Suchergebnis

Illertissen – Geflügelmarkt findet zum ersten Mal wieder statt

Illertissen – Geflügelmarkt findet zum ersten Mal wieder statt

Am 3. Oktober findet in der Halle des Geflügelzuchtvereins Illertissen zum ersten Mal nach einer anderthalbjährigen wieder ein Geflügelmarkt statt. Von 7.30 bis 11.00 Uhr bieten Züchter aus der Region unter anderem Wasser- und Ziergeflügel, Hühnern, Tauben, aber auch kleinere Nagetiere wie Kaninchen, Meerschweinchen und Hamstern an. Für den Zutritt zum Markt gilt die 3G-Regel und Maskenpflicht.

Lebenshilfe weiht neue Werkstätte ein

Lebenshilfe weiht neue Werkstätte ein

Pure Lust am Leben – Der Song von Geier Sturzflug ist die heimliche Hymne bei der Lebenshilfe Donau-Iller in Illertissen. Er sorgt für gute Laune, wie heute bei der Einweihung der neuen Behindertenwerkstätte. 120 Menschen finden hier eine Beschäftigung, die sie sonst vermutlich nicht hätten. Bei der Einweihung mit Landrat, Bürgermeister und vielen anderen Ehrengästen finden Tanz- und Gesangsvorführungen statt. Wer möchte, kann sich die Werkstatträume besichtigen, in denen hauptsächlich Verpackungstätigkeiten stattfinden.

Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber

Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber

Gestern Nachmittag soll ein unbekannter Täter einen Raubüberfall auf einen Supermarkt in Illertissen verübt haben. Der schwarz gekleidete Mann hat eine Kassiererin mit einem Messer bedroht und eine unbekannte Menge Bargeld aus der Kasse entwendet. Daraufhin ist der Mann zu Fuß geflüchtet. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm fahndet noch immer nach dem Täter. Hinweise können unter 0731/8013-0 abgegeben werden.

Neuausrichtung der Impfzentren im LKR Neu-Ulm

Neuausrichtung der Impfzentren im LKR Neu-Ulm

Neue Strategien werden in den Impfzentren im Landkreis Neu-Ulm verfolgt. Im Mittelpunkt steht dabei der Ausbau des mobilen Impfangebots. Vorrausichtlich vier Mal pro Woche werden ab Oktober mobile Einheiten im Landkreis unterwegs sein. Die Kapazitäten in den Impfzentren wird dagegen reduziert. In Illertissen wir am 25., in Neu-Ulm am 30. September das letzte Mal geimpft. Wer seine Erstimpfung in einem Zentrum dort erhalten hat, muss zur Zweitimpfung ins Impfzentrum Weißenhorn.

Unfallschwerpunkt in Illertissen soll entschärft werden

Unfallschwerpunkt in Illertissen soll entschärft werden

Das Staatliche Bauamt Krumbach will bei Illertissen einen Unfallschwerpunkt entschärfen. An der Kreuzung der Staatsstraßen 2031 und 2018 soll dafür eine Lichtsignalanlage aufgebaut werden. Für die Straßenbauarbeiten wird es eine Teilsperrung der beiden Staatsstraßen geben. Die Arbeiten beginnen am Montag 06.09. und sollen mehrere Wochen andauern. Bis auf vereinzelte Tage seien jedoch die gewohnten Verkehrsbeziehungen gegeben. Rückstau sei vor allem zu Stoßzeiten nicht auszuschließen.

Am Freitag gibt es eine weiter Sonderimpfaktion in Illertissen

Am Freitag gibt es eine weiter Sonderimpfaktion in Illertissen

Die Nachfrage nach Impfterminen in Illertissen ist immer noch hoch. Die Sonderimpfaktionen werden zahlreich wahrgenommen. Deshalb findet diesen Freitag eine Impfaktion von 15:00 bis 18:00 statt. Ein Impfbus vor dem V-Markt steht für noch nicht Geimpfte zur Verfügung. Zum Einsatz kommen die Impfstoffe Johnson und Johnson, sowie Biontech. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Wer geimpft werden möchte, muss seinen Personalausweis, seine Versicherungskarte, sowie seinen Personalausweis mitbringen.

Spannung in Illertissen: FVI gegen Wacker Burghausen

Spannung in Illertissen: FVI gegen Wacker Burghausen

Verfolgerduell in der Regionalliga Bayern im Vöhlinstadion in Illertissen. Der Tabellensiebte FV Illertissen empfängt gestern Abend den Tabellenvierten Wacker Burghausen. Beide Teams sind in den letzten Spielen gut drauf. Durch viele sogenannte englische Wochen ist es bereits der elfte Spieltag und es war also ein spannendes Spiel mit offenem Ausgang zu erwarten. Während die Illertisser in den letzten sechs Spielen fünfmal als Sieger vom Platz gingen, hat Wacker Burghausen seit neun Regionalligaspielen nur eines verloren.

FV Illertissen vor Spiel gegen SV Schalding-Heining

FV Illertissen vor Spiel gegen SV Schalding-Heining

Nach einer kleinen Erfolgsserie des FV Illertissen, musste sich die Mannschaft zuletzt dem TSV Aubstadt mit 2-1 geschlagen geben. Jetzt steht bereits Spieltag Nummer 10 vor der Tür in der Regionalliga Bayern. Und da will der FVI zurück in die Erfolgsspur. Für den FV Illertissen, die mit 13 Punkten auf Platz 9 der Tabelle stehen, geht es zum Tabellenfünfzehnten SV Schalding-Heining, die neun Punkte auf ihrem Konto haben. Allerdings schätzt FVI-Trainer Marco Konrad den Gegner als sehr unangenehm ein, was auch Tabellenführer FC Bayern München II ...

Bislang keine Einwände gegen Impfstoffproduktion in Illertissen

Bislang keine Einwände gegen Impfstoffproduktion in Illertissen

Derzeit liegen keine Einwände gegenüber der Impfstoffproduktion in Illertissen vor. Mit dem heutigen Tag ist die Offenlegungspflicht der Unterlagen abgelaufen. Angeschaut hat sich diese niemand, so Richard Götz, Fachbereichsleiter für Immissionsschutz am Landratsamt Neu-Ulm. Die Offenlegung fand auch online statt. Hier liegen allerdings keine Zahlen vor. Einen Monat können die Bürger noch Einwände vorbringen. Am 23. September verstreicht die Frist.

Sparkasse schließt mehrere Bankschalter

Sparkasse schließt mehrere Bankschalter

Die Sparkasse Neu-Ulm Illertissen schließt in mehreren Geschäftstellen in der Region die Bankschalter. In Bellenberg, Offenhausen, Pfaffenhofen und Wiley sind dann keine Überweisungen und Abhebungen im persönlichen Kundenkontakt mehr möglich, die übrigen Aktivitäten der Geschäftsstellen bleiben dabei weiterhin erhalten. Grund sei, dass mehr Raum für Persönliche Beratung geschafft werden soll, und dass sich das Kundenverhalten durch die Digitalisierung geändert habe, so eine Sprecherin.