Suchergebnis

Marco Cerullo

Die neue Liga der D-Promis: Ein Abend mit Marco Cerullo

Eine paar Jugendliche stehen auf der Hohenzollernbrücke in Köln zusammen und tuscheln. „Ey, das ist der neue "Bachelor"“, flüstert einer von ihnen. „Nee“, sagt ein anderer leise. Eine bessere Idee hat er allerdings auch nicht.

Sie schauen zu Marco Cerullo, der mit Lederjacke gerade an einem Brückengitter lehnt, um sich fotografieren zu lassen. Das Gespräch der beiden Jungs fasst ganz gut zusammen, was Marco Cerullo ist: berühmt, irgendwie.

Arno Funke

Promi Geburtstag vom 14. März 2020: Arno Funke

Das neue Buch ist noch immer nicht fertig. Der Berliner Satiriker und Zeichner Arno Funke beschwört sich wieder selbst: „Ich muss jetzt in die Hände spucken.“

Eigentlich sollte das Werk, in dem die Männchen fressende Spinnenfrau Schwarze Witwe vorkommen soll, zum 70. Geburtstag (14. März) fertig sein. Der Mann, der vor einem Vierteljahrhundert als Kaufhaus-Erpresser „Dagobert“ bundesweit Schlagzeilen machte, sagt der Deutschen Presse-Agentur lachend und fast entschuldigend: „Ich bin ein leicht ablenkbarer Mensch.

 Leo Maus und Ludwig Moch möchten mit Isnyer Jugendlichen über Ursachen und Folgen des Klimawandels sprechen.

Isnyer Gymnasiasten planen Jugendkongress zum Klimawandel

Leo Maus und Ludwig Moch besuchen die 11. Klasse des Isnyer Gymnasiums. Für ihre Seminararbeit haben sie das Thema Klima und Klimaschutz gewählt. Mit Physik- und Mathematiklehrer David Amann, der sie betreut, erarbeiteten sie das Konzept für einen Jugendkongress zum Klimawandel, der im Rahmen des „12. Isnyer Energiegipfels“ am 21. März von 11.30 bis 17 Uhr im Kurhaus über Ursachen und Folgen des Klimawandels informieren und zum tätig werden motivieren soll.

 Den „Westallgäuer“-Redakteuren Ingrid Grohe und Benjamin Schwärzler (rechts) standen die Hergatzer Bürgermeister-Kandidaten Rei

Sachlicher, fairer Dreikampf um den Hergatzer Rathaussessel

Sachlich, fair und teilweise ziemlich amüsant: Auf diesen Nenner kann man die Podiumsdiskussion zur Hergatzer Bürgermeisterwahl am Mittwochabend in der vollen Turn- und Festhalle Maria-Thann bringen. Rund 450 Interessierte erlebten mit Reinhold Lampater, Oliver-Kersten Raab und Christian Renn drei Kandidaten, die sich nicht nur zu kommunalpolitischen Themen äußerten, sondern auch Persönliches über sich als Mensch preisgaben.

Welcher Mensch steckt hinter dem Kandidaten?

Jürgen Drews

Keine Langeweile: Ballermann-Stars im Winter

Jürgen Drews sitzt im Zug. Wohin, das weiß der Schlagersänger auf Anhieb gar nicht so genau. Jedenfalls zur Probe „eines der großen Schlagerfeste“ von Kollege Florian Silbereisen, bei denen Drews zusammen mit anderen Gästen derzeit bundesweit die Freunde der deutschsprachigen Unterhaltungsmusik beglückt.

Auch Ballermann-Ikone Mia Julia ist unterwegs. Sie sitzt mit ihrer Band im Tourbus, irgendwo in Deutschland. Mallorca-Star Melanie Müller pendelt in diesen Tagen ebenfalls - irgendwo zwischen der süddeutschen Provinz und ...

 Für Minister Guido Wolf (rechts) gab’s von Bürgermeister Simon Axt eine Weißtanne.

Keine Perle, sondern ein Brilliant

Wenn andere schon daran denken, ihre Häs’ und Kostüme wieder im Schrank zu verstauen, startet die Fasnet in Durchhausen nochmal richtig durch: Der Zunftmeisterempfang am Dienstagvormittag im Foyer holte wieder lokale und regionale Prominenz für launige Reden in die Bütt.

Der Durchhausener Gemeinderat und Bürgermeister Simon Axt nutzten die Gelegenheit, um sich in Grün gekleidet für den Walderhalt und die landesweite Klimaschutzaktion „1000 Bäume für 1000 Kommunen“ stark zu machen.

 Auch Biene und Sternchen haben ihren Spaß.

Engelswieser sparen nicht mit Spitzen gegenüber der „Hauptstadt“

Im Verenasaal haben die Engelswieser am Samstagabend ihren Bürgerball gefeiert. Unter der Regie der „Köhler-Maale-Zunft“ ergötzten sich die Besucher in der vollbesetzten Halle am humorvoll auf der Bühne dargebrachten Dorfgeschehen.

Zunftmeister Markus Müller führte als Moderator unterhaltsam durchs Programm, wobei er etliche örtliche Ereignisse schwäbisch gereimt in witzige Schlagzeilen umzusetzen wusste. Unter viel Gelächter berichtete der Dorfchronist beispielsweise von Wanzen im Beichtstuhl -„koine von de CIA, richtige Krabbler!

Ingrid van Bergen

Schauspielerin Ingrid van Bergen nach Sturz im Krankenhaus

Unfall im eigenen Haus: Schauspielerin Ingrid van Bergen (88) ist nach einem Sturz ins Krankenhaus gekommen. „Ich habe mir die Hüfte gebrochen“, sagte die ehemalige „Dschungelkönigin“ der Deutschen Presse-Agentur. Sie habe sich Anfang der Woche einer Operation unterziehen müssen. Im Anschluss an den Aufenthalt in der Klinik in Winsen an der Luhe (Niedersachsen) steht für den Film- und TV-Star („Rosen für den Staatsanwalt“, „Wir Wunderkinder“, „Unser Lehrer Doktor Specht“) eine Reha an.

Lets Dance

Let's Dance

Michael Wendler (47) ist zu einer festen Säule im RTL-Programm geworden - auch ohne großes eigenes Zutun. Dass der Schlagerstar im Gespräch bleibt, ist den Frauen aus dem Kosmos des singenden Speditionskaufmanns zu verdanken. Los ging es im Januar, als Wendler-Ex Claudia ins Dschungelcamp zog, um von ihren Mitcampern leidlich erfolgreich über die Trennung des einstigen Paares ausgequetscht zu werden.

Nun tritt die nächste Frau vor die Kameras - besser: Sie tanzt.

 Ihr Laupheimer, schaut auf diesen Entwurf! Ein Waidag-Rathaus soll den heutigen Sitz der Stadtverwaltung ersetzen.

Waidag baut das neue Rathaus – ha no!

26 Arbeiten haben Architekturbüros beim Rathauswettbewerb eingereicht. Noch immer gibt’s keine finale Entscheidung für den Siegerentwurf, unentwegt diskutieren Stadträte und Bürgersleut’, welcher Weg für Laupheim der richtige sei. O jerum, hätten sie doch alle miteinander die Waidäg gefragt! Die haben am Narradag gleich sieben Vorschläge für ein neues Rathaus präsentiert, einer kreativer als der andere.

Ein Blickfang und in der Publikumsgunst ganz klar vorn: das Waidag-Rathaus.