Suchergebnis

 Bei Fußgängern sorgt die Baustelle an der Galgenhalde in der Ravensburger Weststadt für Unmut.

Erschwerte Nutzung der Fußwege an der Galgenhalde

Der Bau- und Sparverein Ravensburg arbeitet derzeit an einem Projekt in der Galgenhalde in der Weststadt. Zwischen Absenreuterweg und der Meersburger Straße sollen bis 2025 ein Teil der bestehenden Gebäude abgerissen werden und fünf neue Häuser mit 103 Wohn- und drei Gewerbeeinheiten entstehen. Begonnen wurde das Projekt mit dem Bau einer Links-Abbiegespur. Wegen der Baustelle mussten Teile des Fußgängerwegs und der Busspur auf der Meersburger Straße gesperrt werden.