Suchergebnis

 Susanne Eisenmann

CDU lädt zum Kreisparteitag mit Susanne Eisenmann

Der CDU-Kreisverband Ravensburg lädt seine Mitglieder und interessierte Bürger zu seinem nächsten Kreisparteitag ein. Der Parteitag findet am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr in der Festhalle Horgenzell, Kornstraße 46, statt. Als Programm stehen unter anderem die Wahlen der Delegierten zum Bundes-, Landes- und Bezirksparteitag an. Auf Einladung des CDU-Kreisvorsitzenden Christian Natterer wird im Anschluss an die Wahlen die neue Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg und Kultusministerin des Landes, Susanne Eisenmann, über ihre ...

 Erfolglos blieb eine unbekannte Anruferin bei dem Versuch, mit dem Enkeltrick zu landen.

Enkeltrick: Angerufene im Landkreis fallen nicht darauf rein

In mehreren Fällen sind am Mittwoch Bürger im Raum Ravensburg und Horgenzell von einer unbekannten Frau angerufen worden, die sich als deren Enkelin ausgab. Laut Pressemitteilung der Polizei gab diese vor, für den Kauf einer Wohnung dringend eine größere Bargeldsumme zu benötigen. Alle Angerufenen fielen jedoch nicht auf diese Betrugsmasche herein und beendeten das Gespräch.

Bislang ist der Polizei kein Fall bekannt, in dem es zu einer Geldübergabe gekommen ist.

 Der SV Alttann geizt zwar mit Treffern, hat aber schon zwei Siege eingefahren.

TSB Ravensburg empfängt Alttann

Der SV Alttann fährt mit einem Sieg gegen den TSV Bodnegg im Rücken zum Tabellenzweiten der Fußball-Kreisliga BII zum TSB Ravensburg. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr am Sonntag, 22. September, in Ravensburg.

Erst vor einem Monat machte die Partie TSB gegen den Alttann noch unrühmliche Schlagzeilen abseits des Feldes, als den Ravensburger Spielern die Wertsachen aus der Kabine geklaut wurden. Das Spiel im Bezirkspokal endete nach Elfmeterschießen mit 6:5 für den SV Alttann.

Solaranlagen vor Windrädern

Ziel: Mehr Windparks und Riesensolaranlagen für die Region Bodensee-Oberschwaben

Wenn die Energiewende geschafft werden soll, muss auch die Region Bodensee-Oberschwaben einen Beitrag dazu leisten. Davon ist Regionalverbandsdirektor Wilfried Franke überzeugt. Und das heißt: massiver Ausbau von Solar- und Windenergie.

Deswegen wird es nach Fertigstellung des neuen Regionalplans einen neuen „Teilregionalplan Erneuerbare Energien“ geben, und der wird das Landschaftsbild stark verändern.

Momentan ist die Region im Rückstand bei diesem Thema, vor allem was die Windenergie anbelangt.

Musikschule startet in neues Schuljahr

Das neue Schuljahr an der Musikschule Ravensburg beginnt am 1. Oktober. Das Angebot umfasst, beginnend mit dem Musikgarten (18 Monate bis viereinhalb Jahre) über die Musikalische Früherziehung (viereinhalb bis 6 Jahre) und die Blockflöte (in der Regel ab 6 Jahre) unter anderem alle Streich- und Blasinstrumente, Klavier, Gitarre, E – Gitarre, Bass und Gesang. Außerdem gibt es Chöre wie den Kinder- und Jugendchor und mehrere Orchester, die eine wesentliche Rolle im Konzept der Musikschule spielen, schrieb diese in einer Pressemitteilung.

Kehlens Jugendleiter Martin Diemers (Mitte) gratuliert den Spielführern des SC Konstanz-Wollmatingen zum Turniersieg bei den B-J

SVK-Junioren verpassen Sieg beim Heimturnier knapp

Ein zufriedenes Fazit zog Kehlens Jugendleiter Martin Diemers zum Ende des dreitägigen Jugendturniers:. „Die Wettbewerbe sind gut gelaufen, wir konnten alles nach Plan abwickeln. Wirklich gute Qualität haben wir in diesem Jahr bei den C- und den B-Junioren gehabt.“ Begünstigt wurde die Veranstaltung zudem durch gutes, sommerliches Wetter: „Sehr zufrieden sind wir auch mit dem Besuch der Spiele“, so Martin Diemers. Einzig die Verletzung eines Memminger B-Junioren-Spielers, der mit einer Knieverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, ...

 Die „Schwäbische Zeitung“ präsentiert die Basarübersicht Herbst 2019 für die Region Bad Waldsee

Bei den Herbstbasaren geht es jetzt in und um Bad Waldsee los

Immer wenn der Sommer sich seinem Ende entgegen neigt, laden wieder zahlreiche Kinderkleiderbasare im Herbst und Winter in der Region in und um Bad Waldsee und Aulendorf zum Kaufen und Verkaufen ein. Los geht es am kommenden Samstag, 7.September, in Michelwinnaden.

Nachfolgend veröffentlicht die „Schwäbische Zeitung“ alle Informationen zu allen uns gemeldeten Basaren in den kommenden Wochen.

Samstag, 7. September

Michelwinnaden

Die 46.

 Bei den Herbstbasaren geht es jetzt in der Region Ravensburg los.

Die „Schwäbische Zeitung“ präsentiert die Basarübersicht Herbst 2019 für die Region Ravensburg

Immer wenn der Sommer sich seinem Ende entgegen neigt, laden wieder zahlreiche Kinderkleiderbasare im Herbst und Winter im Landkreis Ravensburg zum Kaufen und Verkaufen ein. Los geht es am kommenden Samstag, 7.September, in Riedhausen.

Nachfolgend veröffentlicht die „Schwäbische Zeitung“ alle Informationen zu allen uns gemeldeten Basaren in den kommenden Wochen.

Samstag, 7. September

Riedhausen

Der Kindergarten St.

 Schließt fast die Hälfte ihrer 16 Filialen in der Region: die VR-Bank Ravensburg-Weingarten.

Die VR-Bank macht sieben Filialen in der Region dicht

Die VR-Bank Ravensburg-Weingarten macht zum 1. Oktober sieben ihrer 16 Filialen in der Region dicht. In Baindt, Grünkraut, Oberhofen, Schlier, Ankenreute, Schmalegg und Wolpertswende kann man künftig keine Bankgeschäfte mehr abwickeln. In sämtlichen Orten werden nicht nur die Geschäftsstellen geschlossen – auch die Bankautomaten verschwinden. Was dahintersteckt, und wo man möglicherweise auf dem Land doch noch an Bargeld kommt.

„Die Nutzungszahlen der Automaten an den betroffenen Standorten durch eigene Kunden lassen die ...

Stadt

Gotthilf-Vöhringer-Schule in Wilhelmsdorf wird nicht gesprengt

Die ehemalige Gotthilf-Vöhringer-Schule (GVS), seit ihrem Bau Anfang der 70er-Jahre des vorigen Jahrhunderts das optisch prägendste Gebäude der Gemeinde Wilhelmsdorf, soll ab dem 1. Oktober abgerissen werden. Die Arbeiten sollen laut derzeitiger Planung bis Ende Januar 2020 beendet sein. Auf dem Gelände, das dem Sozialunternehmen Die Zieglerschen gehört, soll ein Neubau für die benachbarte Werkstatt für behinderte Menschen entstehen. Ein Nebeneffekt des Abrisses ist die Verlagerung der Mobilfunksendeanlagen auf dem Dach der GVS hin zu einem ...