Suchergebnis

 Der Landkreis Biberach (hier ein Luftbild der Kreisstadt) liegt im Ranking von „Focus Money“ fast ganz vorne.

Landkreis Biberach ist zweitbester in Deutschland - Memmingen mit steilem Aufstieg

Der Landkreis Biberach ist laut Ranking des Wirtschaftsmagazins „Focus-Money“ der wirtschfatlich zweistärkste unter 374 Landkreisen und Städten in der Bunderepublik.

Dies gab die Hubert Burda Media Holding, die das Magazin publiziert, am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Vor dem Kreis Biberach liegt nur der nördlich von München gelegene Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm.

Bereits zum 17. Mal hat „Focus-Money“ das Landkreis-Ranking erstellt, das in Heft Nummer 02/2020 seit dieser Woche erhältlich ist.

Mann stützt seinen Kopf mit der Hand

Später Ruhm für Komponist Mieczesław Weinberg

Weltweite Konzerte und CD-Einspielungen mit Musik eines polnisch-russischen Komponisten, den im Westen vor zehn Jahren noch kaum jemand kannte? Ein ganzes Münchner Festival für einen Tonsetzer, nach dem hierzulande so gut wie kein Hahn gekräht hat? Niemand hätte damals all die Aktivitäten für möglich gehalten, mit denen der klassische Musikbetrieb jetzt den 100. Geburtstag von Mieczesław Weinberg begeht. Einen Tag nach diesem 8. Dezember feiert nun das Jewish Chamber Orchestra Munich (JCOM) den Jubilar mit einem Festkonzert in München.

Show und Charity: Bambi-Preise in Baden-Baden verliehen

Fernseh-Legende Frank Elstner, Hollywoodstar Naomi Watts und die belgische Königin Mathilde sind in Baden-Baden mit dem Medienpreis Bambi ausgezeichnet worden. Gastgeber Hubert Burda Media verlieh die goldenen Rehkitze am Abend zum ersten Mal in Baden-Baden, insgesamt war es bereits die 71. Ausgabe der Bambi-Gala. Elstner bekam den Preis für sein Lebenswerk - überreicht von seinem Nachfolger bei „Wetten, dass..?“, Entertainer Thomas Gottschalk. Den Ehrenpreis der Jury bekamen gleich drei Schauspielerinnen: Uschi Glas, Gaby Dohm und Michaela ...

Bambi-Verleihung an Frank Elstner

Show und Charity: Bambi-Preise in Baden-Baden verliehen

Fernseh-Legende Frank Elstner, Hollywoodstar Naomi Watts und die belgische Königin Mathilde sind in Baden-Baden mit dem Medienpreis Bambi ausgezeichnet worden. Gastgeber Hubert Burda Media verlieh die goldenen Rehkitze am Donnerstagabend zum ersten Mal in Baden-Baden, insgesamt war es bereits die 71. Ausgabe der Bambi-Gala.

Elstner bekam den Preis für sein Lebenswerk - überreicht von seinem Nachfolger bei „Wetten, dass..?“, Entertainer Thomas Gottschalk.

Bambi-Statuetten

Naomi Watts und andere Prominente erhalten Bambis

Die Hollywood-Schauspielerin Naomi Watts (51), die belgische Königin Mathilde (46) und Sängerin Sarah Connor (39) erhalten am Donnerstag den diesjährigen Medienpreis Bambi. Sie nehmen die Auszeichnungen bei einer Gala mit rund 1000 Gästen im Festspielhaus in Baden-Baden entgegen, wie Hubert Burda Media im Vorfeld mitteilte. Weitere Preisträger sind unter anderem die Rapperin und Influencerin Shirin David (24), der Leichtathlet Niklas Kaul (21) sowie der Schwimmer Florian Wellbrock (22).

Showmaster Thomas Gottschalk

Gottschalk und Löw kommen zur Bambi-Gala nach Baden-Baden

Die diesjährige Verleihung des Medienpreises Bambi wird am Donnerstag in Baden-Baden vor rund 1000 Gästen über die Bühne gehen. Die Vorbereitungen seien in der finalen Phase, teilte Hubert Burda Media am Mittwoch in Baden-Baden mit. Zu den Gästen der rund drei Stunden dauernden Preisverleihung zählten unter anderem Fußball-Bundestrainer Joachim Löw, Showmaster Thomas Gottschalk, Schauspieler Florian David Fitz und Model Sylvie Meis. Es ist die 71.

Bambi

Bambi-Verleihung: Prominente Preisträger und royaler Glamour

Nach sechs Jahren in Berlin wird der Medienpreis Bambi erstmals in seiner Geschichte in Baden-Baden verliehen. Als Kulisse der diesjährigen Preisverleihung dient das Festspielhaus der überregional bekannten Kurstadt im Schwarzwald.

Vor dem Opernhaus werde für die Bambi-Gala an diesem Donnerstag (21. November) ein rund 40 Meter roter Teppich ausgelegt, sagte eine Sprecherin von Hubert Burda Media - dem Gastgeber des Abends. Es ist die 71.

Bambi

Bambi-Verleihung: Prominente Preisträger und royaler Glamour

Nach sechs Jahren in Berlin wird der Medienpreis Bambi erstmals in seiner Geschichte in Baden-Baden verliehen. Als Kulisse der diesjährigen Preisverleihung dient das Festspielhaus der überregional bekannten Kurstadt im Schwarzwald.

Vor dem Opernhaus werde für die Bambi-Gala an diesem Donnerstag (21. November) ein rund 40 Meter roter Teppich ausgelegt, sagte eine Sprecherin von Hubert Burda Media - dem Gastgeber des Abends. Es ist die 71.

Bambi-Sammler Kimmig

Werner Kimmig produziert seinen 30. Bambi

Der Fernsehproduzent Werner Kimmig (71) hat beim Medienpreis Bambi Jubiläum. „Es ist mein 30. Bambi“, sagte er in Oberkirch (Ortenaukreis) der Deutschen Presse-Agentur. Mit der diesjährigen Preisverleihung, die am Donnerstag (21. November) in Baden-Baden stattfindet, starte er sein drittes Bambi-Jahrzehnt. Seit 1990 ist der aus Oberkirch stammende Kimmig Produzent der jährlichen Bambi-Gala, wie eine Sprecherin des Verlags Hubert Burda bestätigte. Er dirigiere dabei jedes Jahr rund 1000 Mitarbeiter und Helfer.

Rapperin Shirin David

Shirin David wird mit einem Bambi ausgezeichnet

Rapperin und Influencerin Shirin David (24) wird mit dem Medienpreis Bambi ausgezeichnet. Sie erhalte das goldene Rehkitz in der Kategorie Shootingstar, teilte Hubert Burda Media der Deutschen Presse-Agentur mit. Man würdige damit den „kometenhaften Aufstieg des Social-Media-Superstars“ und Davids „besonderes Gespür für Inhalte, die junge Leute begeistern“.

David gilt als eine der bekanntesten und erfolgreichsten Influencer Deutschlands, die ausgebildete Musikerin startete in diesem Jahr außerdem eine Karriere als Rapperin.