Suchergebnis

Rathausbefreiung in Tuttlingen.

Rathausbefreiung in Tutttlingen

Die Narren des Narrenvereins Honberger haben am Schmotzigen das Tuttlinger Rathaus befreit und OB Michael Beck und Wohnbau-Chef Horst Riess angeklagt. Unser Redakteur Christian Gerards war mit der Kamera dabei.

TUTTLINGEN-NENDINGEN (sz) - Beim traditionellen närrischen Schwartenmagen-Essen im Nendinger Rathaus sind die Gäste wieder mit e

Närrische Stimmung beim traditionellen Schwartenmagen-Essen in Nendingen

Beim traditionellen närrischen Schwartenmagen-Essen im Nendinger Rathaus sind die Gäste wieder mit einem köstlichen Vesper versorgt worden, das mit viel Witz und Humor gewürzt war. Dafür sorgten Gastgeber und Ortsvorsteher Franz Schilling, der Wohnbau-Chef Horst Riess und Minister Guido Wolf MdL mit ihren gelungenen Beiträgen. Unser Mitarbeiter Wolfgang Wuchner war mit seiner Kamera dabei.

Wohnbau saniert Häuser an Jetterstraße

Die Tuttlinger Wohnbau saniert derzeit einige alte Häuser an der Jetterstraße. Ziel sei es, Wohnraum für Bevölkerungsschichten zu schaffen, „die nicht alle finanziellen Möglichkeiten haben“, teilt Wohnbau-Geschäftsführer Horst Riess mit. Am Montag soll es erste Einblicke in die Pläne und die Baustelle geben. Noch vor einigen Jahren war nach Aussagen der Wohnbau geplant, die Häuser abzureißen und eine Neubebauung anzugehen. Nun soll ein ähnliches Wohngebiet wie bei der Schmelze entstehen.


Das 180-Grad-Panoramabild zeigt das Areal, auf dem die Tuttlinger Höfe entstehen. Links ist die Ecke Karlstraße/Bahnhofstraße z

Auf dem „Schächtele-Birk“-Areal entstehen 76 Wohnungen

Grundsteinlegung der Tuttlinger Höfe am Montag: „Dieses Projekt entspricht voll und ganz der Zielsetzung des Gemeinderats“, erklärte OB Michael Beck, „wir wollen unsere Innenstadt schließlich für das Wohnen attraktiver machen und Baulücken schließen.“ Das Projekt der Wohnbau passt exakt zu diesem Ziel: Auf dem früheren Gelände der Kartonagenfabrik Birk („Schächtele-Birk“) entstehen neben den Wohnungen 80Tiefgaragenplätze. Zu den vier Wohnhäusern kommt ein Geschäftshaus an der Ecke zur Bahnhofstraße.