Suchergebnis

Tom Cruise

„Top Gun“-Fortsetzung mit Tom Cruise noch später

Schon 2020 sollte der Actionfilm «Top Gun: Maverick» mit Hollywood-Star Tom Cruise ein Highlight des Kinosommers werden. Doch wegen der Corona-Pandemie kam es zu Aufschüben - von Juli 2020 auf Dezember, dann auf Juli 2021.

Nun müssen sich die Fans noch länger gedulden. Die Neuauflage des Blockbusters «Top Gun» aus dem Jahr 1986 soll nun erst Mitte November in den USA anlaufen, wie das Studio Paramount am Freitag bekanntgab.

Cruise spielt wieder die Rolle des früheren Kampfpiloten Pete «Maverick» Mitchell, der inzwischen ...

Tom Cruise

„Top Gun“-Fortsetzung mit Tom Cruise noch später

Schon 2020 sollte der Actionfilm «Top Gun: Maverick» mit Hollywood-Star Tom Cruise ein Highlight des Kinosommers werden. Doch wegen der Corona-Pandemie kam es zu Aufschüben - von Juli 2020 auf Dezember, dann auf Juli 2021.

Nun müssen sich die Fans noch länger gedulden. Die Neuauflage des Blockbusters «Top Gun» aus dem Jahr 1986 soll nun erst Mitte November in den USA anlaufen, wie das Studio Paramount am Freitag bekanntgab.

Cruise spielt wieder die Rolle des früheren Kampfpiloten Pete «Maverick» Mitchell, der inzwischen ...

Erol Sander

Für Erol Sander hat es sich bei „Let's Dance“ ausgetanzt

Obwohl sie nicht das schlechteste Juryurteil bekamen, sind Schauspieler Erol Sander (52) und Profitänzerin Marta Arndt bei der Tanzshow «Let's Dance» ausgeschieden.

Offenbar reichten die hinzugezählten Stimmen der Zuschauer nicht aus für ein Weiterkommen nach der Sendung. Zwar lobten die Juroren Motsi Mabuse und Jorge González, Sander habe sich bei der Samba zum ersten Mal nicht vertanzt. Wertungsrichter Joachim Llambi sagte aber: «Vielleicht war es Glück.

Paul Theroux

Reiseschriftsteller im Lockdown: Paul Theroux wird 80

Nach dem Universitätsabschluss verließ Paul Theroux erstmals für längere Zeit seine US-amerikanische Heimat - und von da an ließ ihn das Reisefieber nicht mehr los.

Im heutigen Malawi habe er damals in den frühen 1960er Jahren alles gefunden, worauf er gehofft habe, sagte der Schriftsteller jüngst der BBC. «Gute Menschen, die Freunde wurden, eine neue Sprache zum Lernen, eine wunderbare Landschaft, ein befreiendes Gefühl von Einsamkeit und viel zum Entdecken.

Phoebe Waller-Bridge

Waller-Bridge mit Harrison Ford in „Indiana Jones 5“

Die Starbesetzung für die lange geplante «Indiana Jones»-Fortsetzung wächst weiter an.

Als weibliche Hauptdarstellerin stößt nun die britische Schauspielerin Phoebe Waller-Bridge (35, «Fleabag») zum Cast, wie die Produktionsfirma Lucasfilm am Freitag mitteilte. Harrison Ford ist in «Indiana Jones 5» in seiner ikonischen Rolle als Archäologie-Professor Henry Walton Jones erneut an Bord. c

Waller-Bridge sei eine umwerfende Schauspielerin mit einer «brillanten kreativen Stimme», sagt Mangold in der Mitteilung.

Quizmoderator Günther Jauch

Ein „Impfluencer“ fällt aus - Jauch mit Corona infiziert

Bei der «Ärmel hoch»-Kampagne der Bundesregierung nennen nun auch Promis ihre Gründe, warum sie bereit sind für die Corona-Schutzimpfung.

Nach Schauspielerin Uschi Glas ist auch Günther Jauch dabei. Freitagfrüh dann die Überraschung: Der Quizmaster («Wer wird Millionär?») hat sich laut RTL mit dem Coronavirus infiziert. Samstagabend bei der neuen Ausgabe der Show «Denn sie wissen nicht, was passiert» wird Jauch neben Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger von einem Überraschungspromi vertreten.

Steven Spielberg

Steven Spielberg verfilmt Kindheit - Paul Dano an Bord

Hollywood-Regisseur Steven Spielberg (74) hat für den geplanten Spielfilm angelehnt an seine Kindheit einen weiteren Hauptdarsteller gefunden.

US-Schauspieler Paul Dano (36, «There Will Be Blood») stoße zu Seth Rogen (38, «Bad Neighbors») und Michelle Williams (40, «Manchester by the Sea»), teilte Spielbergs Produktionsfirma Amblin auf Twitter mit.

In dem autobiografisch geprägtem Film soll Dano eine Figur in Anlehnung an Spielbergs Vater Arnold spielen, berichteten die Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter».

Steven Spielberg

Steven Spielberg verfilmt Kindheit - Paul Dano an Bord

Hollywood-Regisseur Steven Spielberg (74) hat für den geplanten Spielfilm angelehnt an seine Kindheit einen weiteren Hauptdarsteller gefunden.

US-Schauspieler Paul Dano (36, «There Will Be Blood») stoße zu Seth Rogen (38, «Bad Neighbors») und Michelle Williams (40, «Manchester by the Sea»), teilte Spielbergs Produktionsfirma Amblin auf Twitter mit.

In dem autobiografisch geprägtem Film soll Dano eine Figur in Anlehnung an Spielbergs Vater Arnold spielen, berichteten die Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter».

Dr. Dominik Buckert (re.) testet Katrin Egles Lungenfunktion. Dazu bläst sie in einem Glaskasten mehrere Male fest in eine Atemm

Post-Covid-Syndrom: Das Leiden nach dem Leiden

Normalerweise sitzt Katrin Egle (Name von der Redaktion geändert) selbst kranken Menschen gegenüber. Sie arbeitet als leitende Arzthelferin in einer Landarztpraxis in einem Dorf bei Biberach. Doch die 48-Jährige ist seit zwei Monaten krankgeschrieben. Nichts geht mehr. Sie müsse sich „oft hinlegen“, sagt Egle, sei ständig erschöpft. Und das, obwohl sie noch vor Kurzem dachte: Jetzt geht es wieder aufwärts.

Ende November bekam die Frau, die es liebt, mit ihren Hunden an der frischen Luft zu laufen, die Diagnose: Covid-19.

Sylvester Stallone

Sylvester Stallone nicht bei „Creed III“ dabei

Hollywood-Star Sylvester Stallone (74) wird in der Fortsetzung des Boxdramas «Creed II - Rocky’s Legacy» nicht mitspielen. Der Sprecher von Sylvester Stallone bestätigte dem Branchenblatt «Hollywood Reporter», dass der Schauspieler bei «Creed III» nicht mehr dabei sein wird.

Ein Grund dafür wurde nicht genannt. In «Creed - Rocky's Legacy» (2015) verkörperte Stallone den gealterten Rocky Balboa, der nun als Box-Trainer des jungen Adonis Creed (Michael B.