Suchergebnis


Bis zum 22. Dezember soll der Christkindlesmarkt in Ravensburg künftig immer gehen - mindestens.

Neues Stadtrecht mit Folgen: Bis zu 28 Tage Christkindlesmarkt

Eine Änderung im Stadtrecht soll den ewigen Streit um den Ravensburger Christkindlesmarkt ein für alle Mal beenden. Die Stadtverwaltung will, dass der Budenzauber künftig grundsätzlich immer vom Freitag vor dem ersten Advent bis zum 22. Dezember dauert. Damit würde allerdings nicht nur wieder die Marktordnung gekippt, sondern mit ihr ein entscheidender Punkt, auf den sich der Gemeinderat nach jahrelanger Kontroverse geeinigt hatte: Statt maximal 24 Tagen würde dann der Christkindlesmarkt bis zu 28 Tage dauern.

OK-Chef

Weltturnier im Wüstenstaat: So läuft die Katar-WM ab

Das WM-Finale kurz vor Weihnachten, der Gastgeber ohne große Fußball-Tradition, Kritik von Menschenrechtlern - können sich Fans überhaupt auf die nächste Weltmeisterschaft in vier Jahren in Katar freuen?

Das Wichtigste zum Turnier, das erst am 21. November 2022 beginnen wird.

Warum findet die WM überhaupt in Katar statt?

Im Zuge der skandalumtosten Doppel-Vergabe 2010 erhielt das Emirat überraschend die WM 2022. Die favorisierten USA verloren die entscheidende Wahlrunde mit 8:14-Stimmen.


Felix Stein ist wandererfahren – das muss er auch sein, denn ab Oktober wandert er nach Jerusalem.

5800 Kilometer zu Fuß für den Frieden

Felix Stein will ab Oktober 5824 Kilometer zu Fuß zurücklegen und von Oberschmeien nach Jerusalem pilgern. Der 26-Jährige begeht den sogenannten Jerusalemweg, den längsten Friedensweg der Welt, der durch neun verschiedene Länder verläuft. Im Mai will er in Jerusalem ankommen.

Die Idee kam ihm auf seiner Weltreise durch Südamerika, Kanada, Kuba, Marokko, Spanien, Schweiz, Italien Frankreich und Portugal im vergangenen Jahr, für die er seinen Job als Bankkaufmann gekündigt hatte.

Liest in Kressbronn: Rainer Maria Schießler.

„Himmel, Hergott, Sakrament“: Münchner Stadtpfarrer liest in Kressbronn

Der Münchner Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler liest am Dienstag, 7. August, ab 19.30 Uhr in der Festhalle Kressbronn. „Auftreten statt austreten“, lautet der Appell von Schießler. Tickets für den Abend gibt es zu fünf Euro im Vorverkauf an der Tourist-Info oder zum Preis von sieben Euro an der Abendkasse.

In einer Zeit, in der so viele Menschen wie nie die katholische Kirche verlassen, gelingt es dem bundesweit bekannten Münchner Stadtpfarrer, dass seine Gemeinde wächst und sich für den Gottesdienst begeistert.

 Mit einem versehentlich abgebrochenen Mercedes-Stern begann ein Drama, das jetzt vor Gericht endete.

Streit wegen Mercedes-Stern landet vor Gericht

Er soll versehentlich den Stern eines Mercedes-Benz abgebrochen haben. D doch das was danach geschah, brachte einen 61-Jährigen am Ende vor das Neu-Ulmer Amtsgericht: Denn statt dem Besitzer des beschädigten Wagens seine Personalien zu geben, habe sich der Mann aus dem Staub machen wollen – und dabei seinen Kontrahenten angefahren. Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung landete der 61-Jährige deshalb vor dem Schöffengericht unter Vorsitz von Richter Thomas Mayer.


Der Jahrgängerumzug am ersten Schützensamstag zählt zu den Höhepunkten des Biberacher Traditionsfests.

Jahrgängerumzug soll nicht zum Ballermann-Gelage werden

Sichtlich angetrunkene Umzugsteilnehmer, die größere Mengen an Alkohol mit sich führen und spärliche oder unpassende Kleidung – alles Dinge, die die Schützendirektion und die Verantwortlichen der Jahrgängergruppen beim diesjährigen Jahrgängerumzug des Biberacher Schützenfests am 14. Juli nicht mehr erleben möchten. Nach Beschwerden über derartige Missstände in den vergangenen Jahren üben beide Seiten nun den Schulterschluss und appellieren an die Teilnehmer.


Bis 22. Dezember dauert in diesem Jahr der Ravensburger Christkindlesmarkt.

Alle Jahre wieder: Streit um den Christkindlesmarkt

Der Ravensburger Christkindlesmarkt im historischen Zentrum wird in diesem Jahr drei Tage länger dauern als es die Marktordnung eigentlich erlaubt. Damit hat die Stadt ihren erst vor fünf Jahren nach einem Dauerstreit gefassten Beschluss gekippt. Im Verwaltungsausschuss führte das wieder zu einer heftigen Debatte über Kommerzialisierung, die Leiden der Anwohner, die Belastung der Vereine und auch über die Verlässlichkeit von Vereinbarungen.

Wie die „Schwäbische Zeitung“ berichtete, würde der Ravensburger Christkindlesmarkt in ...

Der Budenzauber in Ravensburg soll in diesem Jahr bis zum 22. Dezember dauern.

Christkindlesmarkt soll drei Tage länger dauern

Bei hochsommerlichen Temperaturen beschäftigt sich der Gemeinderat mit Weihnachten und dem Christkindlesmarkt. Das passt: Das Thema ist traditionell in Ravensburg ein heißes Eisen. Die Verwaltung schlägt vor, 2018 erneut von der Marktordnung abzuweichen und den Christkindlesmarkt um drei Tage zu verlängern. Um die Dauer des Marktes hatte es jahrelang Streit gegeben - bis der Gemeinderat 2012 neue Regeln aufgestellt hatte. Am Montag berät der Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss über die geplante Ausnahme.

Hardy Krüger

Weltstar Hardy Krüger wird 90

Am liebsten würde er gar nicht über sich und seine Filmerfolge reden, sagt Hardy Krüger lächelnd. Sondern viel eher über sein neues literarisches Werk („Ein Buch von Tod und Liebe“, Verlag Hoffmann und Campe).

Der Band mit Erzählungen, die er bereits vor Jahren verfasst und nun neu zusammengestellt hat, spiegele ohnehin all das, was sein Leben geprägt habe: den Zweiten Weltkrieg sowie seine wohl daraus resultierende Sehnsucht nach Freiheit und Freundschaft, Abenteuer und Liebe.

 Gretchen und Rudi Dutschke am 22. Dezember 1970 in London: In Großbritannien durften sie aus politischen Gründen nicht bleiben.

Gretchen Dutschke kämpft für eine bessere Welt

Gretchen Dutschke ist in den vergangenen Wochen nicht allzu oft zu Hause gewesen in ihrer kleinen Wohnung in Berlin-Friedrichhain. Wenn doch, dann hatte sie Besuch von einem Fernsehteam oder gab Zeitungsjournalisten große Interviews. Vor zehn Jahren, zum 40. Jahrestag des Attentats auf Rudi Dutschke, mussten sie noch in Vietnam anrufen, wenn sie wissen wollten: Was macht eigentlich Gretchen Dutschke? Man erreichte sie damals in Hanoi, wo sie als Englischlehrerin arbeitete, „in einem schweinekalten Zimmer ohne Heizung im kältesten Winter seit ...