Suchergebnis

 Der Spitzenreiter SGM Bellamont/Rot/Dietmanns II hat in der Frauenfußball-Bezirksliga Riß beim SV Laupertshausen mit 4:1 gewonn

SGM verteidigt Tabellenplatz eins

Der Spitzenreiter SGM Bellamont/Rot/Dietmanns II hat in der Frauenfußball-Bezirksliga Riß beim SV Laupertshausen mit 4:1 gewonnen. Der Tabellenzweite Mietingen II trennte sich 1:1 von Hochdorf.

SV Laupertshausen – SGM Bellamont/Rot/Dietmanns II 1:4 (0:0). Laupertshausen spielte von Beginn an sehr defensiv. Saskia Maucher brachte den FCB per Elfmeter in Führung (48.). Dem 1:1 des SVL (58.) ließ Bellamont drei weitere Tore durch Michaela Zwerger (59.

 Mittelbuch verlor sein wichtiges Heimspiel gegen den TSV Ummendorf.

SGM Rot/Haslach rückt auf Platz zwei vor

In einer turbulenten Schlussphase hat die SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II in der Fußball-Kreisliga A I ihre Tabellenführung in Bellamont verteidigt. Mittelbuch verlor sein wichtiges Heimspiel gegen den TSV Ummendorf. Die SGM Rot/Haslach war mal wieder erfolgreich.

SV Dettingen II – SV Stafflangen 1:3 (1:1). Beide Mannschaften zeigten eine gute erste Halbzeit. Die Gäste waren zwar läuferisch stärker, aber die Platzherren hielten mit Einsatz gut dagegen.

 Türkspor ist neuer Tabellenführer.

Türkspor steht erstmals oben

Durch einen 7:0-Erfolg gegen die SGM Erlenmoos/Ochsenhausen III steht Türkspor Biberach in der Fußball-Kreisliga B II nach dem elften Spieltag erstmals an der Tabellenspitze. Der neue Zweitplatzierte FV Rot zog nach seinem 4:0-Sieg in Rißegg, dank der besseren Tordifferenz, ebenfalls an der nun punktgleichen spielfreien SGM Schemmerhofen/Ingerkingen vorbei.

Türkspor Biberach – SGM Erlenmoos/Ochsenhausen III 7:0 (4:0). Die über 90 Minuten einseitige Begegnung war zur Halbzeit beim Stande von 4:0 zugunsten des neuen ...

 Am Sonntag stehen fünf Spiele an. Alle Partien beginnen um 15 Uhr.

Keine einfache Aufgabe für FV Rot

Nach dem Überraschungspunkt, den die SF Schwendi II beim Tabellenführer geholt haben, sind die Verfolger in der Fußball-Kreisliga B II wieder nah an die Spitze herangerückt. Die Sportfreunde hatten zuletzt gute Leistungen gezeigt, viele Punkte aber gegen Ende der Partien noch verloren. Dieses Mal lief es andersrum und man konnte sich belohnen.

Die erste Partie des elften Spieltags wurde bereits am Donnerstag der Vorwoche ausgetragen. Die SGM Reinstetten/Hürbel bezwang dabei den SV Baustetten II mit 5:1.

 Der FC Bellamont empfängt in der Fußball-Kreisliga A I den Tabellenführer SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II.

FC Bellamont trifft auf den Tabellenführer

Der FC Bellamont empfängt in der Fußball-Kreisliga A I den Tabellenführer SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II. Mittelbuch hat Ummendorf zu Gast. Die SGM Rot/Haslach versucht ihr Glück zu Hause gegen die SGM Muttensweiler/Hochdorf. Alle Spiele werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

So richtig vorn dranstehen will in der Kreisliga A I aktuell kein Team. Derzeit kann jeder jeden schlagen. Erlenmoos/Ochsenhausen II ist Tabellenführer und hat in zehn Spielen bereits elf Punkte abgegeben.

 Die SGM Bellamont/Rot/Dietmanns II hat in der Frauenfußball-Bezirksliga die Tabellenführung übernommen.

