Suchergebnis

Unterricht mit Laptops

Die Gemeinschaftsschule Waldburg-Vogt ist gerettet

Die Gemeinschaftsschule Waldburg-Vogt ist gerettet. Als im vergangenen Jahr die Anmeldezahlen drastisch einbrachen, stand eine drohende Schließung der Schule im Raum. Doch nun gibt es diesen Herbst wieder eine fünfte Klasse. Die Baienfurter Gemeinschaftsschule hat nach einem kurzen Einbruch inzwischen sogar wieder mehr Anmeldungen als Plätze. Warum es diese Achterbahnfahrt gab, dazu existieren unterschiedliche Erklärungsansätze.

„Wir haben 22 Anmeldungen“: Als er diese Nachricht vor Kurzem verkündete, strahlte Peter Smigoc über das ...

 Anstehen fürs Essen im Hostel in Cusco.

Geschwister aus Horgenzell sitzen in Quarantäne in Peru fest: „Es ist wie im Gefängnis“

Was Melina (19) und Noah Müller (18) aus Horgenzell erzählen, erinnert mehr an ein Gefängnis als an ein Hotel. Sie sitzen in der Stadt Cusco in den peruanischen Anden fest, nachdem der Präsident den nationalen Notstand ausgerufen und Quarantäne angeordnet hat.

Zuerst saßen sie mehrere Tage im Pariwana-Hostel fest, wo es zwei Corona-Fälle gegeben hat. In der Nacht auf Montag sind sie in ein Hotel in Cusco verlegt worden. Doch auch dort herrscht Gefängnisatmosphäre.

Corona-Virus bremst Klimaschutz

Die Corona-Krise bremst die Bemühungen um den Klimaschutz in Horgenzell, Fronreute, Wilhelmsdorf, Wolpertswende und im Gemeindeverwaltungsverband Altshausen: Es geht darum, eine gemeinsame Stelle für einen Klimaschutzbeauftragten einzurichten. Darüber wollten Vertreter der benachbarten Gemeinden dieser Tage beraten.

Hintergrund ist ein entsprechender Antrag der Grünen Liste im Gemeinderat Horgenzell. Das Treffen wurde abgesagt, hat Bürgermeister Volker Restle kürzlich im Horgenzeller Gemeinderat berichtet.

Erntehelfer ernten Erdbeeren

Bauern rund um Ravensburg fehlen Hunderte Erntehelfer

Für Obst- und Spargelbauern in der Region beginnt die arbeitsintensivste Zeit des Jahres – und ausgerechnet jetzt macht Deutschland zur Verlangsamung einer Ausbreitung des Coronavirus die Grenzen dicht. Angesichts der unbekannten Dauer dieser Maßnahme befürchten auch Bauern in Oberschwaben einen Ernteausfall.

„Bis zum 1. Mai muss eine Sonderregelung her“, appelliert Obstbauer Rolf Haller aus Horgenzell an die Politik. Haller erwartet 200 rumänische Erntehelfer auf seinem Hof, und erst zehn seien vor Ort.

Hund liegt auf dem Boden

So hilft eine besondere Hündin besonderen Menschen

Milu ist nervös, denn heute ist ein ganz besonderer Tag für die Hundedame. Gemeinsam mit ihrer Besitzerin Sophie Meißner wird sie nämlich geprüft. Dabei ist Milu kein normaler Hund. Sie ist ein Therapiehund und begleitet täglich ihr Frauchen, die als Heilpädagogin bei den Zieglerschen in Horgenzell im intensiv-pädagogischen Bereich arbeitet, bei der Arbeit. Dort hilft die Hündin seit rund zwei Jahren Menschen mit Assistenzbedarf.

Erst auf der Straße, dann im TierheimDabei war Milus eigener Start ins Leben alles andere als einfach.