Suchergebnis

Entwicklungsdienstleister IAV baut Testzentrum in Heimsheim

Mit einem neuen Testzentrum in Heimsheim will der Entwicklungsdienstleister IAV von der wachsenden Bedeutung von Elektromobilität und Fahrzeugvernetzung profitieren. Das Berliner Unternehmen investiert dazu einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag in den Standort nahe Stuttgart, wie es am Montag mitteilte. Baubeginn für das EMV-Testzentrum soll im Spätherbst sein, den Betrieb soll es Anfang 2022 aufnehmen. EMV steht für elektromagnetische Verträglichkeit, auf die einzelne Bauteile und das Fahrzeug an sich getestet werden - zum Beispiel ob ...

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Schwerer Auffahrunfall mit drei Lastwagen auf der A8

Bei einem Auffahrunfall dreier Lastwagen auf der Autobahn 8 nahe Pforzheim sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Schätzungen eines Polizeisprechers zufolge wird die Fahrbahn in Richtung Karlsruhe zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd bis in den Dienstagnachmittag hinein vollständig gesperrt sein. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hat einer der Lastwagenfahrer ein Stauende zu spät erkannt, so dass er dem vor ihm stehenden Lastwagen hinten auffuhr.

Unfall-Warndreieck

A8 nach zwei Unfällen stundenlang gesperrt

Nach zwei Unfällen ist die Autobahn 8 bei Heimsheim (Enzkreis) in Richtung Stuttgart stundenlang gesperrt gewesen. Fünf Menschen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte. Zeitweise bildete sich am Donnerstag ein Stau von zwölf Kilometern Länge, wie ein Polizeisprecher sagte.

Zunächst hatte ein 49 Jahre alter Autofahrer auf die mittlere Spur wechseln wollen und dabei ein Auto mit zwei Frauen übersehen. Die beiden Wagen stießen zusammen.

Eine Statue der Justitia

Schmuggel im Gefängnis? JVA-Beamter unter Verdacht

Gegen einen Beamten der Justizvollzugsanstalt (JVA) Heimsheim läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Bestechlichkeit. Der Mann steht im Verdacht, verbotenerweise Dinge in das Gefängnis im Enzkreis geschmuggelt zu haben. Um was genau es sich handelt, wollte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Pforzheim am Donnerstag aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen; möglicherweise kämen Folgeermittlungen in Betracht. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung soll der Beamte unter anderem Mobiltelefone und Drogen in die JVA geschmuggelt haben.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Frau stirbt bei Unfall auf der Autobahn Stuttgart-Karlsruhe

Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 (Stuttgart-Karlsruhe) bei Heimsheim im Enzkreis ist eine 60 Jahre alte Frau getötet worden. Ein Lastwagen hatte nach Erkenntnissen der Polizei am Donnerstag wegen eines Ausweichmanövers die Spur gewechselt. Die 60-Jährige, die den Lastwagen überholen wollte, wich ebenfalls nach links aus und kollidierte mit einem anderen Wagen. Beide Autos schleuderten gegen einen Lastwagen auf dem Standstreifen. Im zweiten Wagen wurden zwei Männer im Alter von 30 und 29 Jahren verletzt.

Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme

Tödlicher Unfall auf der A8

Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 bei Heimsheim (Enzkreis) ist ein Mensch gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wechselte der später Verunglückte am Donnerstag auf die linke Fahrbahn, wo sich bereits ein anderer Wagen näherte. Das sich nähernde Auto krachte in das einscherende Fahrzeug und schob es gegen einen Lastwagen. Details zur Identität des Toten oder zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Karlsruhe teilweise gesperrt.

Alberweiler Teams erreichen WFV-Endrunde

Sowohl die C-Juniorinnen als auch die B-Juniorinnen des SV Alberweiler haben sich für die Endrunde um die württembergische Hallenmeisterschaft im Futsal qualifiziert. Die beiden Endrunden finden jeweils am Samstag, 15. Februar, statt.

Bei den B-Juniorinnen ermittelten 14 Mannschaften in der Ehinger Längenfeldhalle in zwei Gruppen insgesamt vier Teilnehmer für das Verbandsfinale am 15. Februar in Wendlingen. Sieger der Gruppe eins wurde die SGM Jungingen mit vier Siegen und zwei Unentschieden und ohne Gegentreffer vor der ...

Mehrere große und ein kleiner Schoko-Nikolaus

Einbrecher stiehlt der Feuerwehr fünf Schoko-Nikoläuse

Fünf Schoko-Nikoläuse, Bargeld und einen Brandmelde-Empfänger hat ein Dieb aus einem Feuerwehrhaus in Heimsheim (Enzkreis) gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, entpuppte sich der unbekannte Täter bei seinem Einbruch zwischen dem 24. und dem 26. Dezember auch noch als Umweltsünder. Er habe einen der Nikoläuse offensichtlich direkt am Tatort verspeist und die Verpackung auf dem Boden liegen lassen, sagte ein Sprecher der Behörde. „Ich hoffe, es hat ihm nicht geschmeckt.

JVA Stuttgart

Gefängnisse im Südwesten sind überbelegt - Personal oft überlastet

Justizminister Guido Wolf (CDU) könnte beim Blick auf die Statistik eigentlich angst und bange werden: Die Gefängnisse in Baden-Württemberg sind immer noch überbelegt, die Zahl der Strafvollzugsbediensteten reicht bei weitem nicht aus und das Interesse an einem Job im Gefängnis ist überschaubar. Im bundesweiten Vergleich steht Baden-Württemberg alles andere als gut da, kritisiert der Bund der Strafvollzugsbediensteten (BSBD) und spricht von einem „Tsunami an Belastung“.

Mann flüchtet auf gestohlenem Motorrad vor Polizei

Polizisten haben auch nach einer mehr als zehn Kilometer langen Verfolgungsjagd einen Motorradfahrer nicht schnappen können. Der Unbekannte war auf einer gestohlenen Maschine unterwegs und entwischte den beiden Streifenbeamten bei Heimsheim (Kreis Böblingen). Der Mann war den zwei Polizisten am Dienstag auf der Autobahn 8 aufgefallen, weil er zu schnell fuhr. Nachdem er die Autobahn bei Rutesheim verlassen hatte, ignorierte er die Aufforderung der Polizisten, anzuhalten.