Suchergebnis

Red Bull Racing

Top-Motoringenieur kann die Arbeit bei Red Bull beginnen

Die beiden Formel-1-Rivalen haben sich geeinigt: Der langjährige Mercedes-Top-Motoringenieur Ben Hodgkinson darf vom 24. Mai dieses Jahres an offiziell für Red Bull arbeiten, teilten die Silberpfeile mit.

Hodgkinson arbeitete seit 2001 für Mercedes und gehörte zu den führenden Mitarbeitern von Mercedes High Performance Powertrains. Bei Red Bull, das durch den neuen Weltmeister Max Verstappen in der vergangenen Saison die Titelserie von Mercedes in der Fahrerwertung beendet hatte, wird er als Technischer Direktor für die ...

Red Bull Racing

Top-Motoringenieur kann die Arbeit bei Red Bull beginnen

Die beiden Formel-1-Rivalen haben sich geeinigt: Der langjährige Mercedes-Top-Motoringenieur Ben Hodgkinson darf vom 24. Mai dieses Jahres an offiziell für Red Bull arbeiten, teilten die Silberpfeile mit.

Hodgkinson arbeitete seit 2001 für Mercedes und gehörte zu den führenden Mitarbeitern von Mercedes High Performance Powertrains. Bei Red Bull, das durch den neuen Weltmeister Max Verstappen in der vergangenen Saison die Titelserie von Mercedes in der Fahrerwertung beendet hatte, wird er als Technischer Direktor für die ...

Das sind die wichtigsten Autoneuheiten für 2022

Welche Modelle fahren 2022 vor? Am meisten tut sich bei den elektrischen SUVs, weil sich in diesem Segment die beiden wichtigsten Trends vereinen.

Dort stehen von Audi zum Jahresende der Q6 e-tron im Kalender. Ford bringt ebenfalls zum Jahresende einen kompakten SUV-Stromer, der die Technik des Kooperationspartners VW aus dem ID3 nutzt. Mercedes zeigt in der Oberklasse EQS und EQE mit SUV-Aufbau. Nissan bringt im Sommer den Ariya und Polestar schickt seinen 3 ins Rennen.

 Dynamisches Comeback: Bei den Sporttourern gibt es mehrere neue Modelle, wie etwa die Triumph Speed Triple 1200 RR.

Neue Trends und ein Comeback bei Motorrädern

Der Motorradboom hält weiter an – welche Neuheiten sollen 2022 das Interesse steigern? Maik Schwarz vom „Motorrad Magazin MO“ sieht einen Trend zu enduroähnlichen Konzepten, vergleichbar mit den SUVs im Pkw-Bereich, bei den Zweirädern jedoch ohne steigende Fahrzeuggewichte.

„Diese Maschinen sind etwas höher und bieten mehr Federweg und Komfort als konventionelle Straßenmaschinen, setzen aber auf Straßenreifen und sind fürs Gelände nicht geeignet“, sagt Schwarz.

Ausgelaufener Diesel verursacht Unfall

Ausgelaufener Diesel verursacht Unfall

Auf der L275 zwischen Ittenhausen und Pistre hat am Sonntag eine Autofahrerin die Kontrolle über ihren Ford verloren. Der Unfall ereignete sich kurz nach 12.45 Uhr. Auf einer Dieselspur kam die 22-jährige Frau ins Schleudern und verlor die Kontrolle über ihren Ford. Dabei geriet sie in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Honda einer 25-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall erlitt die 22-Jährige schwere, die 25-Jährige leichte Verletzungen.

 Dominik Patocka stürmt ab sofort für die Islanders.

EV Lindau Islanders finden Schwamberger-Ersatz

Den EV Lindau Islanders ist es gelungen, die vakante Stürmerposition neu zu besetzen. Die Lücke im Angriff soll Dominik Patocka schließen. Er wechselt mit sofortiger Wirkung an den Bodensee. Wie der Eishockey-Oberligist weiter mitteilt, wird der 27-jährige Offensivmann schon beim Heimspiel am zweiten Weihnachtstag gegen die Passau Black Hawks (Sonntag, 18 Uhr, live auf SpradeTV) im Kader der Lindauer stehen. Bei den Islanders ist dieser Transfer die Reaktion auf den Abgang von Daniel Schwamberger, der sich kürzlich den Selber Wölfen in der ...

Oliver Zipse

BMW-Chef als Leiter des Autoverbands ACEA wiedergewählt

BMW-Chef Oliver Zipse ist als Präsident des europäischen Autoindustrieverbands ACEA wiedergewählt worden. Damit tritt der 57-Jährige seine zweite und letzte Amtszeit an, denn ACEA-Präsidenten können nur einmal wiedergewählt werden, wie der Verband am Freitag mitteilte. Eine der größten Aufgaben für die Autoindustrie ist derzeit die Umstellung auf klimaschonende Fahrzeuge. Aber auch wegen Engpässen in der globalen Lieferkette, vor allem wegen des Mangels an Mikrochips, stehe man vor «historischen Herausforderungen», so Zipse.

Stolzer Vater

Volle Verstappen-Attacke beim Saisonfinale

Ayrton Senna hat es schon getan, Michael Schumacher auch. Und die Worte von Max Verstappens Vater Jos lassen erahnen, was beim Finale furioso eines von Beginn an knallhart und kompromisslos geführten WM-Duells an diesem Sonntag passieren könnte.

«Er wird alles versuchen, um den Sieg zu holen, das ist sicher», kündigte der ehemalige Formel-1-Pilot an: «Es wird aufregend.» Wohl wahr. «Das wird ein absoluter Wahnsinns-Kampf, der eventuell auch relativ schnell vorbei sein kann», befürchtet allerdings Ex-Pilot Timo Glock.

Glatte Straße und zu schnell gefahren: Drei Autos bauen Unfall zwischen Lindau und Sigmarszell

Glatte Straße: Drei Autos bauen Unfall zwischen Lindau und Sigmarszell

Glatte Straßen und zu schnell gefahren: Zu einem Unfall mit drei Autos kam es am Dienstagabend zwischen Lindau und Sigmarszell auf der Autobahn. Zwei Fahrer mussten ins Krankenhaus.

Laut Polizei kam ein 22-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes ins Schleudern. Er prallte gegen die rechte Leitplanke. Dabei drehte er sich und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Schneeglätte war nicht allein die Ursache, sondern der Fahrer war auch zu schnell unterwegs.

 Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls in Mochenwangen.

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Mochenwangen

Nachdem am Sonntagnachmittag ein Fahrzeuglenker in der Bahnhofstraße in Mochenwangen einen geparkten Honda angefahren hat, sucht das Polizeirevier Weingarten nach Hinweisen zum Verursacher.

Dieser fuhr nach der Kollision davon, ohne sich um den Unfallschaden am Honda in Höhe von etwa 2500 Euro zu scheren, teilt die Polizei mit. Personen, die Angaben zum Verursacher machen können oder den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0751 / 803 66 66 zu melden.