Suchergebnis

Entlassen

Verurteilte Kim-Attentäterin aus Gefängnis entlassen

Ein Giftmord, über den die ganze Welt redet - und jetzt scheint alles vorbei: Zwei Jahre nach der Ermordung des Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist die einzige verurteilte Attentäterin aus der Haft entlassen worden.

Die Vietnamesin Doan Thi Huong durfte aus Malaysia zurück in ihre Heimat. Alle anderen Beteiligten konnten gleich nach dem Giftmord auf dem Flughafen von Kuala Lumpur im Februar 2017 fliehen oder kamen ohne Urteil frei.

Doan Thi Huong

Keine Freilassung von mutmaßlicher Kim-Mörderin

Malaysia hat die Freilassung einer mutmaßlichen Mörderin des Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un am Donnerstag abgelehnt. Der Vietnamesin Doan Thi Huong droht damit weiterhin die Todesstrafe.

Die 30-Jährige hatte den Nordkoreaner Kim Jong Nam im Februar 2017 zusammen mit einer Indonesierin bei einem Giftanschlag auf dem Flughafen von Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur getötet. Der Fall gilt als eines der spektakulärsten politischen Attentat der vergangenen Jahre.