Suchergebnis

FC Ingolstadt 04 - Holstein Kiel

Zwei Kopfballtore bei Remis zwischen Ingolstadt und Kiel

Der FC Ingolstadt und Holstein Kiel sind im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga nicht über ein Remis hinausgekommen. Marcel Rapp holte am Samstag beim 1:1 (1:0) immerhin einen Punkt bei seinem Trainerdebüt für die Norddeutschen. Auch für André Schubert war es im zweiten Spiel als Coach des FCI sein erster Zähler.

Vor 9402 Zuschauern köpfte Benedikt Pichler die Gäste in der 14. Minute mit ihrem ersten nennenswerten Angriff nach einer Hereingabe von Mikkel Kirkeskov in Führung.

FC Ingolstadt 04 - Holstein Kiel

Zwei Kopfballtore bei Remis zwischen Ingolstadt und Kiel

Der FC Ingolstadt und Holstein Kiel sind im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga nicht über ein Remis hinausgekommen.

Marcel Rapp holte am Samstag beim 1:1 (1:0) immerhin einen Punkt bei seinem Trainerdebüt für die Norddeutschen. Auch für André Schubert war es im zweiten Spiel als Coach des FCI sein erster Zähler.

Vor 9402 Zuschauern köpfte Benedikt Pichler die Gäste in der 14. Minute mit ihrem ersten nennenswerten Angriff nach einer Hereingabe von Mikkel Kirkeskov in Führung.

TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Köln

Laute Bässe nach dem 5:0: Hoffenheim und Hoeneß erleichtert

Aus der Kabine der TSG 1899 Hoffenheim wummerten die Bässe unüberhörbar bis in den Pressekonferenzraum.

Die Kraichgauer feierten nach dem 5:0 (1:0) im Freitagsspiel gegen den 1. FC Köln, dass die Kabinenwände zitterten. Vor allem für Chefcoach Sebastian Hoeneß kam der höchste Bundesliga-Sieg unter seiner Regie gerade recht - nach einigen schwachen Spielen in dieser Saison und vor der Partie beim FC Bayern München am nächsten Samstag.

Mit einem blutleeren Auftritt wie zuletzt beim 1:3 in Stuttgart wäre rund um Hoffenheim ...

TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Köln

Ernüchterung bei Köln: Wieder mal bedient gegen Hoffenheim

Steffen Baumgart schob nach der bitteren Pleite noch ein Loch im Rasen zu, aber da gab es längst nichts mehr zu richten für den Trainer des 1. FC Köln. Auch unter dem gefeierten Baumgart kann Köln einfach nicht gegen Angstgegner TSG 1899 Hoffenheim gewinnen. Die Rheinländer unterlagen im Freitagabend-Spiel der Fußball-Bundesliga in Sinsheim mit 0:5 (0:1) - es war die siebte Niederlage hintereinander für den FC gegen die Kraichgauer. Zugleich endete für das Baumgart-Team vor 14 309 Zuschauern eine Serie von fünf ungeschlagenen Partien.

TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Köln

Wände zittern nach 5:0: Hoffenheim und Hoeneß erleichtert

Aus der Kabine der TSG 1899 Hoffenheim wummerten die Bässe unüberhörbar bis in den Pressekonferenzraum. Die Kraichgauer feierten nach dem 5:0 (1:0) im Freitagsspiel gegen den 1. FC Köln, dass die Kabinenwände zitterten. Vor allem für Chefcoach Sebastian Hoeneß kam der höchste Bundesliga-Sieg unter seiner Regie gerade recht - nach einigen schwachen Spielen in dieser Saison und vor der Partie beim FC Bayern München am nächsten Samstag.

Mit einem blutleeren Auftritt wie zuletzt beim 1:3 in Stuttgart wäre rund um Hoffenheim mit ...

TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Köln

Ernüchterung in Köln: Wieder mal bedient gegen Hoffenheim

Steffen Baumgart schob nach der bitteren Pleite noch ein Loch im Rasen zu, aber da gab es längst nichts mehr zu richten für den Trainer des 1. FC Köln. Auch unter dem gefeierten Baumgart kann Köln einfach nicht gegen Angstgegner TSG 1899 Hoffenheim gewinnen.

Die Rheinländer unterlagen im Freitagabend-Spiel der Fußball-Bundesliga in Sinsheim mit 0:5 (0:1) - es war die siebte Niederlage hintereinander für den FC gegen die Kraichgauer. Zugleich endete für das Baumgart-Team vor 14.

Werner Wolf

FC-Präsident Wolf: Köln öffnet sich nicht für Investoren

Werner Wolf hat ausgeschlossen, dass sich der 1. FC Köln trotz angespannter Finanzlage für Investoren öffnen wird.

Die Fans des Fußball-Bundesligisten müssten sich deswegen «gar keine» Sorgen machen, sagte der Vereinspräsident bei DAZN vor dem Spiel bei der TSG 1899 Hoffenheim. «Wir sind als Präsidiumsteam angetreten und haben gesagt, wir schaffen das ohne Investoren. Wir haben eine Strategie entwickelt, die uns insgesamt mehr Einnahmen bescheren soll.

Steffen Baumgart

Hoffenheim im Freitagspiel gegen Köln: Hoeneß gefordert

Steffen Baumgart wird beim 1. FC Köln derzeit gefeiert. Bei der TSG 1899 Hoffenheim tut sich sein Kollege Sebastian Hoeneß dagegen schwer, seine Profis in die Spur zu bringen. Vor der Bundesliga-Partie zwischen den beiden Clubs am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) in Sinsheim könnte die Stimmungslage kaum unterschiedlicher sein.

Hoeneß wird zunehmend ungeduldig mit seinen Profis, die in den ersten sieben Spielen nur acht Punkte und zwei Siege gesammelt und so manche richtig schlechte Halbzeit abgeliefert haben.

Markenzeichen

Hoffenheim gegen Köln: Baumgart fordert Hoeneß

Steffen Baumgart wird beim 1. FC Köln derzeit gefeiert. Bei der TSG 1899 Hoffenheim tut sich sein Kollege Sebastian Hoeneß dagegen schwer, seine Profis in die Spur zu bringen.

Vor der Bundesliga-Partie zwischen den beiden Clubs am heutigen Freitag (20.30 Uhr/DAZN) in Sinsheim könnte die Stimmungslage kaum unterschiedlicher sein.

Hoeneß fordert mehr «Schärfe» und «Härte»

Hoeneß wird zunehmend ungeduldig mit seinen Profis, die in den ersten sieben Spielen nur acht Punkte und zwei Siege gesammelt und so manche ...

Fußball

Köln: Mit Erfolgsserie in das Freitagspiel bei Hoffenheim

Der formstarke 1. FC Köln tritt im Freitagsspiel (20.30 Uhr/DAZN) der Fußball-Bundesliga bei der schwächelnden TSG 1899 Hoffenheim an. Die Gäste sind unter ihrem neuen Trainer Steffen Baumgart seit fünf Spielen ungeschlagen und liegen als Tabellensechster vier Punkte vor den Kraichgauern. Das Team von Chefcoach Sebastian Hoeneß konnte in den bisher sieben Saisonspielen erst zweimal gewinnen.

Allerdings feierten die Hoffenheimer gegen Köln zuletzt sechs Siege in Serie und mit dem 6:0 am 31.