Suchergebnis

Paradies für Gärtner

Paradies für Gärtner

Als während des Lockdowns viele Freizeitaktivitäten unmöglich wurden, haben viele von uns die Natur wieder neu für sich entdeckt. Im Museum der Gartenkultur in Illertissen steht die schon immer im Zentrum. Besucher können dort nicht nur die grüne Idylle genießen und sich Inspiration holen, es gibt auch einiges zu Lernen: zum Beispiel über die Geschichte des Gartens und Gärtnerns. Das hat sich im Lauf der Zeit nämlich gehörig geändert. Mittlerweile liegt der heimische Garten wieder mehr im Trend, und er hilft auch dabei, der Natur wieder näher ...

Aktuelles vom FV Illertissen und dem TTC Neu-Ulm

Aktuelles vom FV Illertissen und dem TTC Neu-Ulm

Der viermalige Jugend-Europameister Vladimir Sidorenko vom TTC Neu-Ulm hatte große Pläne für die U19-Europameisterschaft in Kroatien. Jetzt wurde der Russe auf bittere Art und Weise ausgebremst. Da ein Teamkollege positiv auf Covid-19 getestet und Sidorenko als Kontaktperson eingestuft wurde, muss er in Quarantäne. Etwas mehr Glück hat TTC-Kollege Kay Stumper bei der Jugend-EM. Im Teamwettbewerb führt er das deutsche Team bis ins Viertelfinale, scheitert dann allerdings knapp an Maciej Kubik aus Polen.

Landkreis Neu-Ulm: Impfzentren ohne Registrierung möglich

Landkreis Neu-Ulm: Impfzentren ohne Registrierung möglich

Bei den Impfzentren im Landkreis Neu-Ulm ist eine Registrierung im bayernweiten Impfportal nicht mehr erforderlich. Auch muss keine Terminvereinbarung mehr getroffen werden. Zudem ist die Zuständigkeit des Impfzentrums nach dem jeweiligen Wohnort aufgehoben. Jeder kann sich nun in einem Impfzentrum im Landkreis Neu-Ulm impfen lassen, unabhängig von Wohnort, Landkreis oder Bundesland. Die drei Impfzentren befinden sich in Weißenhorn, Illertissen und Neu-Ulm.

Regionalliga Bayern: FV Illertissen gegen Aufstiegsaspirant Aschaffenburg

Regionalliga Bayern: FV Illertissen gegen Aufstiegsaspirant Aschaffenburg

Während die anderen Ligen in der Region noch in der Vorbereitung sind, fiel in der Regionalliga Bayern bereits der Startschuss in die neue Saison. Der FV Illertissen hatte im heimischen Vöhlinstadion mit Aufstiegskandidat Viktoria Aschaffenburg direkt eine schwierige Aufgabe zu meistern, denn die Aschaffenburger waren der inoffizielle Meister der zuletzt abgebrochenen Saison. Der FV Illertissen scheiterte zuletzt denkbar knapp und unglücklich im Elfmeterschießen im Bayerischen Landespokal gegen Türkgücü München und will nach dieser ...