Suchergebnis

Drei Menschen stehen an einer Theke unter einem roten Zeltdach.

Gewerbeschau zeigt trotz Regens eine bunte Welt

Unter dem Motto: „Bunte Welt“ hat am Sonntag die achte Leistungsschau in und um Oberteuringen herum stattgefunden. Bunt waren vor allem die Regenschirme und die Regenbekleidung der Besucher. Nach einem sehr schleppenden Start am Vormittag mit nur wenigen vereinzelten Neugierigen, trotzten gegen später doch einige Interessierte dem strömenden Regen und machten sich auf den Weg um sich über die vielen Betriebe und Vereine ein Bild zu machen und über deren Angebote zu informieren.

Die Besucher der Leistungsschau informierten sich an den Ständen über die Angebote der Aussteller.

36 Aussteller sind bei Leistungsschau dabei

Nach fünfjähriger Pause hat in Schelklingen eine Leistungsschau stattgefunden. Mit viel Elan waren die Aussteller aus ganz unterschiedlichen Branchen dabei. Vom Auto bis zur Töpferware gab es auf dem Außengelände an der Stadthalle zu sehen und drinnen informierten Banken, Handel, Handwerk, Industrie, Gastronomie, Medien und mehr über ihr Leistungsangebot oder auch Ausbildungsberufe, wie sich am Stand der Allmendinger Firma Burgmaier zeigte. Die Unternehmen präsentierten sich, die Mitarbeiter tauschten sich mit der potenziellen Kundschaft aus ...


Ohne Haare geht es auch: Irina Schumak aus Hirschhorn stellt die ziemlich neue Rasse der „American Hariless Terrier“, die sie z

Unzähliges für vier Pfoten

Alles für den vierbeinigen Chef in Haus und Hof hat die Hundemesse in den Schwenninger Messehallen am Samstag geboten. Was das Hundeherz begehrt, vom chicen Strickpullover bis zum Mäntelchen und feinem Halsband war im Angebot.

Natürlich gab es auch gesundes Futter, sowie Turnierhundesport-Vorführungen und Behandlungsmöglichkeiten in der Veterinärmedizin. „Ist der Rückruf Glückssache?“, fragte Jasmin Villringer von der Hundeschule ProCanine die aufmerksam lauschenden Besucher, während sich die mitgebrachten Hunde aufs Ohr legten und ...

Messe zeigt den Besuchern viele Neuigkeiten rund ums Haus

Die Messe „Haus-Heim-Garten“ war kaum von Organisator Wolfgang Rothenbacher und Oberbürgermeister Alexander Baumann eröffnet, strömten die Besucher in Scharen herbei (die SZ berichtete ausführlich im Journal am Sonntag). Am Nachmittag ließ der Andrang etwas nach, das Wetter war zu schön.

Einen großen Stand hatte wie immer die Ehinger Energie, bei einem Gewinnspielt konnte man 1000 Kilowattstunden Strom, Staubsauer oder Rauchmelder gewinnen.

Staubsaugerhändler will 500 Mitarbeiter einstellen

Filderstadt (dpa/lsw) - Der Staubsaugerhändler Hyla will sein Vertriebsnetz ausweiten und im laufenden Jahr mindestens 500 Mitarbeiter einstellen. Bereits 2009 habe man die Belegschaft auf 520 Beschäftigte verdreifacht, teilte die Hyla Germany GmbH mit Sitz in Filderstadt (Kreis Esslingen) mit. Die Geräte auf Basis eines Wasserfilters kosten von 1000 Euro aufwärts. Im vergangenen Jahr hat sich der Umsatz des Unternehmens um 50 Prozent auf mehr als drei Millionen Euro erhöht.

Dieb klaut Staubsauger aus einem Auto

Einen Gesamtschaden in Höhe von 4100 Euro hat ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch angerichtet. In einer Tiefgarage im Bereich Ulmer Straße/Fritz-Häußler-Weg schlug er an einem Auto die Heckscheibe ein und stahl zwei original-verpackte Luftreinigungssysteme der Marke "Hyla". Die Spezial-Staubsauger sind nach Polizeiangaben 3600 Euro wert. Spezialisten der Schutzpolizei übernahmen die Spurensicherung. Konkrete Hinweise auf den Täter gibt es bisher nicht.

Dieb klaut Staubsauger aus einem Auto

Einen Gesamtschaden in Höhe von 4100 Euro hat ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch angerichtet. In einer Tiefgarage im Bereich Ulmer Straße/Fritz-Häußler-Weg schlug er an einem Auto die Heckscheibe ein und stahl zwei original-verpackte Luftreinigungssysteme der Marke "Hyla". Die Spezial-Staubsauger sind nach Polizeiangaben 3600 Euro wert. Spezialisten der Schutzpolizei übernahmen die Spurensicherung. Konkrete Hinweise auf den Täter gibt es bisher nicht.

Pkw-Fahrerin übersieht Radlerin

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Biberach erlitten. Die Frau war gegen acht Uhr auf dem Fahrradweg von Warthausen in Richtung Biberach unterwegs. Ein aus der Bleicherstraße in die Ehinger Straße einbiegender 25-jähriger Autofahrer übersah die 43-Jährige und diese wurde über die Motorhaube auf die Straße geschleudert. Das Fahrrad wurde stark, der Pkw leicht beschädigt.

Autoknacker erbeutet Reinigungsgeräte

LAUPHEIM (sz) - Beute und Schaden in ...

Pkw-Fahrerin übersieht Radlerin

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Biberach erlitten. Die Frau war gegen acht Uhr auf dem Fahrradweg von Warthausen in Richtung Biberach unterwegs. Ein aus der Bleicherstraße in die Ehinger Straße einbiegender 25-jähriger Autofahrer übersah die 43-Jährige und diese wurde über die Motorhaube auf die Straße geschleudert. Das Fahrrad wurde stark, der Pkw leicht beschädigt.

Autoknacker erbeutet Reinigungsgeräte

LAUPHEIM (sz) - Beute und Schaden in ...

Recai Erk plant vier neue Spielhallen

ALTMANNSHOFEN - Vier Spielhallen will ein 50 Jahre alter Kaufmann bei Altmannshofen erstellen. Mit dem dafür erforderlichen Baugesuch wird sich der Aichstettener Gemeinderat in seiner Sitzung am kommenden Mittwoch beschäftigen.

Von unserem Redakteur Jürgen Spöcker

Stimmt der Rat der Baumaßnahme zu, werden auf dem Dienstleistungszentrum (DLZ) vor Altmannshofen bald fünf Spielhallen angeboten, denn schon jetzt gibt es dort eine.