SGM übernimmt Tabellenführung

Die SGM Bellamont/Rot/Dietmanns II hat in der Frauenfußball-Bezirksliga die Tabellenführung übernommen. Während die SGM gegen den FC Wacker Biberach gewann, spielte der bisherige Spitzenreiter SV Mietingen II 1:1 gegen die SGM Baltringen/Schemmerhofen.

SV Reinstetten II – SGM Dettingen/Kirchberg 2:1 (0:1). Beide Mannschaften fanden gut ins Spiel, ließen aber ihre Torchancen ungenutzt. Dies änderte sich in Hälfte zwei. Die SGM ging durch ein Eigentor von Sina Bottenschein in Führung (56.

 Die Vereinsvorsitzenden (v. l.) Tatjana Stauss, Andreas Kloos und Markus Bitterwolf freuen sich auf das Kreismusikfest 2020 in

Musiker aus Hochdorf erzählen, wie sie ich auf das Kreismusikfest 2020 vorbereiten

Jedes Jahr wird in der Region ein Kreismusikfest (KMF) gefeiert. Fleißige Musiker planen dieses Ereignis schon jahrelang im Voraus. Doch wie viel Arbeit ist so ein Fest wirklich? Die Vorsitzenden des Musikvereins Hochdorf, einer der Veranstalter für das Kreismusikfest 2020, gewähren einen Einblick in die Vorbereitungen.

Rückblick ins Jahr 2014: Der Ausschuss des Musikvereins Hochdorf überlegte sich damals, anlässlich des 100-jährigen Vereinsbestehens das Kreismusikfest (KMF) 2020 auszutragen.

 2:2 hieß es am Ende zwischen Muttensweiler/Hochdorf (rechts Christian Werner) und Stafflangen (hier Christian Ehrhardt).

Muttensweiler/Hochdorf trennt sich 2:2 von Stafflangen

Der Tabellenführer SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II ist in der Fußball-Kreisliga A I gegen Kirchdorf über ein Unentschieden nicht hinausgekommen. Die SGM Rot/Haslach verlor auch ihr Heimspiel gegen den SV Winterstettenstadt. Mittelbuch gewann in Unterschwarzach. Ummendorf fertigte Bellamont mit 7:1 ab. Erolzheim siegte deutlich gegen den FV Biberach II.

SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II – SV Kirchdorf 4:4 (1:4). Die Gastgeber verschliefen den ersten Durchgang komplett und wachten erst nach der Halbzeitpause auf.

 Am zehnten Spieltag der Fußball-Kreisliga B II ist die Siegesserie der SGM Schemmerhofen/Ingerkingen durch ein Remis gegen die

Kreisliga B II: Schwendi II stoppt SGM-Siegesserie

Am zehnten Spieltag der Fußball-Kreisliga B II ist die Siegesserie der SGM Schemmerhofen/Ingerkingen durch ein Remis gegen die SF Schwendi II gerissen. Türkspor Biberach hat durch einen 3:0-Sieg in Muttensweiler den spielfreien FV Rot vom zweiten Platz verdrängt.

SGM Schemmerhofen/Ingerkingen – SF Schwendi II 3:3 (2:3). Die SFS II waren über die gesamte Spielzeit besser als der ersatzgeschwächte Tabellenführer. Am Ende riss zwar die Siegesserie der SGM, doch der äußerst glücklich eingefahrene Zähler reichte den ...

So soll der Vorplatz vor der Gemeindehalle künftig aussehen

Fußgänger und Autofahrer sollen sich künftig auf dem Vorplatz der Gemeindehalle Hochdorf gleichzeitig bewegen können, ohne sich in die Quere zu kommen. Der Hochdorfer Gemeinderat hatte daher Planer Max Huchler gebeten, drei Varianten zu erarbeiten, wie der KfZ- und Fußverkehr getrennt auf dem kleinen Platz verlaufen könnte. Nach kurzer Diskussion entschied sich das Gremium für Variante 3.

Diese sieht vor, vier bis fünf Parkplätze – je nach Breite – vor dem Eingang des Cafés im Erdgeschoss anzulegen.