Suchergebnis

Gruppenbild

Die Kunst der Reduktion

Ob die Logos von Städten und Gemeinden wie Ochsenhausen oder Ummendorf oder die aus der Werbung bekannten Schriftzüge diverser Firmen und Geschäfte der Region – sie alle wurden von der Werbeagentur elsner.elsner in Ummendorf kreiert. Das von Jürgen und Renate Elsner gegründete Unternehmen besteht seit genau 40 Jahren und war damals eines der ersten in seiner Branche in der Region.

Das Gestalterische liegt Jürgen Elsner im Blut. „In meinem Kopf schwirren ständig Ideen herum, eigentlich kann ich nicht abschalten“, sagt der 76-Jährige.

David Chipperfield

Berliner Museumsinsel: James-Simon-Galerie ist fertig

Für manche ist es „Berlins Antwort auf die Louvre-Pyramide“, in der Hauptstadt wird auch schon mal von der „teuersten Garderobe der Welt“ gesprochen.

Nach deutlich verlängerter Bauzeit, entsprechend gestiegenen Kosten, vielen Problemen und noch mehr Diskussionen ist die James-Simon-Galerie als Empfang auf der Berliner Museumsinsel bereit für die ersten Besucher. Noch bevor Kanzlerin Angela Merkel am 12. Juli zur großen Eröffnungsfeier kommt, lud Stararchitekt David Chipperfield am Montag zur Präsentation.

 Der Dom von Trier beeindruckte als imposantes Bauwerk die Kunstkreis-Reisenden.

Kunst und Kultur im Dreiländereck

Die Städte Trier, Luxemburg und Metz standen in diesem Jahr auf dem Programm der Reisenden des Kunstkreises 84 Riedlingen und damit das Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Damit verbunden war eine Fülle von Eindrücken an Kunst, Kultur und vor allem Architektur mehrerer Jahrhunderte, dazu Geschichte von den Römern bis zum heutigen Europa. Mit dem Gang über den 1250 Meter langen Baumwipfelpfad und dem Blick auf das Tal der Saarschleife als Krönung wurde darüber hinaus ein erhebendes Natur-Erlebnis in die fünftägige Fahrt einbezogen, ...

Ieoh Ming Pei

Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

Der amerikanisch-chinesische Stararchitekt I. M. Pei ist im Alter von 102 Jahren gestorben. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag (Ortszeit) von seinem Büro bestätigt.

Berühmt wurde der Pritzker-Preisträger unter anderem mit der Gestaltung der Glaspyramide am Louvre in Paris. Sein Umgang mit simplen geometrischen Formen und das Spiel mit dem Licht prägten seine Arbeit. In Deutschland kreierte Pei einen 2003 eröffneten Anbau für das Deutsche Historische Museum in Berlin mit einem spiralförmigen Treppenhaus aus Glas und ...

Louvre - Glaspyramide

Louvre feiert 30. Geburtstag der Pyramide

Der Louvre feiert den 30. Geburtstag seiner Glaspyramide mit einem Riesenwerk des international bekannten Streetart-Künstlers JR. „Das Geheimnis der großen Pyramide“ heißt die monumentale Montage, die die Fundamente offen legen soll, auf denen die am 29. März 1989 eingeweihte Pyramide steht.

Dabei soll es sich um die größte Foto-Collage des Franzosen handeln. Rund 400 Freiwillige haben ihm tagelang geholfen, den Cour Napoléon, den Platz um die Pyramide, mit Papierstreifen zu bekleben.

 Donnerstags treffen sich Maler beim „Jour fixe“ im Kaplaneihaus, um zu lernen und zu experimentieren.

Kunstkreis 84 hat viel vor

Der Kunstkreis 84 Riedlingen bereichert das kulturelle Leben in Riedlingen auch 2019 mit Ausstellungen im Kaplaneihaus und bietet darüber hinaus Fahrten zu Präsentationen von Werken bedeutender Künstler. So sind im ersten Halbjahr Fahrten nach Zürich, Basel, Friedrichshafen, Stuttgart und Ulm geplant. Vom Kunstkreis organisiert wird zudem eine fünftägige Kunstreise. Sie führt in diesem Jahr nach Trier, Luxemburg und Metz. Vom 17. bis 21. Juni und damit in den Pfingstferien können Kunstinteressierte diese Städte bei Führungen kennen lernen.

Ieoh Ming Pei

Promi-Geburtstag vom 26. April 2017: Ieoh Ming Pei

Bei der wohl wichtigsten Eröffnungszeremonie seines Lebens wurde Star-Architekt I. M. Pei erst einmal gar nicht erkannt.

Reparaturteams und Putzleute machten ihre letzten Kontrollgänge durch die fertige Glaspyramide am Louvre in Paris und ahnten nicht, dass der Baumeister selbst an jenem Märztag 1989 plötzlich vor ihnen stand. „Aber ich bin der Architekt“, sagte Ieoh Ming Pei der „Los Angeles Times“ zufolge, als er in seinem Portemonnaie nach einem Ausweis suchte, um durch eine Absperrung zu gelangen.

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2017: 26. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. April 2017:

17. Kalenderwoche, 116. Tag des Jahres

Noch 249 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Helene, Kletus, Ratbert

HISTORISCHE DATEN

2016 - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen rüstet die Bundeswehr für Angriffe aus dem Internet. Sie kündigt an, eine neue Abteilung „Cyber-und Informationsraum“ mit 13 500 Soldaten und zivilen Mitarbeitern aufzustellen.


Architekt Ieoh Ming Pei, aufgenommen 2006 vor dem Louvre in Paris.

Der Architekt I. M. Pei wird 100

Bei der wohl wichtigsten Eröffnungszeremonie seines Lebens wurde Star-Architekt Ieoh Ming Pei erst einmal gar nicht erkannt. Reparaturteams und Putzleute machten ihre letzten Kontrollgänge durch die fertige Glaspyramide am Louvre in Paris und ahnten nicht, dass der Baumeister selbst an jenem Märztag 1989 plötzlich vor ihnen stand. „Aber ich bin der Architekt“, sagte I. M. Pei der „Los Angeles Times“ zufolge, als er in seinem Portemonnaie nach einem Ausweis suchte, um durch eine Absperrung zu gelangen.

Kalenderblatt 2013: 23. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Mai:

21. Kalenderwoche

143. Tag des Jahres

Noch 222 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Bartholomäus

HISTORISCHE DATEN

2012 - Deutschland leiht sich erstmals Geld zum Null-Zins bei einer Versteigerung von Bundesschatzanweisungen mit Fälligkeit 2014.

2011 - Ein Brandanschlag auf Gleisanlagen am Berliner S-Bahnhof Ostkreuz verursacht ein Verkehrschaos.