Suchergebnis

Deutsche Post DHL

Deutsche Post stellt trotz Corona 4000 neue Mitarbeiter ein

Eine Pandemie macht auch vor einem gelben Riesen nicht Halt - die Deutsche Post sieht sich jedoch gut aufgestellt.

Im ersten Quartal hat der Bonner Konzern beim Umsatz besser abgeschnitten als erwartet. Die Erlöse legten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp ein Prozent auf 15,5 Milliarden Euro zu, wie der Dax-Konzern am Dienstag mitteilte.

Das operative Ergebnis (Ebit) sank hingegen um fast die Hälfte auf 592 Millionen Euro ab, unter dem Strich blieben 301 Millionen Euro übrig und damit 60 weniger als im Jahr zuvor.

Heinz Geyer hat eine umfangreiche Dokumentation der Geschichte der Gewerkschaft im Kreis Tuttlingen, und damit seine eigene, ers

75 Jahre Kriegsende: mahnende Dokumentation aus der Geschichte

Mahner? – Ja. In der Wüste? – Nein. Denn Heinz Geyer wird gehört, auch heute noch, auch wenn die Mission des früheren Gewerkschafts-Bezirksvorsitzenden im Ruhestand eine Herkulesaufgabe ist: Die Dokumentation der Geschichte des DGB im Kreis Tuttlingen und die großen Linien, die sich für ihn über lange Strecken mit denen der Sozialdemokratie deckten – bis zur Rüstungspolitik der Regierungspartei und – der endgültige Bruch für Geyer – bis zu Schröders Agenda 2010: Themen wie Arbeitnehmerrechte, soziale Gerechtigkeit, Abrüstung, Internationalität ...

Kinounternehmer Flebbe

Filmtheater-Unternehmer Flebbe befürchtet Kinosterben

Eigentlich sollte in diesen Wochen der neue James-Bond-Film Millionen Besucher in die deutschen Kinos locken, doch jetzt bleiben die rund 4000 Leinwände dunkel.

Nach Einschätzung von Hans-Joachim Flebbe, der zehn Premium-Kinos in Deutschland betreibt, werden vor allem kleinere Häuser die Corona-Krise nicht überleben. „Für uns gibt es null Einnahmen“, sagt der 68-Jährige. Zudem treibe der Shutdown Filmfans in die Arme von Streamingdiensten wie Netflix - womöglich für immer, ist Flebbes Befürchtung.

Kinounternehmer Flebbe

Filmtheater-Unternehmer Flebbe befürchtet Kinosterben

Eigentlich sollte in diesen Wochen der neue James-Bond-Film Millionen Besucher in die deutschen Kinos locken, doch jetzt bleiben die rund 4000 Leinwände dunkel.

Nach Einschätzung von Hans-Joachim Flebbe, der zehn Premium-Kinos in Deutschland betreibt, werden vor allem kleinere Häuser die Corona-Krise nicht überleben. „Für uns gibt es null Einnahmen“, sagt der 68-Jährige. Zudem treibe der Shutdown Filmfans in die Arme von Streamingdiensten wie Netflix - womöglich für immer, ist Flebbes Befürchtung.

Königin Elizabeth II.

Promi-Geburtstag vom 21. April 2020: Königin Elizabeth II.

Farblich auffallende Kostüme, ein stets souveränes Auftreten und hin und wieder ein Ritt auf einem Pferd: Königin Elizabeth II. sieht man weder ihr Alter noch ihren Gemütszustand an.

Dabei musste sie sich vor ihrem 94. Geburtstag an diesem Dienstag (21. April) mit großen Sorgen plagen. Bislang galt in ihrer 68-jährigen Regentschaft 1992 als das Annus horribilis (Schreckensjahr), wie sie es nannte. Damals gingen die Ehen von drei ihrer vier Kindern in die Brüche und ihr geliebtes Schloss Windsor brannte.

Königin Elizabeth II. wird 94

Nichts als Ärger: Die Queen wird 94

Farblich auffallende Kostüme, ein stets souveränes Auftreten und hin und wieder ein Ritt auf einem Pferd: Königin Elizabeth II. sieht man weder ihr Alter noch ihren Gemütszustand an.

Dabei musste sie sich vor ihrem 94. Geburtstag am Dienstag (21. April) mit großen Sorgen plagen. Bislang galt in ihrer 68-jährigen Regentschaft 1992 als das Annus horribilis (Schreckensjahr), wie sie es nannte.

Damals gingen die Ehen von drei ihrer vier Kindern in die Brüche und ihr geliebtes Schloss Windsor brannte.

Christina Schwanitz

Kugelstoß-Ass Schwanitz will nach Olympia weitermachen

Die frühere Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz denkt trotz der Verschiebung der Sommerspiele in Tokio auf 2021 nicht an ihr Karriereende.

„Olympia war mein Ziel, als ich nach der Geburt meiner Zwillinge überhaupt wieder angefangen habe“, sagte die 34-Jährige vom LV 90 Erzgebirge der Deutschen Presse-Agentur. „So lange es Spaß macht“, plane sie weiterzumachen - auch über 2021 hinaus.

Schwanitz hat bei der Leichtathletik-WM im Oktober in Doha überraschend Bronze gewonnen.

 Fast wie ausgestorben präsentiert sich dei Lindaeur Insel am Sonntagmittag zu einer Zeit, wo normalerweise die Straßencafes übe

Lindauer bleiben seit Samstag tatsächlich daheim

Seit Samstag halten sich auch die Menschen in Lindau an das Gebot, daheimzubleiben. Straßen und Wege sind leer, das galt auch für Supermärkte und Wochenmarkt. Laut Polizei gab es kaum Verstöße.

Die Ausgangsbeschränkungen haben tatsächlich gewirkt. War es am Freitag in vielen Geschäften noch drangvoll, so berichten Verkäuferinnen am Samstag, dass kaum Kunden kamen. Tatsächlich standen am Samstagnachmittag in der Tiefgarage des Lindauparks lediglich 14 Autos.

 Eine Spende der Niemans ging auch an die Hospizgruppe Heuberg.

Niemanns spenden an drei Organisationen

Seit vielen Jahren bauen der Spaichinger Harald Niemann und seine Familie an Weihnachten eine Wunderwelt auf dem Gelände der Gartenbaufirma in Spaichingen und bewirten alle Gäste kostenlos an Heiligabend. Aufgestellte Spendenkässchen werden immer im Anschluss geleert und der Erlös – in der Regel aufgestockt – gespendet. Das ist jüngst geschehen. Je 1000 Euro gingen an das Hospiz, an die Hospizgruppe Heuberg und den Spaichinger Verein Schuhmuckl.

Das Hospiz am Dreifaltigkeitsberg sei eine Herzenseinrichtung, meinte Niemann, und habe ...

Saunafass auf einer Wiese

Schwitzen auf Rädern: Dieses Sauna-Fass rollt durch die Region

Es wurde eine Punktlandung: Am 21. Dezember 2018 stand das rollende Saunafass vor der Tür von Michael Guffler, Heiligabend hatte er sich als Frist gesetzt. Denn der Günzburger wollte seinen Eltern zu Weihnachten ein Wochenende mit einer mobilen Schwitzstube schenken.

Weil alle Anbieter schon Wochen im Voraus ausgebucht waren, orderte der Student selbst ein Saunafass in Finnland, ließ sich einen Industrieanhänger maßanfertigen und baute alles zusammen – mithilfe seines Vaters.