Suchergebnis

Luftbeobachtung - Mit Überblick gegen Waldbrände

Luftbeobachtung - Mit Überblick gegen Waldbrände

Das Ehrenamt des Luftbeobachters ist kein leichtes. Im Sommer muss man immer auf Abruf sein und die Flüge in Höhen von nur 300 Metern zählen zu den gefährlichsten. Wegen der verhältnismäßig kurzen Distanz zum Boden ist die Reaktionszeit bei einem Motorausfall gering. Doch ein gewisses Risiko ist für Flugbeobachter Oliver Stritzinger nicht ungewöhnlich. Er arbeitet neben seinem Ehrenamt noch als Feuerwehrmann und Notfallsanitäter. Wie in seinen anderen Tätigkeiten auch ist bei der Luftbeobachtung Teamwork besonders wichtig.

 Die Luftüberwachung von Wäldern beginnt. Bei Trockenheit heißt es vorsichtig sein im Wald.

Waldbrandgefahr: Überwachung aus der Luft startet

Wegen der vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehender Waldbrandgefahr im beginnt die Regierung von Schwaben hat im gesamten Regierungsbezirk die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung.

Speziell ausgebildete Luftbeobachter und Piloten der Luftrettungsstaffel Bayern und der Regierung von Schwaben halten laut einer Pressemitteilung dabei über den Wäldern nach Brandherden Ausschau.

Die Luftbeobachtung finde in den Nachmittagsstunden zu den höchsten Gefährdungszeiten statt.

Mit ihrem EM-Fanbus sorgten acht Männer aus Oberschwaben am Donnerstag für Aufsehen vor dem Quartier der deutschen Mannschaft im

Acht Schwaben sorgen mit EM-Bus für Party vor dem DFB-Quartier

Acht Fußballfans aus dem Landkreis Biberach haben am Mittwoch und Donnerstag mit ihrem umgebauten EM-Fanbus vor dem Quartier der deutschen Fußballnationalmannschaft in Herzogenaurach für Furore gesorgt. Die Partystimmung, die sie dort verbreiteten, rief sogar die Polizei auf den Plan. Was hinter der ganzen Aktion steckt.

Mit lauter Rockmusik und ohrenbetäubenden Durchsagen war der Bus mit Biberacher Kennzeichen am Mittwochabend und am Donnerstagmorgen vor das deutsche EM-Quartier gerollt und hatte die Nationalmannschaft sozusagen ...