Suchergebnis

Hoßkircher Mordprozess: Angeklagter zu lebenslanger Haft verurteilt

Hoßkircher Mordprozess: Angeklagter zu lebenslanger Haft verurteilt

Die Kammer sieht es als erwiesen an, dass er seine 30 Jahre alte Ehefrau am späten Abend des 25. Februar 2017 niedergeschlagen und bis zum Erstickungstod gewürgt hat. Anschließend habe er seine tote Frau auf den Fahrersitz ihres Autos gesetzt, um einen Autounfall vorzutäuschen.

Neue Details im Hoßkirch-Mord

Neue Details im Hoßkirch-Mord

Die 30-jährige Frau, die im Februar dieses Jahres zwischen Tafertsweiler und Hoßkirch tot in ihrem Auto aufgefunden worden ist, ist zweifelsfrei erstickt worden – und zwar mit den Händen.

Wiesenherz: Drei Bauern vermarkten ihre Milch selbst

Wiesenherz: Drei Bauern vermarkten ihre Milch selbst

Wiesenherz: hinter diesem Markennamen stehen drei Landwirte aus Hoßkirch, Boms und Ostrach. Sie füttern ihren Kühen Leinsamenschrot zu, das bewirkt, dass die Milch einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren aufweist. Den Begriff "Leinsamenmilch" haben sie sich schützen lassen.

Mordprozess startet am 9. November

Mordprozess startet am 9. November

Der Mordprozess gegen einen 35-jährigen Mann aus dem Landkreis Ravensburg startet am Donnerstag. Ihm wird vorgeworfen, im Februar seine Ehefrau in Hoßkirch ermordet zu haben.

Künstler zeigen ihre Ateliers

Künstler zeigen ihre Ateliers

Am Samstag, den 20. Mai und Sonntag, den 21. Mai öffnen in der kompletten Region 22 Ateliers ihre Türen und zeigen dort alle möglichen Kunstwerke so auch Reiner Anwander.