Suchergebnis

 Lucas Becher ist der aktuelle Vorsitzende von Isny Aktiv.

Seit 20 Jahren ist „Isny Aktiv“

Isny (sz) – Der Stadtmarketingverein Isny Aktiv feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Am 27. Juli 2000 wurde der Verein als städtische Marketinginitiative gegründet, heißt es in einer Pressemitteilung der Isny Marketing GmbH, deren Teil der Verein mittlerweile ist.

Hervorgegangen aus der „Werbe- und Leistungsgemeinschaft“ des bereits 1857 gegründeten Gewerbe- und Verkehrsvereins (GVV) haben sich der Verein Isny Aktiv und seine Mitglieder in den vergangenen 20 Jahren für das Gewerbe und die Entwicklung der Stadt eingesetzt.

 Sarah Wagegg

Tourismus in Isny zwischen Hoffen und Bangen

Der Einbruch, den die Corona-Krise der Tourismusbranche beschert hat, lässt sich auch in Isny an den Zahlen ablesen. Sarah Wagegg, in der Isny Marketing GmbH (IMG) zuständig für das Tourismus-Marketing und die Betreuung der Gastgeber, hat die beiden wichtigsten Kennzahlen – Gästeankünfte und Übernachtungen – im ersten Halbjahr 2020 für die „Schwäbische Zeitung“ zusammengestellt.

Zugleich sieht sie Anzeichen einer Erholung. Sie habe den „subjektiven Eindruck, dass die Isnyer Unterkünfte seit Ferienbeginn in Bayern und ...

Satou Sabally

Satou Sabally mit Double-Double bei nächster Wings-Pleite

Die deutsche Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally hat zum zweiten Mal in ihrer ersten Saison in der WNBA ein sogenanntes Double-Double erzielt.

Nach zwei Spielen, in denen Sabally nicht zweistellig punkten konnte, gelangen ihr beim 79:91 ihrer Dallas Wings gegen Phoenix Mercury 15 Punkte und zehn Rebounds.

Allerdings verfehlte die 22-jährige Sabally im ersten Viertel auch zum ersten Mal in ihrer noch kurzen Karriere in der stärksten Frauen-Basketball-Liga der Welt einen Freiwurf - nach zuvor 23 verwandelten ...

Satou Sabally

Satou Sabally: Nächste Pleite mit den Dallas Wings

Die deutsche Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally hat mit den Dallas Wings eine herbe Niederlage einstecken müssen. In der stärksten Frauen-Basketball-Liga der Welt unterlagen die Texanerinnen mit 68:91 den Connecticut Sun.

Für den Tabellen-Zehnten war es die vierte Pleite im sechsten Saisonspiel. Sabally, die zuletzt fünf Mal auf eine zweistellige Ausbeute kam, musste sich mit sechs Punkten begnügen. Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich die WNBA-Mannschaften von der Außenwelt abgeschottet und tragen ihre Spiele in der IMG ...

 Das Hotel im Gasthof Bären in der Obertorstraße ist aktuell restlos ausgebucht.

So geht es der Isnyer Gastronomie und Hotellerie nach dem Lockdown

Gastronomie und Hotellerie sind von der Corona-Krise besonders hart getroffen: Ab Mitte März durften keine Gäste und Touristen mehr in Hotels oder anderen Beherbergungsbetrieben übernachten, eine Woche später mussten die Gaststätten schließen. Auch in Isny ist danach das Ostergeschäft komplett weggebrochen, in den Pfingstferien waren Übernachtungen nur mit Einschränkungen möglich.

Jürgen Meier, Geschäftsführer Isny Marketing GmbH (IMG) sagt rückblickend: „Die Corona-Pandemie und der Lockdown haben unseren Tourismusbetrieben schwer ...

 Beatrice und Martin Schmidt mit ihren vier Kindern waren sechs von annährend zweihundert „Mutmachern“, die sich an der „Vergiss

Wie es mit den Mutmachern in Isny weitergeht

Vor wenigen Tagen haben sich die Verantwortlichen des Aktionsbündnisses „Mutmacher für Isny“ im Gemeindehaus St. Michael getroffen, um eine erste Bilanz zu ziehen nach fast vier Monaten Corona. Gekommen waren Pfarrer Dietrich Öhring und Kirchenpfleger Dirk Host von der evangelischen Kirchengemeinde, Ingrid Gebhart von der Nachbarschaftshilfe Isny, Petra Anna Dröber von „Herz & Gemüt“, Christine Mulach, die neue Vorsitzende des Stadtseniorenrats, und Diakon Jochen Rimmele von der katholischen Kirchengemeinde.

 Die Saatgutmischung „Isnyer Bienenwiese“.

Saatgutmischung „Isnyer Bienenwiese“ ab sofort kostenlos erhältlich

Ab sofort ist die „Isnyer Bienenwiese“ erhältlich – eine Saatgutmischung (Foto: IMG/Kreitmaierheimischer Wild- und Kulturpflanzen wie Phacelia, Buchweizen, Koriander, Jungfer im Grünen, Ringelblume und Kornblume – die jedermann selbst aussäen kann.

Wie Isny Marketing mitteilt, liefert die Mischung heimischen Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und anderen Insekten vielfältige Nahrung und mit der Aussaat kann jeder dazu beitragen, die ökologische Vielfalt zu erhalten.

Die Isny-Masken werden ab sofort verkauft.

Menschen schützen: #isnymaske

Die Stadtverwaltung und Isny Marketing (IMG) haben in Kooperation mit der ortsansässigen Näherei Tarhan Gesichtsmasken produziert im typischen Schwarz-Weiß-Stil aller IMG-Produkte und mit gesticktem Isny-Schriftzug.

Zu bekommen sind sie bei der „Allgäuerin“ und beim Bäcker Mayer in der Einkehrstube in der Wassertorstraße sowie in den vier Isnyer Apotheken, Beilharz-, Stadt-, Kloster- und Wassertor-Apotheke erhältlich. Die Masken sind laut Mitteilung kein medizinischer Mund-Nasen-Schutz, sondern textile Behelfsmasken, die gemäß ...

 Jürgen Meier

Jürgen Meier neuer Geschäftsführer bei Isny Marketing

Der Isnyer Jürgen Meier wird Nachfolger von Bianca Keybach als Geschäftsführer der Isny Marketing GmbH (IMG). Er tritt sein Amt voraussichtlich am 1. Februar 2020 an, gab die Stadtverwaltung am Dienstag bekannt.

Jürgen Meier, Jahrgang 1977, hat laut Pressemitteilung nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg, in München im Event-Management bei einem Medienunternehmen und anschließend bei der Messe Augsburg gearbeitet.

 Fünf Tage lang wird der festlich geschmückte Christbaum im Schlosshof gelobt.

Christbaumloben mit den Partnerstädten

Das Christbaumloben ist im Allgäu und Schwaben ein weit verbreiteter Brauch. Im vergangenen Jahr wurde die Tradition auch ins Programm der Isnyer Schlossweihnacht aufgenommen, die dieses Jahr vom 4. bis 8. Dezember nicht nur zum Schlemmen und Schlendern im stimmungsvoll geschmückten Schlosshof einlädt, sondern eben auch zum gemeinsamen „Christbaumloba“.

Und nachdem 2018 auch die Besucher aus den Isnyer Partnerstädten großen Gefallen an dem Brauch gefunden hatten, beteiligen sie sich dieses Jahr aktiv am gemütlichen Beisammensein.