Suchergebnis

 In Wohnung im Kreisgebiet konnte die Polizei eine Aufzuchtanlage mit Pflanzenresten und in einer Plantage etwa 90 Cannabispflan

Polizei stellt 13 Kilogramm Marihuana sicher - Drei Männer in Haft

Fichtenberg (ij) - Der Rauschgiftermittlungsgruppe Crailsheim ist in Zusammenarbeit mit dem Kriminalkommissariat Schwäbisch Hall ein Schlag gegen die örtliche Rauschgiftszene gelungen.

Spezialkräfte der Polizei haben am Dienstag eine Rauschgiftlieferung observiert. Die Drogenlieferung, mehrere Kilogramm Marihuana, stammte aus Berlin, Ziel war eine Adresse in Fichtenberg. Nachdem ein 35-Jähriger die Drogen an die Empfänger, zwei 20-jährige Männer, übergeben hatte, schlugen die Beamten zu und nahmen die drei Männer vorläufig fest.

Rettungswagen im Einsatz

Mann randaliert auf Garagendach und stirbt in Klinik

Nachdem er nachts in Leingarten (Kreis Heilbronn) randalierte und festgenommen wurde, ist ein Mann in einer Klinik gestorben. Anwohner hatten in der Nacht zum Mittwoch die Polizei alarmiert, weil der 31-Jährige auf einem Garagendach stand und herumbrüllte. Weil er sich beim Eintreffen der Beamten nicht ausweisen konnte und unter Drogen und Alkohol zu stehen schien, wollten diese ihn auf das Revier bringen.

Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft zufolge mussten die Beamten ihm Hand- und Fußfesseln anlegen, weil er Widerstand ...

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen

Arbeitsunfall auf Weinberg: 29-Jähriger schwer verletzt

Ilsfeld (dpa/lsw)- Ein 29-Jähriger ist bei Arbeiten auf einem Weinberg bei Ilsfeld (Kreis Heilbronn) unter seinem Traktor eingeklemmt und schwer verletzt worden. Angaben der Polizei zufolge stand das Fahrzeug an einem steilen Hang, kam ins Rutschen und kippte um. Einsatzkräfte der Feuerwehr hoben den Traktor am Dienstagnachmittag an und befreiten den Mann. Der Verletzte wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Mitteilung der Polizei

Justitia-Statue

Messerangriff auf Jugendlichen: Mordprozess wohl ab Oktober

Nach dem tödlichen Messerangriff auf einen 15-Jährigen im Kreis Heilbronn muss sich sein zwei Jahre älterer Bruder wegen Mordes vor Gericht verantworten. Das Landgericht werde ab dem kommenden Oktober verhandeln, sollte das Hauptverfahren eröffnet werden, sagte ein Gerichtssprecher am Dienstag in Heilbronn. Die Große Jugendkammer werde dann allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandeln, weil der angeklagte Jugendliche minderjährig sei.

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten

Polizei schnappt Räuberbande

Nach einem Raubüberfall in Mosbach im Neckar-Odenwald-Kreis hat die Polizei drei Männer und eine Frau festgenommen. Drei von ihnen sollen Anfang Juni einen 58-Jährigen in seiner Wohnung überfallen, ihn attackiert und beraubt haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Fluchtwagenfahrer verhalf dem Trio zu entkommen. Die Polizei konnte zwischenzeitlich alle vier Verdächtigen ermitteln und in Heilbronn, Lahr und Bad Friedrichshall festnehmen. Das mutmaßliche Räuber-Trio - ein 32-Jähriger, eine 29-Jährige und ein 22-Jähriger - sitzen in ...

Lebensmittel

Mehrwertsteuersenkung heizt Preiskampf bei Lebensmitteln an

Die Mehrwertsteuersenkung ist schon da - zumindest bei Lidl. Seit Anfang der Woche hat der Discounter die Preise reduziert - mehr als eine Woche vor dem eigentlichen Stichtag am 1. Juli.

An den Regalen in den Filialen prangt seitdem für jedes Produkte ein großes rote Schilder mit dem alten und dem neuen Preis und einem markanten „Billiger!“. Konkret: Dosentomaten kosten jetzt 38 statt 39 Cent, Fischstäbchen 3,42 statt 3,49 Euro. Doch das letzte Wort im Preiskampf im deutschen Lebensmittelhandel hatte Lidl damit noch nicht ...

Ein Warndreieck ist an einer Unfallstelle aufgestellt

Nach Unfall: Zwei Spuren der A6 gesperrt

Nach einem Unfall auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn zwischen der Raststätte Hohenlohe Nord und Neuenstein sind zwei Spuren gesperrt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch ist ein Sattelzug aus bislang unbekannter Ursache ins Bankett gefahren und hat dabei 30 bis 40 Meter Leitplanke überfahren. Ein Reifen ist geplatzt. Nun muss der Sattelzug geborgen werden, die Arbeiten könnten sich den Polizeiangaben zufolge über mehrere Stunden ziehen. Der Fahrer ist ersten Erkenntnissen zufolge unverletzt.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt

Rollerfahrer nach Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Eppingen (Kreis Heilbronn) ist ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch bemerkte der 23 Jahre alte Rollerfahrer am Dienstagabend den vorfahrtsberechtigten Wagen einer 45-Jährigen zu spät. Bei der Kollision wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 25 000 Euro.

Der Beruf des Industriemechanikers ist bei Schulabsolventen im Kreis Lindau immer noch begehrt. Kaum Interesse haben die jungen

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Dienstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 339 (ca. 35.365 Gesamt - ca. 33.200 Genesene - ca. 1.826 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  ca. 1.826 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 6267 ( ca. 190.862 Gesamt - ca. 175.700 Genesene - 8895 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 8.

 Beim TC Weingarten spielen sowohl die Männer als auch die Frauen in der coronabedingten Sondersaison 2020.

Der etwas andere Tennissommer

Ursprünglich hätte die Tennissaison 2020 im Mai beginnen sollen. Daraus wurde wegen der Corona-Krise nichts. Mit einiger Verspätung und unter ungewöhnlichen Voraussetzungen beginnt am Wochenende eine etwas andere Verbandsrunde. In der sogenannten Corona-Runde starten wesentlich weniger Mannschaften als üblich. Während sich etwa alle Mannschaften des TC Ravensburg und des TC Friedrichshafen gegen eine Teilnahme entschieden haben, stehen andere aktive Teams aus dem Landkreis Ravensburg auf dem Platz.