Suchergebnis

 Mit ordentlich Zug zum Tor: Ann-Kathrin Kübler hat mit den Weingartener Handballerinnen gegen Mössingen gewonnen.

Erste Heimpunkte für TVW-Handballerinnen

Erfolg für die Landesliga-Handballerinnen des TV Weingarten: Gegen die SpVgg Mössingen gab es den ersten Heimsieg der Saison. Auch die Weingartener Männer waren in der Bezirksklasse in eigener Halle gegen die TSG Leutkirch erfolgreich.

Frauen, Landesliga: TV Weingarten – SpVgg Mössingen 28:25 (14:12). – Die Weingartener Handballdamen konnten die ersten Heimpunkte gegen die SpVgg Mössingen einfahren. Dabei erlebte das TVW-Publikum eine über sechzig Minuten spannende und umkämpfte Partie, in der die Welfenstädterinnen schlussendlich ...

 Jana Hoffmann gewann beim Auftakterfolg der Verbandsklasse-Damen des SC Berg ihre beiden Einzel und an der Seite von Sarah Pflu

Berger Damen I starten mit einem Sieg

Gelungener Rundenstart für die Damen I des SC Berg: Berg gewann das Auftaktspiel der Tischtennis-Verbandsklasse gegen Böblingen II mit 8:1. Auch die Bezirksliga-Herren I der SG Öpfingen gewannen in Herrlingen hoch. Doch in der Bezirksklasse Herren gab es drei Niederlagen für die Mannschaften aus der Region.

Herren Bezirksliga: Beim Landesklasse-Absteiger Herrlingen II trumpften die Öpfinger Herren I auf. Schon die drei Doppel gingen an Schik/Kamm, Köhler/Hirschle und Kohler/Rieger.

Person fährt an Fahrrad-Verkehrsschild vorbei

Ravensburger Gemeinden wollen mehr Radwege

Im Oktober sind die Gemeinden Baienfurt und Bergatreute ins Verkehrsministerium eingeladen, wo es um ihren Radweg entlang der Landesstraße 314 gehen soll.

Seit mehr als 20 Jahren kämpfen die beiden Kommunen um ihren Radweg und veranstalten Raddemos wie etwa die Mitte September. Auch andere Gemeinden kämpfen um ihren Radweg, sagen Grünkrauts Bürgermeister Holger Lehr und Bodneggs Bürgermeister Christof Frick und wollen damit auf ihren nicht vorhandenen Radweg aufmerksam machen.