Suchergebnis

Monika Taubitz im Februar 2020 bei einer Lesung.

Die Bilder werden von der Sprache erzeugt

Zweiundzwanzig Erzählungen sowie Notizen einer Amerikareise von Küste zu Küste vereint der soeben im Neisse-Verlag Dresden erschienene Band „Tilmanns Frau und andere Erzählungen“ von Monika Taubitz. „Eine bunte Mischung aus vielen Jahren“ nennt es die Autorin. Sie führt zurück zu Episoden aus ihrer Kindheit in Schlesien, erzählt Humorvolles aus dem Familienkreis, mehr aber Nachdenkliches und Dramatisches aus der Kriegs- und Nachkriegszeit bis zum beschwerlichen Neuanfang der Vertriebenen.

Oktoberfest

Münchner Oktoberfest auf Distanz zu Dubai-Plänen

Die Stadt München geht auf Distanz zu den Plänen eines Oktoberfests in Dubai.

Bierfeste gebe es überall, sagte der Münchner Wirtschaftsreferent und Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner (CSU). Aber: «Es gibt nur ein echtes Oktoberfest, und das ist in München», sagte Baumgärtner. «Wir werden alle juristischen Möglichkeiten prüfen, um unser Münchner Oktoberfest zu schützen.»

Die Stadt teilte zudem schriftlich mit: «Die jetzt bekannt gewordenen Pläne werden von den Veranstaltern des Events in Dubai weder im Auftrag noch mit ...

Oktoberfest

Münchner Oktoberfest auf Distanz zu Dubai-Plänen

Die Stadt München geht auf Distanz zu den Plänen eines Oktoberfests in Dubai.

Bierfeste gebe es überall, sagte der Münchner Wirtschaftsreferent und Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner (CSU) heute. Aber: «Es gibt nur ein echtes Oktoberfest, und das ist in München», sagte Baumgärtner. «Wir werden alle juristischen Möglichkeiten prüfen, um unser Münchner Oktoberfest zu schützen.»

Die Stadt teilte zudem schriftlich mit: «Die jetzt bekannt gewordenen Pläne werden von den Veranstaltern des Events in Dubai weder im Auftrag noch mit ...

Die Bavaria-Statue oberhalb der leeren Theresienwiese

Wüsten-Wiesn: Münchner Oktoberfest auf Distanz zu Dubai-Plan

Die Stadt München geht auf Distanz zu den Plänen eines Oktoberfests in Dubai. Bierfeste gebe es überall, sagte der Münchner Wirtschaftsreferent und Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner (CSU) am Freitag. Aber: «Es gibt nur ein echtes Oktoberfest, und das ist in München», sagte Baumgärtner. «Wir werden alle juristischen Möglichkeiten prüfen, um unser Münchner Oktoberfest zu schützen.»

Die Stadt teilte zudem schriftlich mit: «Die jetzt bekannt gewordenen Pläne werden von den Veranstaltern des Events in Dubai weder im Auftrag noch mit ...

Joe Worsley (am Ball) orientiert sich neu.

VfB Friedrichshafen verliert Joe Worsley

Über die sozialen Netzwerke hat der VfB Friedrichshafen einen weiteren Abgang verkündet: Joe Worsley kehrt dem Volleyball-Bundesligisten den Rücken. Sein Ziel ist noch nicht bekannt, der VfB-Geschäftsführer Thilo Späth-Westerholt traut dem 23-jährigen US-Amerikaner bei seiner neuen Herausforderung aber einiges zu. Er sagte: „Joe hat als junger Zuspieler in Friedrichshafen schon eine Menge Verantwortung übernommen. Wir sind uns sehr sicher, dass er auch bei einem neuen Verein eine große Rolle spielen wird.

 Ob Seitstütz oder Radtraining: Kornelia Ackermann traininert trotz Pandemie für ihre sportlichen Ziele.

Triathletin lässt sich von Pandemie nicht ausbremsen

Von München auf den Brenner radeln: Das steht bei Kornelia Ackermann für Samstag, 24. April, im Kalender. Zusammen mit einem anderen Extremsportler hat sich die Frau aus Meckenbeuren die rund 180 Kilometer lange Trainingsetappe sozusagen als Generalprobe für den Triathlon vorgenommen.

„Wir starten einzeln und mit Abstand und hoffen, dass es mit den Corona-Vorschriften möglich ist“, erzählt sie. Die Strecke führt durch Deutschland, Österreich und Italien.

Jan Frodeno

Triathlon-Star „am Limit“: Frodeno-Sieg auf Gran Canaria

Das Siegerinterview gab Jan Frodeno im weißen Gartenstuhl neben dem Ziel. «Was für ein Rennen», sagte der dreimalige Ironman-Weltmeister. «Spektakulär, aber ich war an meinem Limit.»

Die sonst gewohnte Siegerpose mit dem Zielband über dem Kopf und lautem Jubelschrei musste diesmal sogar ausfallen. «Ich weiß nicht, wann ich jemals so gelitten habe», betonte der 39 Jahre alte Triathlon-Superstar.

Die Leiden des gebürtigen Rheinländers bei der Challenge Gran Canaria hatten sich aber gelohnt.

Jochen Schropp

Jochen Schropp war in der Küche ein „kleiner Diktator“

TV-Moderator und Schauspieler Jochen Schropp (42, «Promi Big Brother») war nach eigenen Angaben früher ein «kleiner Diktator» in der Küche.

«Mittlerweile geht's, am Anfang war es ganz ganz schlimm», sagte Schropp im Podcast «Toast Hawaii» von Moderatorin Bettina Rust über sein Verhalten beim gemeinsamen Kochen mit seinem Freund.

Gleichwohl lobte Schropp die Kochkünste seines Lebensgefährten: «Wenn er dann mal kocht, dann liebe ich das.

Paul Theroux

Reiseschriftsteller im Lockdown: Paul Theroux wird 80

Nach dem Universitätsabschluss verließ Paul Theroux erstmals für längere Zeit seine US-amerikanische Heimat - und von da an ließ ihn das Reisefieber nicht mehr los.

Im heutigen Malawi habe er damals in den frühen 1960er Jahren alles gefunden, worauf er gehofft habe, sagte der Schriftsteller jüngst der BBC. «Gute Menschen, die Freunde wurden, eine neue Sprache zum Lernen, eine wunderbare Landschaft, ein befreiendes Gefühl von Einsamkeit und viel zum Entdecken.

Von Klicklauten und hundert Arten, „ich“ zu sagen

Das Deutsche ist bei der Differenzierung von Schnee nicht gerade erfindungsreich. Mit mindestens 20 verschiedenen Ausdrücken zeigt dagegen das Saamische ein sehr feines Gespür für Schnee.

Was den Saamen ihr Schnee, ist den Menschen auf Hawaii der Regen. Es gibt zahlreiche ausdifferenzierte Begriffe - vom angenehmen Nieselregen bis zum kalten Regen in Honolulu. In seinem unterhaltsamen Buch «Die seltsamsten Sprachen der Welt» hat Harald Haarmann etwa 50 Beispiele von Sprachen zusammengestellt, deren Vokabular, Grammatik oder Laute in ...