisterwahl am 6. Oktober in Illmensee hat sich auf fünf öffentlich bekannte Kandidaten erweitert: Auch Andreas Lipp, Hauptamtsleiter der Gemeinde Baienfurt, wirft seinen Hut in den Ring.

„Als Diplom-Verwaltungswirt (FH) und Hauptamtsleiter, der die Tätigkeiten in einem Rathaus von der Pike auf gelernt hat, bringe ich die Erfahrung und das notwendige Fachwissen für dieses schöne Amt mit“, schreibt Lipp auf seiner eigens für die Wahl eingerichteten Internetseite www.

Eine junge Frau hält einen Blumenstrauß in der Hand

Bellenbergerin gewinnt den Titel „Miss Oberschwaben 2019“

Sarah Becker aus Bellenberg ist Miss Oberschwaben 2019. Die junge Frau aus Bellenberg setzte sich am Freitagabend in Rot an der Rot bei der vom Reit- und Fahrverein veranstalteten Wahl gegen ihre neun Mitkonkurrentinnen durch.

Jury war dabei ausschließlich das Publikum. Zweite wurde Teresa Schalenkamp (19) aus Wangen, den dritten Platz erreichte Melina Schewezky (22) aus Weißenhorn.

Der Reit- und Fahrverein veranstaltet die Misswahl traditionell bei seinem Herbstfestival auf der Reitanlage in Rot an der Rot.