Suchergebnis

Ex-Steeple Sebastian Schmitt (am Ball) trägt nun das Heidelberger Trikot.

Die Sehnsucht nach dem ersten Sieg

In der Basketball ProA empfängt das Team Ehingen Urspring am Samstagbend die MLP Academics aus Heidelberg. Beide Mannschaften sind nicht wie gewünscht in die noch junge Saison gestartet, die Steeples wollen nach drei Niederlagen nun endlich den ersten Saisonsieg und damit die ersten Punkte einfahren. Sprungball in der JVG-Halle ist um 19 Uhr.

Eigentlich ist am Samstagabend so ziemlich alles angerichtet für den ersten Saisonerfolg der Steeples.

 The Busters in Aktion: Gemeinsam mit Moskovskaya brachten sie am Donnerstagabend im Rahmen der Oberschwabenschau 500 Menschen g

Musik, die Menschen bewegt

Viel zu viele Ravensburger haben am Donnerstagabend einen Riesenfehler gemacht: Sie gingen nicht zur Blechparty auf der Oberschwabenschau. Dem anwesenden Publikum, 500 an der Zahl, war das allerdings völlig gleichgültig. Denn sie feierten über drei Stunden lang die Musik von Moskovskaya und The Busters.

Wer in der Ravensburger Nordstadt wohnt und sparsam ist, der hatte am Donnerstagabend Glück: Er bekam das Ska-Konzert auf der Oberschwabenschau gratis ins Wohnzimmer geliefert.

Heidelberg setzt Zeichen für Flüchtlinge in Not

Heidelberg setzt Zeichen für Flüchtlinge in Not: Der Gemeinderat votierte am Donnerstagabend nahezu einstimmig dafür, dass Oberbürgermeister Eckart Würzner (parteilos) bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf die Notwendigkeit sicherer Fluchtwege und die Fortführung der Seenotrettung als Bestandteil einer menschenwürdigen Asylpolitik hinweisen soll. Wie die Stadt am Freitag mitteilte, haben dies bislang auch schon die Oberbürgermeister aus Freiburg, Bonn, Düsseldorf, Berlin und Köln getan.

 Um als Radschnellweg eingestuft zu werden, müssen bestimmte Vorgaben erfüllt sein, zu denen auch die Breite gehört.

Radschnellweg – so soll er durch Meckenbeuren verlaufen

Ein Blick in die Zukunft der Mobilität war mit der Gemeinderatssitzung am Mittwoch gegeben. Vorgestellt wurde der projektierte Radschnellweg von Baindt bis Friedrichshafen. Von den 29 Kilometern der Vorzugstrasse würden zehn auf Meckenbeurer Gemarkung verlaufen. Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie brachte Lena Erler vom Planungsbüro VIA (Köln) nahe, die so manche kritische Stimme zum Streckenverlauf mit ins Rheinische nach Hause nahm. Im Einzelnen:

Vorläufer: In Europa ist 2012 in Kopenhagen der erste dänische Radschnellweg ...

 Die erfolgreichen TSV-Rollers: Martin Bader (3), Erwin Wallkum (4), Dietmar Hummel (6), Sinan Burgaz (8), Marco Hopp (9), Alois

TSV-Rollers erspielen sich Platz zwei

Am vergangenen Samstag ist in Freiburg in der Gerolf-Staschull-Sporthalle der Pokal der Württembergischen Landesliga ausgespielt worden. Am Ende landeten die Ellwanger Rollstuhlbasketballer auf dem zweiten Platz.

Die Ellwanger Rollstuhlbasketballer mussten im ersten Spiel gegen den RSKV Ravensburg antreten, den sie nach 16:23-Rückstand in der Halbzeit durch eine kämpferische Leistung noch mit 39:35 besiegen konnten. Das zweite Spiel gegen SGK Rolling Chocolate Heidelberg II konnte dagegen problemlos mit 36:18 gewonnen werden.

HeidelbergCement

Energiekosten bremsen Heidelbergcement

Hohe Energiekosten bremsen den Baustoffkonzern Heidelbergcement aus. Das Unternehmen musste am Donnerstag seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr senken. Das vergleichbare Ergebnis des laufenden Geschäftsbetriebs vor Abschreibungen werde 2018 im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich sinken, teilte der Konzern am Donnerstag in Heidelberg mit. Bislang war Heidelbergcement von einem Anstieg im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich ausgegangen.

Spielzeug in einer Kita

Zahl der Kinder unter drei Jahren in Kitas gestiegen

In Baden-Württemberg werden 93 412 (29,1 Prozent) der Kinder unter drei Jahren in Kitas und von Tagesmüttern- und vätern betreut, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Nur in Sachsen-Anhalt (57,1), Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern (je 56,4) und Thüringen (54,0) ist die Quote noch höher. Bundesweit stieg die Zahl der Kitas um 640 Einrichtungen auf 55 933 und die der Tagesmütter und -väter um 226 auf 44 181. Stichtag für die Zahlen ist der 1.

Barbara Bosch (parteilos)

„Stadtkreis“ Reutlingen wird von neun Kommunen unterstützt

Reutlingen wird von neun Kommunen unterstützt, den gleichnamigen Landkreis zu verlassen und zu einem eigenen Stadtkreis zu werden. „Wir wissen aus Erfahrung, dass Großstädte eine andere Verwaltungsstruktur haben müssen als kleinere Städte und Gemeinden, um ihre vielfältigen Aufgaben angemessen erfüllen zu können“, heißt es in einer Erklärung der Oberbürgermeister von Baden-Baden, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Stuttgart und Ulm vom Mittwoch.

Europäisches Filmfestival der Generationen startet

Mal lustig, mal ernst - aber immer seriös: Das 9. Europäische Filmfestival der Generationen befasst sich vom 18. Oktober an mit den Themen Älterwerden und demografischer Wandel. Bis zum 3. November laufen dazu Filme in rund 100 Städten und Kommunen in Deutschland - die Hälfte der Veranstalter kommt aus der Region Rhein-Neckar, bis nach Hessen hinein. Das Festival wurde 2010 auf Initiative des Netzwerks Alternsforschung (NAR) der Universität Heidelberg und des Gesundheitsamtes Frankfurt am Main gegründet.

 Vanessa Riedmüller

Riedmüller startet stark in die Saison

Die Biberacher Degenfechterin Vanessa Riedmüller ist beim Satelliten-Weltcup im kroatischen Split mit Rang 14 stark in die Saison 2018/19 gestartet. Dabei war die Weltranglisten-201. am Ende unter 152 Fechterinnen aus 34 Nationen die Beste der 28 qualifizierten Deutschen und ließ damit auch alle A-Kadersportlerinnen des Deutschen Fechterbundes hinter sich.

Mit drei Siegen und drei Niederlagen startete die Biberacherin, die am Auftaktturnier 14 Tage zuvor in Genf nicht teilnehmen konnte, durchwachsen ins Turnier.