Suchergebnis

Markus Weinzierl

FC Augsburg will an Stuttgart „ranrücken“: „Problemfälle“

Die 50 würde Markus Weinzierl gerne endlich an diesem Wochenende knacken. Er schiebt den Jubiläumssieg in der Fußball-Bundesliga als Trainer des FC Augsburg quasi auch schon seit Wochen auf. «50 Bundesligasiege für den FC Augsburg ist schon ein schönes Ziel», versicherte Weinzierl vor dem Wiedersehen mit seinem alten Verein VfB Stuttgart am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN).

Die schmerzhafte Zeit im Schwabenland hat der 46-Jährige längst abgehakt.

Ein beliebter Einstieg in den Besinnungsweg ist am Landgericht bei Mundingen. Den hat am Wochenende auch eine Gruppe ehemaliger

Dieser Weg bringt die Alb zusammen

Rund 51 Kilometer lang ist der Besinnungsweg auf der Schwäbischen Alb, der von den Alborten Altsteußlingen, Dächingen, Frankenhofen, Granheim, Erbstetten und Mundingen miteinander ins Leben gerufen wurde. Ehrenamtliche haben ihn angelegt und kümmern sich um die Erhaltung. „Bsenn de au“, besinn dich auch – diese Aufforderung haben sich die Initiatoren der Wege der Besinnung und Einkehr zu eigen gemacht. Sie haben sich auf die wahren Schätze ihrer Landschaft, ihrer Bewohner in einer Gemeinschaftsaktion der sechs Orte besonnen und den Weg der ...

 Turbulent ging es zu im Denkinger Freilufttheater.

Freilufttheater entschädigt für vieles

Das Sechsuhrläuten der Kirchenglocken von St. Michael in Denkingen hat am Samstag den Auftakt zum Freilufttheater „Natur pur“ von Bernd Gombold gegeben. Veranstalter dieser Open-Air-Aufführung war die Gemeinde in Kooperation mit dem „Denkinger Dorftheater“ unter Leitung von Jürgen Bauer und seiner rechten Hand Sigi Mattes. Ursprünglich sollte zu dieser Zeit der Denkinger Albabtrieb stattfinden. Wegen Corona wurde dieser nun aber auf 2022 verschoben.

U21-Nationalspieler

Moukoko jüngster deutscher U21-Torschütze

Nach dem Rekord als jüngster deutscher U21-Nationalspieler hat sich Youssoufa Moukoko auch die Bestmarke als jüngster DFB-Torschütze in dieser Altersklasse gesichert.

Mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 in der EM-Qualifikation gegen San Marino holte sich das 16 Jahre alte Ausnahmetalent den Rekord von Julian Draxler, der 2011 im Alter von fast 18 Jahren sein Tor-Debüt in der Nachwuchs-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes gefeiert hatte.

 Immer mitten drin und gleichzeitig ohne Druck: Bernd Heynemann.

Ex-Schiedsrichter Heynemann: Kung-Fu-Kahn war harmlos

Bernd Heynemann hat von der DDR-Oberliga über die Bundesliga bis zur Weltmeisterschaft alles gepfiffen. Die Leistungen seiner Kollegen bei der EM lobt der Ex-Schiedsrichter mit einer Ausnahme, die ihn mächtig stört. Auch sonst sieht der 67-Jährige Entwicklungspotenzial in seinem Metier – vor allem in Bezug auf die Altersgrenze, die auch den gebürtigen Magdeburger einst zum Karriereende zwang. Felix Alex hat mit ihm gesprochen.

Herr Heynemann, die EM ist zu Ende.

 Mit Bruder Sami auf dem Feld: Rani Khedira (vorn) zieht es von Ausgburg nach Berlin.

Rani Khedira: „Sami und ich spielen dann eben im Garten weiter“

Die neue Wohnung in Berlin frisch ergattert, den Urlaub direkt vor Augen, erwischte die „Schwäbische Zeitung“ Rani Khedira in Augsburg zum Ausstandsinterview. Mit Felix Alex hat der 27-Jährige über Schwaben in Berlin, seine Jahre in der Fuggerstadt sowie den körperlichen Verschleiß als Profifußballer gesprochen.

Herr Khedira, erst einmal Glückwunsch zum knappen Klassenerhalt und zudem zum Erreichen des internationalen Geschäfts.

Danke, das passt ziemlich gut und ist auch eine etwas ungewöhnliche Kombination.

Werder-Trainer

Nach Aus für Kohfeldt: Werder-Legende Schaaf soll es richten

Fast auf den Tag genau acht Jahre nach dem Ende seiner Double-Ära bei Werder Bremen soll Thomas Schaaf den sportlich und finanziell taumelnden Fußball-Bundesligisten vor dem ersten Abstieg seit 1980 bewahren.

In grauer Strickjacke und die FFP-2-Maske tief ins Gesicht gezogen traf Schaaf im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen ein, wo die Grün-Weißen derzeit ihr Quarantäne-Trainingslager absolvieren. Im Schlepptau hatte die 60 Jahre alte Werder-Legende Wolfgang Rolff, der schon von 2004 bis 2013 sein Assistent an der Weser ...

Stefan Reuter

Reuter erleichtert: Trainerwechsel „ist aufgegangen“

Der erhoffte Effekt des Trainerwechsels hat beim FC Augsburg laut Manager Stefan Reuter mit Rückkehrer Markus Weinzierl bestens funktioniert. «Es ist aufgegangen», sagte Reuter am Samstag nach dem 2:0 des FCA im direkten Abstiegsduell mit Werder Bremen. Vor dem letzten Spieltag mit dem schweren Auswärtsspiel beim deutschen Fußball-Meister FC Bayern München ist Augsburg vorzeitig gerettet.

Weinzierl hatte vor den letzten drei Saisonpartien Heiko Herrlich abgelöst.

Markus Weinzierl

FCA-Manager Reuter: Trainerwechsel „ist aufgegangen“

Der erhoffte Effekt des Trainerwechsels hat beim FC Augsburg laut Manager Stefan Reuter mit Rückkehrer Markus Weinzierl bestens funktioniert.

«Es ist aufgegangen», sagte Reuter nach dem 2:0 des FCA im direkten Abstiegsduell mit Werder Bremen. Vor dem letzten Spieltag mit dem schweren Auswärtsspiel beim deutschen Fußball-Meister FC Bayern München ist Augsburg vorzeitig gerettet.

Weinzierl hatte vor den letzten drei Saisonpartien Heiko Herrlich abgelöst.

FC Augsburg - Werder Bremen

Werder in Not - Augsburg feiert Retter Winzierl

Minutenlang feierten Trainer Markus Weinzierl und seine glücklichen Augsburger ausgelassen in einem Jubel-Kreis die Rettung.

Das emotionale Kontrastprogramm lieferten Werder Bremens frustrierte Fußball-Profis und ihr verzweifelter Coach Florian Kohfeldt. «Das ist ein schwerer Tag für uns», stöhnte der 38-Jährige.

Trotz längerer Unterzahl hat der FC Augsburg in einem extrem emotionalen Abstiegsduell mit Willenskraft ein elftes Jahr in der Bundesliga erzwungen.