Suchergebnis

„Schulen, Krankenhäuser oder Altersheime gehen jetzt vor“, sagt Andrea Lissoni, künstlerischer Direktor am Haus der Kunst in Mün

Interview mit Haus-der-Kunst Direktor Andrea Lissoni

Vor einem Jahr ist Andrea Lissoni als Künstlerischer Direktor im Haus der Kunst angetreten. Er trägt Pullover, die so aussehen, als hätte sie eine liebevolle Großmutter gestrickt. Aufs Erste passt das zu Andrea Lissoni, der bei aller Weltläufigkeit und einer konstanten internationalen Karriere genauso die Bodenhaftung und das Miteinander schätzt. Die Details seiner Kleidung verraten dann aber doch einen Hang zum Ausgefallenen und die unaufdringliche Handschrift eines Desi-gners.

 Es gibt Angenehmeres: Ab kommender Woche gilt auch an den Ellwanger Schulen eine Testpflicht. Grundschülerinnen und Grundschüle

Testen an Schulen: So läuft es in Ellwangen ab

Eltern sollen ihren Kinder zu Hause testen. So hatten es die Ellwanger Schulleiter vor gut vier Wochen gemeinsam verabredet. Die Teststrategie ist teilweise hinfällig. Denn die Schulen sollen ab kommender Woche in den Wechselunterricht und die Schülerinnen und Schüler verpflichtend testen. Was bedeutet das für die Ellwanger Schulen? Und vor allem: Was bedeutet es für die Kinder und ihre Eltern?

Die große Runde: Alle Schulleiterinnen und Schulleiter haben sich am Dienstag zu einer Videokonferenz getroffen.

Es hat nicht gereicht: Nach langer Führung verlieren die Wild Wings gegen die Iserlohn Roosters nach Verlängerung mit 2:3 und ho

Wild Wings holen im Play-off-Kampf nur einen Zähler

Die Schwenninger Wild Wings unterlagen am Dienstag den Iserlohn Roosters mit 2:3 (1:1, 1:0, 0:1, 0:1) nach Verlängerung. Das Überzahlspiel der Schwäne funktionierte nicht.

Die Wild Wings mussten auf Stürmer Darin Olver, der sich tags zuvor beim 2:1-Sieg in Krefeld im letzten Drittel eine Knieverletzung zugezogen hatte, verzichten. Olver war aufgrund einer Bänderverletzung im rechten Knie zuvor neun Wochen ausgefallen. Jetzt ist das linke Knie betroffen.

Beim digitalen Treff tauschen sich Unternehmer in der Region aus.

Startup aus Heidenheim: Schnellboote in der digitalen Welt

Weil die Unternehmen auch in Zeiten der Pandemie einen Austausch brauchen, lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Region Ostwürttemberg (WiRO) regelmäßig zu einem digitalen Treff ein. Am Dienstag hat sich in dieser Runde das Heidenheimer Startup Conclurer vorgestellt und erklärt, warum kleine Schnellboote in der digitalen Welt besser vorankommen als träge Tanker.

Gründer und Geschäftsführer Marvin Scharle und der Digital-Experte des Unternehmens, Janick Oswald, erzählten von ihrem Weg von der Webagentur bis zum ...

US Truppen in Afghanistan

Biden will US-Truppenabzug aus Afghanistan bis 11. September

US-Präsident Joe Biden will den internationalen Militäreinsatz in Afghanistan nach fast 20 Jahren beenden und alle US-Truppen bis zum 11. September abziehen - also deutlich später als mit den Taliban vereinbart.

Ein hochrangiger US-Regierungsvertreter sagte am Dienstag, der Abzug der Truppen sei nicht an Bedingungen geknüpft und solle noch vor dem 1. Mai geordnet beginnen. Er solle spätestens bis zum 11. September - dem 20. Jahrestag der Terroranschläge von New York und Washington - abgeschlossen sein.

FIGC-Präsident

Italien gibt Garantie für Fans im Stadion bei der EM

Die italienische Regierung hat EM-Spielen vor Fans in der Hauptstadt Rom in diesem Sommer zugestimmt. Die vier Partien im Stadio Olimpico können mit einer Zuschauer-Auslastung von mindestens 25 Prozent stattfinden, wie Italiens Fußball-Verband FIGC mitteilte.

«Das ist eine wunderbare Nachricht, die ich sofort an die UEFA übermitteln werde», sagte Verbandspräsident Gabriele Gravina.

In Italien finden nach dem Eröffnungsspiel zwischen Italien und der Türkei am 11.

 Kinder und Eltern müssen im Rahmen der Pandemie große Herausforderungen meistern.

Wenn Corona die Psyche belastet: So kommen Kinder und Eltern gut durch die Krise

Gelernt wird nur zu Hause, Freunde treffen darf man nicht: Kinder und Jugendliche haben stark unter den aktuellen Corona-Beschränkungen zu leiden. Anja Lutz hat bei Dr. Jens Retzlik nachgefragt, welche Folgen das haben kann und was Eltern tun können. Dr. Retzlik ist Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und Psychosomatik an den Kliniken Ostalb. Die Abteilung hat ihren Sitz an der Sankt-Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen.

Welche psychischen Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf Kinder und Jugendliche?

Friedrich Merz

Merz appelliert an CSU: Nicht nächsten CDU-Chef demontieren

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) hat sich erneut hinter eine Kanzlerkandidatur von Parteichef Armin Laschet gestellt - und die CSU davor gewarnt, die Union im Wahlkampf entscheidend zu schwächen. «Bei allem Verständnis für die CSU und ihren Vorsitzenden: Macht sich die CSU klar, was es bedeutet, innerhalb von wenigen Wochen den nächsten Parteivorsitzenden der CDU zu demontieren?», schrieb Merz, der im Januar gegen Laschet im Kampf um den Vorsitz unterlegen war, in einer Mail an seine Anhänger.

Ein Prachtstück: Taldorf hat auf freiem Feld ein neues Kunstwerk erhalten. Aber ob das die Einheimischen überhaupt wollen?

Aufrecht und stramm: In Taldorf steht ein Holz-Phallus

Eine ungewöhnliche Skulptur steht seit dem Wochenende an einem Feldweg bei Taldorf. Unbekannte haben dort einen rund zwei Meter hohen Holz-Penis aufgestellt.

Wie lange genau sich das Kunstwerk schon zwischen Taldorf und Hütten befindet, ist nicht bekannt. Taldorfs Ortsvorsteherin Regine Rist erfuhr davon am Wochenende. Zahlreichen Spaziergängern war der Holz-Phallus aufgefallen.

Als ich davon hörte, war ich zunächst schon etwas ratlos, habe dann aber erst einmal gelacht.

Haben die Teststation am südlichen Stadtrand von Ravensburg gemeinsam auf den Weg gebracht: die Inhaberin der Central-Apotheke A

Schnelltest-Kapazität in Ravensburg wächst weiter

Die Zahl der Schnellteststationen in Ravensburg wächst weiter – doch die Nachfrage ist vorübergehend etwas zurückgegangen. Für Anbieter ist das Testen aber vor allem bei einem hohen Durchsatz finanziell attraktiv.

Standort aus mehreren Gründen geeignet Am südlichen Ravensburger Stadteingang bietet die Central-Apotheke neuerdings in einem Zelt Corona-Schnelltests an. Apotheken-Inhaberin Andrea Biedermann hat zunächst ein städtisches Gebäude gesucht, in dem sie mehr Kunden testen kann als bisher in der Apotheke, berichtet aber von ...