Suchergebnis

Unterstützt wird Paul Maar (Mitte) von den Musikern Wolfgang Stute (rechts) und Konrad Haas (links).

Am Ende schmeißt der skatende Kater seine Stiefel lieber in den Müll

Mit Paul Maar ist einer von Deutschlands erfolgreichsten Kinderbuchautoren am Mittwoch in Pfullendorf zu Gast gewesen. Am Nachmittag trug er „schiefe Märchen und schräge Geschichten“ aus dem gleichnamigen Buch im Kolpinghaus vor. Am Abend folgte ein weiterer Auftritt für Erwachsene in der Christuskirche. Unterstützt wurde er jeweils von den Musikern Wolfgang Stute und Konrad Haas.

Sein erstes Buch hatte Paul Maar 1968 veröffentlicht. Bekannt wurde er in den folgenden fünf Jahrzehnten vor allem durch die Geschichten des Fabelwesens ...

SV Königsheim gewinnt 3:2 in Irndorf

Die SG B.A.T./K.L. und die SG Liptingen/Emmingen sind in der Fußball-Kreisliga A 2 Bodensee ohne Punkte von ihren Auswärtsspielen heimgekehrt. In der Kreisliga C Schwarzwald kam der SV Königsheim in Irndorf zu einem 3:2-Erfolg

Kreisliga A Bodensee, Staffel 2Spfr. Owingen-Billafingen – SG Buchheim-Altheim-Thalheim/Kreenheinstetten-Leibertingen 2:0 (0:0). - Schiedsrichter: Felix Burmann (Konstanz). - Zuschauer: 100. - Tore: 1:0 (74. Minute/ Foulelfmeter) Yusupha Camara, 2:0 (83.

Hattinger SV strebt sechsten Sieg im sechsten Heimspiel an

Von Aufstiegschancen bis hin zur Abstiegsangst: In den südbadischen Fußball-Ligen mit Beteiligung aus dem Kreis Tuttlingen ist nach etwa der Hälfte der Saison eine Menge geboten. Bezirksliga-Vertreter SV Geisingen steht vor einem möglicherweise richtungsweisenden Heimspiel gegen den FV Tennenbronn.

Bezirksliga Bad. SchwarzwaldSV Geisingen – FV Tennenbronn (Samstag, 14.30 Uhr). Am letzten Vorrundenspieltag stehen sich in Geisingen zwei punktgleiche Teams (19) aus dem Tabellenmittelfeld gegenüber.

 Der Vorstand der Schwandorfer Burghexen, Rafael Sujevs übergab nach sieben Jahren die Maske des Hexenmeisters an Tobias Zenger:

Suche nach neuem Vorsitzendem gestaltet sich zäh

Es hat ziemlich lange gedauert, bis unter den 70 anwesenden Burghexen in der Jahresversammlung die Nachfolge von Hexenmeister Rafael Sujevs geregelt war. Sujevs hatte bereits bei seiner letzten Wahl vor zwei Jahren angedeutet, dass er nach sieben Jahren das Amt des Vorsitzenden bei den Schwandorfer Burghexen zur Verfügung stellen werde.

Der Wahlleiter, Ortsvorsteher Günter Binder, erhielt von den Wahlvorschlägen immer ein „Nein“ – niemand wollte zunächst die Verantwortung über 123 Burghexen übernehmen.

  Vorstand der Köhler-Maale (von links): Markus Müller, Karl-Heinz Stroppel, Nikolei Bauer, Andreas Schatz, Guido Mayer, Matthia

Köhler-Maale stellen Narrenfahrplan vor

Die Engelswieser Narrenzunft Köhler-Maale hat sich bei einem Treffen auf den Narrenfahrplan geeinigt. So stehen neben dem Besuch von sechs auswärtigen Narrentreffen auch die heimische Dorffastnacht am Schmotzigen Donnerstag, 20. Februar, und der Bürgerball (Motto: „Film-Fernsehen, Stars- und Sternchen“) am Samstag, 22. Februar, auf dem Programm.

Der erste Ausflug ist am 12. Januar zum Jubiläumsumzug in Melchingen. Am 18. Januar wird am Dämmerumzug in Sentenhart teilgenommen und am 14.

 Nach den Wahlen bei der Generalversammlung des Narrenvereins Hattingen: (von links) Marko Citro, neuer Narrenrat, Harald Marusi

Hattinger Narren stemmen Großereignis

Große Ereignisse werfen beim Hattinger Narrenverein ihre Schatten voraus: Die Hattinger können 2020 ihr 60-jähriges Bestehen feiern. Bereits seit dem Sommer laufen die Planungen und Vorbereitungen. Aus diesem Anlass ist der Verein Ausrichter des großen Narrentags der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee. Bei dessen Umzug werden 3500 Hästräger aus dem ganzen Gebiet der Vereinigung erwartet.

In der Generalversammlung, die mit dem Einmarsch einer Abordnung des Musikvereins mit dem Narrenmarsch begann, informierte Vorsitzender Karlheinz ...

 Die vereidigten neue Mitglieder der Liptinger Zunft.

Schlehenbeisser haben vollen Terminkalender

Der Narrenverein Schlehenbeisser Liptingen hatte zur Auftaktsitzung der Fasnetsaison in die „Lietstube“ eingeladen. Zunftmeister Frank Zumkeller konnte Mitglieder von 16 bis 88 Jahren begrüßen. Er stellte die Terminplanung vor.

Zu den Fasnetterminen der Zunft konnte er verkünden, dass bereits am 25. Januar das Liptinger Narrenblättle verkauft werde und am 31. Januar der Nachtumzug anlässlich des Narrentreffens in Hattingen besucht wird.

 In die Außenanlage der Kirche St. Michael einschließlich der Bänke wurden rund 60 000 Euro investiert.

Außenanlage der Kirche St. Michael neugestaltet

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kirche St. Michael in Neuhausen ob Eck (wir haben berichtet) ist die Außenanlage neugestaltet worden. Der Wunsch war eine pflegeleichte und dennoch ansprechende Beetgestaltung. So hat der Kirchengemeinderat das Landschaftsbauunternehmen Paul Saum aus Hohenfels-Liggersdorf in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Bautec, Alfred Waizenegger mit der Neugestaltung im Frühjahr beauftragt.

Marienstatue wird aufgewertetEs wurde in die Außenanlage einschließlich der Bänke rund 60 000 Euro investiert.

SV Geisingen muss sich steigern

An diesem Wochenende bricht für alle südbadischen Fußballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen die neue Spielzeit an. Während die Mannschaften aus dem Bezirk Badischer Schwarzwald schon zum zweiten Spieltag antreten, beginnt im Bezirk Bodensee ab heute Mittag der Spielbetrieb. Der SV Geisingen, der einzige südbadische Bezirksliga-Vertreter aus dem Kreis, tritt morgen in Hochemmingen an.

Bezirksliga Bad. SchwarzwaldFC Hochemmingen – SV Geisingen (Sonntag, 18 Uhr).

Einfamilienhäuser

Der Nachbar ist nie weit: Studie zum Häusernetz

Kein Haus in Deutschland ist mehr als 6,3 Kilometer von einem anderen Haus entfernt. In 99 Prozent der Fälle hat das nächste Haus sogar einen Abstand von höchstens 1,5 Kilometern.

Deutschland ist also von einem dichten, zusammenhängenden Gebäude-Netz überspannt, wie Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) in Dresden und des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) in einer Studie herausfanden.