Suchergebnis

Robert Lewandowski

Der 5. Spieltag im Bundesliga-Telegramm

Der 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am Freitag um 20.30 Uhr mit der Partie Schalke 04 gegen Mainz 05. Die weiteren Begegnungen im Überblick.

FC Bayern München - 1. FC Köln (Samstag, 15.30 Uhr)

SITUATION: Für die Bayern zählt nur ein Heimsieg, um oben dran zu bleiben. Für die Kölner setzt sich nach drei Niederlagen in vier Partien das schwere Startprogramm beim Rekordmeister fort.

STATISTIK: Lewandowski könnte der erste Bayern-Profi seit 19 Jahren (Jancker) werden, der an den ersten fünf Spieltagen ...

Volker Kauder (CDU)

Volker Kauder kandidiert nicht wieder für den Bundestag

Nach rund drei Jahrzehnten im Bundestag will sich der einstige CDU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder nicht erneut um ein Abgeordnetenmandat bewerben. Bei der Bundestagswahl 2021 werde er nicht kandidieren, teilte Kauder bei einer Vorstandssitzung der CDU-Kreisverbände Tuttlingen und Rottweil mit. Kauder vertritt den Wahlkreis im Bundestag seit 1990 als direkt gewählter Abgeordneter. Zunächst hatte am Freitag der SWR über seine Ankündigung berichtet.

Yussuf Poulsen

Fünf Ausfälle drohen: Leipzig mit Personalsorgen nach Bremen

RB Leipzig reist mit großen Personalsorgen zum Spiel bei Werder Bremen. Dem Tabellenführer der Fußball-Bundesliga drohen bis zu fünf Ausfälle. Definitiv fehlen werden Patrik Schick und Kevin Kampl mit Sprunggelenksverletzungen.

Nationalspieler Marcel Halstenberg fällt sehr wahrscheinlich mit Hüftproblemen aus, Innenverteidiger Ibrahima Konaté trainierte wegen Kreislaufproblemen nicht. Ob Stürmer Yussuf Poulsen mit nach Bremen fliegt, entscheidet seine Frau.

Eine Eckfahne mit dem Logo der TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim ohne Kramaric: Montagsspiele?

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss weiter ohne seinen kroatischen Vize-Weltmeister Andrej Kramaric auskommen. Der Stürmer ist wegen Knieproblemen für das Gastspiel beim VfL Wolfsburg am Montag (20.30 Uhr/DAZN) noch keine Option. „Seinem Knie geht es gut, er spürt kaum noch etwas. Er trainiert aber noch nicht mit der Mannschaft“, sagte Trainer Alfred Schreuder am Donnerstag auf der Pressekonferenz. Neben Kramaric müssen die Kraichgauer am fünften Bundesliga-Spieltag auch auf Steven Zuber und Diadie Samassékou verzichten.

Christian Streich

SC-Trainer Streich lässt Grifo-Einsatz gegen Augsburg offen

Freiburgs Trainer Christian Streich hat einen Startelf-Einsatz von Rückkehrer Vincenzo Grifo am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FC Augsburg offen gelassen. „Die Wahrscheinlichkeit ist nicht gering, dass er spielt. Es kann aber auch sein, dass er draußen ist“, sagte Streich am Donnerstag.

Der Sport-Club hat weiter eine komfortable Personalsituation. Auf zwei Positionen denke er über Veränderungen im Vergleich zum 3:0-Sieg bei der TSG 1899 Hoffenheim nach, verriet Streich.

Jubeltraube

Leipzig startet mit Sieg in die Königsklasse

Ganz cool und ohne Gesten des Triumphes ging Timo Werner vom Platz. Dabei war RB Leipzig die Rückkehr in die Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs doch vor allem wegen des Doppeltorschützen geglückt.

Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga kam am Dienstag zu einem verdienten 2:1 (0:0) in einer intensiven Partie bei Benfica Lissabon. Vor 46.460 Zuschauern im Stadion des Lichts nutzte der Nationalspieler seine Chancen (69. und 79.

Abschlusstraining

RB Leipzig will bei Benfica auf der großen Bühne glänzen

Vorhang auf zu Europas größter Fußball-Bühne: RB Leipzig startet heute (21.00 Uhr/DAZN) bei Benfica Lissabon in die Champions League.

In einer Gruppe mit dem portugiesischen Rekordmeister, Zenit St. Petersburg und Olympique Lyon trauen viele Experten Leipzig den Einzug ins Achtelfinale zu. Wie weit die Mannschaft ist, kann sie im Estadio da Luz zeigen.

LEHREN DER VERGANGENHEIT: In ihre zweite Saison in der Champions League wollen die RB-Spieler vor allem mit weniger Ehrfurcht gehen.

Willi Orban

Leipzig will bei Benfica siegen - Orban: „Heißer Tanz“

Im „Stadion des Lichts“ will RB Leipzig einen glänzenden Start in die Champions League hinlegen und die Erfolgsgeschichte unter dem neuen Trainer Julian Nagelsmann fortschreiben.

Wenn der Fußball-Bundesligist am Dienstag (21 Uhr/DAZN) auf den portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon trifft, sind die Aussichten auf einen erfolgreichen Start in die Königsklasse ausgezeichnet.

„Ich tue mich im schwer mit der Bezeichnung Favorit.

Champions League

Wiedergutmachung? Bundesliga startet in die Königsklasse

In Panik verfallen die Verantwortlichen des deutschen Fußballs zwar noch nicht. Aber laut Julian Nagelsmann besteht eine „Gefahr“. Vor dem Start der Champions League am Dienstag äußerte der Trainer von RB Leipzig im „Kicker“ die Sorge, „dass Deutschland abgehängt wird“.

Um diesem Eindruck entgegenzutreten, plant die Bundesliga nach der ernüchternden Vorsaison nun die Wiedergutmachung in der Königsklasse. Aber wie soll das gelingen? Wird der FC Bayern München den eigenen Ansprüchen diesmal gerecht?

Christian Streich

SC-Coach Streich bleibt bescheiden: „Heute ist es einfach“

Den abgedroschenen Begriff der Momentaufnahme nahm Christian Streich erst gar nicht in den Mund. Dass sein SC Freiburg nach dem vierten Bundesliga-Spieltag vor dem FC Bayern steht, wird sicher kein Dauerzustand sein - und das weiß keiner besser als der stets skeptische Kulttrainer.

„Die Tabelle interessiert mich null, mich interessieren nur die Punkte. Wenn die Saison fertig ist, dann interessiert mich auch der Tabellenplatz“, erklärte Streich nach dem 3:0 (2:0)-Coup im badischen Duell bei der TSG 1899 Hoffenheim.