Suchergebnis

 Tausende gut gelaunte Besucher und 75 Narrenzünfte nebst Schalmeiengruppen haben vergangenen Sonntag bei der Narrenzunft Brühlh

75 Zünfte kommen nach Schemmerberg

Strahlender Sonnenschein, tausende gut gelaunte Besucher und 75 Narrenzünfte nebst Schalmeiengruppen haben vergangenen Sonntag bei der Narrenzunft Brühlhund beim Narrensprung in Schemmerberg gefeiert.In zweieinhalb Stunden fegten die Narren bei frühlingshaften Temperaturen durch die Narrenhochburg Schemmerberg. Ehrenzunftmeister Markus Stark moderierte den Jubiläumsumzug gekonnt unterhaltsam und hatte für jede Gruppe einen passenden Spruch parat. Unter anderem vom Bodensee, Allgäu, Illertal und Altheim bei Riedlingen waren die Narrenzünfte dem ...


Mit der Aufführung von Peter Mengers Kinder-Mini-Musical „Und er rennt“ heißen die Mädchen und Jungen der Grundschule Illmensee

Grundschüler überzeugen mit Mini-Musical

Mit höchster Konzentration und enormen Gesangsleistungen haben sich die Mädchen und Jungen der Grundschule Illmensee am Mittwochmorgen in der Pfarrkirche präsentiert. Mit der Aufführung eines Mini-Musicals hießen sie dort ihre neuen Mitschüler der ersten Klasse willkommen. SZ-Mitarbeiterin Cäcilia Krönert war mit der Kamera dabei.

Illmensee (sz) - Narrenmutter Conny Schweitzer hat einen neuen Mann, die Illmenseer Narren angeln sich den Rathaus-Schlüssel und

Idyllische Fasnet in Illmensee

Narrenmutter Conny Schweitzer hat einen neuen Mann, die Illmenseer Narren angeln sich den Rathaus-Schlüssel und das Team der Illmenseer Gemeindeverwaltung wird zu Meerestieren. SZ-Mitarbeiterin Cäcilia Krönert hat den schmotzigen Dunschtig in Illmensee begleitet.

Illmensee (sz) - Lustig ist der schmotzige Donnerstag in Illmensee eher nicht gewesen, ereignisreich aber schon: Bürgermeister J

Bürgermeister muss ins Kasperletheater

Lustig ist der schmotzige Donnerstag in Illmensee eher nicht gewesen, ereignisreich aber schon: Bürgermeister Jürgen Hoffmann traute die Narreneltern Lothar Runge und Conny Schweizer und wurde von den Narren später ins Kasperletheater gesteckt. Darauf tickte eine digitale Uhr, die die restliche Amtszeit des Bürgermeisters zeigte. Auf den Rathaussturm verzichteten die Narren. SZ-Mitarbeiterin Cäcilia Krönert war mit der Kamera dabei.

Illmensee (SeK) - Simon Stegmann vom VfB Friedrichshafen hat für das Projekt „Volleyball macht Schule“ die Grundschule Illmensee

Kinder lernen Pritschen und Baggern vom Profi

Simon Stegmann vom VfB Friedrichshafen hat für das Projekt „Volleyball macht Schule“ die Grundschule Illmensee besucht. In drei Trainingseinheiten ging es für die Viertklässler um die richtige Technik in Sachen Pritschen, Baggern und Beinarbeit. In der letzten Stunde war die Schwäbische Zeitung mit der Kamera dabei.

Wasserspucker schicken Piratenkapitän von der Illmenseer Kommandobrücke

Illmensee - Nach der Schülerbefreiung rückt die geballte Narrenschar vom Illmenseer Narrenverein „Wasserspucker“ samt der Waldhexen aus Ruschweiler unter fetziger Musik der Musikkapelle Illmensee zunächst in den Kindergarten ein. das dort eingeheimste Präsent eines Fluggutscheins besänftigt die Narren nicht. Erst mit der Entmachtung von Illmensees Bürgermeisters Jürgen Hoffmann, der sich im Piratenkostüm zu verbergen suchte, und der Übernahme der Schlüsselgewalt des Rathauses durch Narrenchef Michael Reichle endet der Spuk (vorerst) am ...

„Illmensee goaht ge Hollywood“

Der Bürgerball des Narrenvereins Illmensee begeistert mit seinem bunten Programm viele Besucherinnen und Besucher in der vollbesetzten Drei-Seen-Halle. SZ-Mitarbeiterin Cäcilia Krönert war dabei und hat viele tolle Momente mit ihrer Kamera festgehalten.

Fackeln weisen den Narren den Weg

Fackeln weisen den Narren den Weg

Illmensee (krö) – Beim großen Fackelumzug zu dem die Wasserspucker in Illmensee geladen hatten, hielt die närrische Stimmung auch lange nach dem abendlichen Umzug am Fasnetssamschtig noch an. 45 Gruppen zogen mit ihren Fackeln durch die Straßen und führten dabei das ein oder andere närrische Kunststück auf.

Exotisch: Bollywood vermischt sich mit 1001 Nacht

Exotisch: Bollywood vermischt sich mit 1001 Nacht

Illmensee (krö) - Ein orientalisches Frauenfest für alle Sinne mit Melodien aus Bollywood und mehr hat am Samstag rund 200 Frauen und Mädchen in die Welt von „1001 Nacht“ entführt. Die Tanzgruppen der VHS Illmensee und Horgenzell haben den Orient in die Drei-Seen-Halle nach Illmensee geholt und viele Frauenherzen höher schlagen lassen. Der Erlös dieser Benefizveranstaltung kommt dem Familien und Altenhilfeverein zugute. Bilder von Cäcilia Krönert.

Wasserspucker stürmen das Rathaus

Wasserspucker stürmen das Rathaus

Illmensee (flo) - Die Wasserspucker in Illmensee bringen das Rathaus in närrische Gewalt. Beim traditionellen „Schmotzigen Dunnschdig“ haben die Narren selbst und auch die vielen Besucher eine Menge Spaß. Kurz vor der Entmachtung traut Bürgermeister Stadler noch schnell die Narreneltern. Nach der Rathausübernahme folgt das Aufstellen des Narrenbaumes.