Suchergebnis

Michael Preetz

Preetz kritisiert Hertha-Fans für Schmähungen von Hopp

Geschäftsführer Michael Preetz hat die Fans von Hertha BSC für Schmähungen von Hoffenheims Mehrheitseigner Dietmar Hopp gerügt.

„Ich hätte mir gewünscht, dass wir da andere Szenen gesehen hätten in der Kurve. Ich finde, dass das da nicht hingehört“, sagte Preetz nach der 2:3-Niederlage der Berliner in der Fußball-Bundesliga gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

In der Ostkurve hatten Anhänger von Hertha während der zweiten Halbzeit kurz Hopp verbal beleidigt und dazu große Plakate präsentiert.

Michael Preetz

Herthas Preetz kritisiert Schiedsrichterleistung

Geschäftsführer Michael Preetz von Hertha BSC hat nach der 2:3-Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim deutliche Kritik an den Entscheidungen von Referee Markus Schmidt geübt.

„Ich hätte mir für dieses hochklassige Spiel auch eine dementsprechende Schiedsrichterleistung gewünscht“, sagte Preetz nach dem Bundesligaspiel. „Er hat für meinen Geschmack über 90 Minuten überhaupt kein Gefühl für die Bewertung von Zweikampfszenen gefunden und zentrale Fehler gemacht.

Fußball-Bundesliga: Torloses Remis im Revierderby

Borussia Dortmund ist im Revierderby beim FC Schalke 04 nicht über ein torloses Remis hinausgekommen. Die Tabellenführung übernahm vorerst Meister FC Bayern München, der sich mit 2:1 gegen den 1. FC Union Berlin durchsetzte. Den ersten Saisonsieg holte Aufsteiger SC Paderborn mit einem 2:0 gegen Fortuna Düsseldorf. RB Leipzig ist nach dem 1:2 beim SC Freiburg in der Liga seit vier Spielen ohne Sieg, Hertha BSC kassierte zu Hause eine 2:3-Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

Vedad Ibisevic und Kevin Vogt

Hoffenheim stoppt spektakulär Hertha-Serie: Preetz-Kritik

Nach einer spektakulären Partie im Berliner Olympiastadion feierten beide Fangruppen ihr Team wie Sieger. Vor dem mäßig besetzten Gästeblock jubelten die Profis der TSG 1899 Hoffenheim über den dritten Bundesligaerfolg in Serie, aus der Ostkurve erhielt das Team von Hertha BSC lautstarken Zuspruch für die Pokalwoche mit dem abschließenden Derbykracher gegen Stadtrivale Union. „Es war ein verrücktes Spiel“, resümierte Hoffenheims Coach Alfred Schreuder den 3:2 (2:0)-Auswärtserfolg am Samstag.

Hertha BSC - 1899 Hoffenheim

Hoffenheim stoppt spektakulär Hertha-Serie

Nach einer spektakulären Partie im Berliner Olympiastadion feierten beide Fangruppen ihr Team wie Sieger.

Vor dem mäßig besetzten Gästeblock jubelten die Profis der TSG 1899 Hoffenheim über den dritten Bundesligaerfolg in Serie, aus der Ostkurve erhielt das Team von Hertha BSC lautstarken Zuspruch für die Pokalwoche mit dem abschließenden Derbykracher gegen Stadtrivale Union. „Es war ein verrücktes Spiel“, resümierte Hoffenheims Coach Alfred Schreuder den 3:2 (2:0)-Auswärtserfolg.

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund

0:0 im Revierderby: Schalke verpasst Big Point gegen BVB

Alexander Nübel sprach nach der Nullnummer im prestigeträchtigen Revierderby gegen Borussia Dortmund das Manko des Gegners offen an.

„Es war schwierig für die Dortmunder, ein Tor zu schießen, weil keiner in der Box war, weil keiner in die Box wollte“, sagte der Schalker Torhüter nach dem Remis in der Fußball-Bundesliga.

Unter dem Strich war Trainer David Wagner sehr einverstanden mit dem Auftritt seiner Elf vor 62.271 Zuschauern in der Veltins-Arena.

Kopfballduell

Revierderby torlos, Bayern an der Spitze, Leipzig enttäuscht

Kein Sieger im Revier: Der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund sind im Derby nicht über ein 0:0 hinausgekommen, der BVB verteidigte damit den einen Punkt Vorsprung vor dem Verfolger.

Die Tabellenführung übernahm vor den Sonntagsspielen Rekordmeister FC Bayern München durch ein 2:1 (1:0) gegen Aufsteiger Union Berlin. RB Leipzig verlor überraschend mit 1:2 (0:1) beim SC Freiburg, der damit zumindest vorübergehend auf den zweiten Platz kletterte.

Theodor Gebre Selassie (l) und  Maximilian Mittelstädt

Mittelstädt fällt gegen Hoffenheim aus: Stark fehlt weiter

Hertha BSC muss im Bundesliga-Duell mit 1899 Hoffenheim kurzfristig auf Linksverteidiger Maximilian Mittelstädt verzichten. Der 22-Jährige fällt am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wegen einer Verletzung am Ellenbogen aus dem Training aus, wie die Berliner vor Anpfiff via Twitter mitteilten. Mittelstädt wird durch Confed-Cup-Sieger Marvin Plattenhardt ersetzt.

Innenverteidiger Niklas Stark steht noch nicht wieder im Kader. Nach seiner bei der vergangenen Länderspielreise mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erlittenen Verletzung am ...

Revier-Derby auf Schalke - Bayern gegen Union in der Pflicht

Das Revier-Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund steht im Mittelpunkt des neunten Spieltags der Fußball-Bundesliga. Beide Clubs trennt auf den Plätzen sieben und vier nur ein Punkt. Titelverteidiger FC Bayern München ist gegen Neuling Union Berlin nach zuletzt zwei Liga-Spielen ohne Sieg in der Pflicht. Rivale RB Leipzig ist beim SC Freiburg zu Gast. Außerdem empfängt Hertha BSC die TSG 1899 Hoffenheim, Aufsteiger SC Paderborn trifft auf Fortuna Düsseldorf.

BVB-Coach

BVB-Trainerdiskussion, FCB-Abwehrnot und Paderborns Vorbild

Das Revier-Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund steht im Mittelpunkt des neunten Spieltags der Fußball-Bundesliga. Beide Clubs trennt auf den Plätzen sieben und vier nur ein Punkt.

Titelverteidiger FC Bayern München ist gegen Neuling Union Berlin nach zuletzt zwei Liga-Spielen ohne Sieg in der Pflicht. Rivale RB Leipzig ist beim SC Freiburg zu Gast. Außerdem empfängt Hertha BSC die TSG 1899 Hoffenheim, Aufsteiger SC Paderborn trifft auf Fortuna Düsseldorf.